Copy

Der offizielle monatliche Newsletter von European Choral Association - Europa Cantat informiert über die Verbandsarbeit und dessen Mitglieder sowie über europäische und international Chorveranstaltungen. Sie können durch ein Update Ihres Profils entscheiden, welche Informationen Sie erhalte
EUROPEAN CHORAL ASSOCIATION - News flash

Liebe Freunde,

hier finden Sie die Highlights des Februars sowie Veranstaltungen der kommenden Monate. Teilen Sie die Informationen des Newsletters gerne mit ihren Bekannten und laden Sie Ihre Freunde und Kollegen ein, ihn zu abonnieren.
Teilen Sie dazu einfach diesen Link: http://eepurl.com/b7bgrL

Übersetzung: Alfred Jürgens
Content:
Website
Facebook
Twitter

NEUES VON ECA-EC

Music Commission list

Mitglieder der Musikkommission für EUROPA CANTAT 2021



Jean-Claude Wilkens [Frankreich] – Künstlerischer Vizepräsident
Jeroen Beckers [Belgien]
Julia Blank [Deutschland]
Burak Onur Erdem [Türkei]
Dóra Halas [Ungarn]
Katharina Henrysson [Schweden]
Damijan Močnik [Slovenien]
Simona Rožman Strnad [Slovenien]
Raul Talmar [Estland]
Josep Vila i Casañas [Spanien]

Die Musikkommission ist für die künstlerischen Inhalte des EUROPA CANTAT Festival verantwortlich.
 

Stipendium der Noël-Minet-Stiftung

für Dirigenten und Komponisten unter 30 Jahren
Im Jahr 2019 wird die Noël-Minet-Stiftung maximal sechs Stipendien von je 250€ bis 500€ für die Teilnahme an den folgenden Aktivitäten vergeben: Bewerber senden ihre Bewerbung (in englischer Sprache) mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und zwei Empfehlungsschreiben bis zum 31.03.2019 an folgende Adresse:  communication@EuropeanChoralAssociation.org

Berwerber müssen sich außerdem für die jeweilige Veranstaltung anmelden.
>> Mehr Infos

Mitglieder finden, rekrutieren und binden

Workshop zum Thema Mitgliedermanagement in Kulturorganisationen

Bonn, Deutschland | 15. – 17. Mai 2019


Kennen Sie Ihre Mitglieder?
Was sie brauchen - Warum sie bleiben - Warum sie austreten
Workshop on membership
Diskutiert mit Teilnehmern aus ganz Europa über Strategien und Möglichkeiten, wie Chorverbände und Kulturorganisationen neue Mitglieder gewinnen können, und Mitglieder zu halten. Zufriedene Mitglieder sind treue Mitglieder!

Der dreitägige Workshop wird moderiert von Anna Steinkamp.
Arbeitssprache: Englisch


Warum solltest Du teilnehmen?

  • um Fachleuten aus anderen Kulturorganisationen zu treffen
  • um Dich über Herausforderungen und Lösungen auszutausche
  • um zu erkunden, wie andere Organisationen in ganz Europa ihre Mitglieder verwalten
  • um mit frischen Ideen, Best-Practice-Beispielen und neuen Kontakten nach Hause zurückkehren
Anmeldeschluss: 28. März 2019
Mehr über die Inhalte und Preise des Workshops und weitere praktische Informationen >> hier

Peer-to-peer training

Förderungsmöglichkeiten für europäisches Austauschprogramm


Für Chorleiter*innen, um mit einem ausländischen Chor zu arbeiten.
Für Chöre, um eine*n ausländische*n Chorleiter*in einzuladen.
Für Staff Member eines Chorverbandes, um die die (Arbeits-)Kultur in einer ausländischen Organisation kennenzulernen.

Nutze die Möglichkeiten, durch das Peer-to-Peer Training neue Kontakte zu knüpfen und Dein Netzwerk zu erweitern. Besuche andere Akteure aus der europäischen Chorszene und teile mit ihnen Deine Erfahrungen und Deine Probleme!

Lies die Teilnahmebedingungen (englisch), finde einen Partner und kontaktiere uns bis zum 24. März, um Dich für den Austausch anzumelden!

Erhöhe Dein Zuschauerzahlen

Welche Kommunikationskanäle sind derzeit verfügbar?
Wie kann man sie nutzen, um mehr Publikum für seine Veranstaltungen zu gewinnen?
Schauen Sie sich die Präsentation an >> https://prezi.com/view/WN0EYEW0oeDRjqfGGNJz/

Im Rahmen des STAMP-Projekts haben wir über zwei Jahre mit neun europäischen Partnern zusammengearbeitet, um die Aus- und Weiterbildungbildung in verschiedenen Musikbereichen zu entwickeln.

Partner: 
European Music Council | JM Hungary | Cyprus Centre for the Research and Study of Music | Live DMA | Estonian Academy of Music and Theatre | European Chamber Music Teachers' Association - ECMTA | European Union of Music Competitions for Youth  | Latvian National Music Council / Latvijas Nacionālā mūzikas padome | Unison

www.stamp-music.org

Das STAMP-Projekt zielt darauf ab, dem Bedarf von Fachkräften im Musiksektor an beruflichen Weiterbildung (Berufsbildung, allgemeine und berufliche Bildung) und dem damit verbundenen Prozess des lebenslangen Lernens gerecht zu werden. Koordiniert vom Europäischen Musikrat in Zusammenarbeit mit neun weiteren Organisationen mit Unterstützung des EU-Jugendprogramms Erasmus Plus+.

SingMeIn

Das "Sing Me In" Projekt als gutes Beispiel geehrt

Das ERASMUS+-Programm verlieh dem Projekt das Label "good practice example". 
Alle 11 Partnerorganisationen sind stolz auf diese Anerkennung!
Entdecken Sie das Projekt und laden Sie die 4 Handbücher herunter, die Ihnen helfen sollen, kollektiven Gesang bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund einzusetzen.

www.SingMeIn.eu

CHOR-AKTIVITÄTEN

(unter dem ECA-EC label)

Anmeldeschluss nicht verpassen!


März 2019
1. März > RelaxSing Mallorca 2020 [Early Bird] in Mallorca, Spanien
7. März > EuroChoir 2019 in Vaison-la-Romaine, Frankreich
15. März > Singing Week Flanders in Gent, Belgien
15. März > Course for Young Choral Conductors in Gent, Belgien
24. März > Peer-to-peer Training
28. März > Workshop "members: find, recruit, retain"
31. März > XVII Nordklang in Helsingborg, Schweden
31. März > Stipendium der Noël-Minet-Stiftung
Aktivitäten in Partnerschaft mit ECA-EC | Sonderpreis für ECA-EC-Mitglieder

Choralies 2019 : Drei Arten, französischen « chanson » zu singen

Vaison-la-Romaine, Frankreich | 1. - 9. August 2019


Dein Sommerhit 2019: die Teilnahme an den Choralies in Vaison-la-Romaine!
Anmeldungen vor dem 31. Mai profitieren von vergünstigten Preisen.
www.choralies.fr
Auswahl aus den angebotenen Ateliers:
 
Olivier Bilquin
ATELIER L15 - Aznavour Suite

1. - 9. August 2019 | Dirigent: Olivier Bilquin

SATB - Mittelschwer - 140 SängerInnen - Französisch

Die größten Hits des beliebten französischen Sängers Charles Aznavour (Je m'voyais déjà, For me formidable, La Bohème, Emmenez-moi....), arrangiert von Olivier Bilquin in einer Suite zu vier gemischten Stimmen.

Florence Huby

ATELIER L16 - Belgische Leider

1. - 9. August 2019 | Dirigentin: Florence Huby

SSA - Einfach - 140 SängerInnen - Französisch

Das belgische Repertoire hat viel zu bieten. Florence bringt originelle und poetische Arrangements von Songs von Maurane, Philippe Lafontaine, Salvatore Adamo, Jacques Brel, Loïc Nottet, Alice on the Roof, Puggy, Hooverphonic und anderen mit. Ein Mix aus Klassikern und moderner Musik für alle!

Paterne Emmauel
ATELIER L17 - Französische Hits der 60er

1. - 9. August 2019 | Dirigent: Paterne Emmanuel

SATB - Einfach - 70 SängerInnen - Französisch

« Salut Les Copains! » war eine berühmte französische Varieté-Sendung, die den Erfolg vieler musikalischer Ikonen der 1960er Jahre begründete. Dieses Atelier bietet originelle Arrangements aus des Repertoires dieser französischen Hitsänger: Antoine, Jacques Dutronc, Richard Anthony, Johnny Halliday, Claude François, Hugues Affray, Michel Polnareff, Sheila...

Aktivitäten in Partnerschaft mit ECA-EC | Sonderpreis für ECA-EC-Mitglieder

Mediterranean Choral Forum

Lissabon, Portugal | 21. - 24. Juni 2019

Im Rahmen des Festival Coral de Verão wird diese Ausgabe des Mediterranean Choral Forumeine fantastische Plattform sein, um Chorspezialisten aus dem gesamten Mittelmeerraum zu treffen, Informationen und Erfahrungen auszutauschen, neue Visionen zu entwickeln und das portugiesische Chorleben (Komponisten, Dirigenten, Chöre, Festivals, Organisationen, etc.) zu entdecken.

Teilnahmegebühr: 30€.
Für die Anmeldung schreiben Sie bitte an mcc@mcc.cat
Aktivitäten in Partnerschaft mit ECA-EC | Sonderpreis für ECA-EC-Mitglieder

RelaxSing Mallorca 2020

Mallorca, Spanien | 26. - 30. März 2020

Mallorca

RelaxSing Mallorca ist ein modulares, flexibles Festival, bei dem jeder Teilnehmer selbst seine Wahl zwischen musikalischem und touristischem Programm und individueller Freizeit.
Chöre und Einzelsänger haben die Möglichkeit, an einem dreitägigen Atelier oder an drei verschiedenen morgentlichen Discovery Ateliers teilzunehmen.
Komplette Chöre können in Begegnungskonzerten und / oder Gottesdiensten singen.
Darüber hinaus können sich alle Chöre während des Friendship Singing in der Konzertgrotte präsentieren, kombiniert mit Drei-Gänge-Menü und Open Singing.

Mit Möglichkeiten zum Besuch von Konzerten, Open Singing und gemeinsamer Ausflug nach Palma de Mallorca. Weitere Ausflüge können individuell gebucht werden.

www.relaxsing-mallorca.org

Activity from the network of ECA-EC

Study Tour to Tampere Vocal Music Festival

Tampere, Finnland | 7. - 9. Juni 2019 oder 5. - 9. Juni 2019


Für Dirigenten und Chormusikliebhaber.
Während der Studienreise werden die Teilnehmer viele Konzerte und Veranstaltungen besuchen, wie z.B. die International Chorus Review, einen Vortrag über Chormusik in den nordischen Ländern, “Meet the Composer: Jaakko Mäntyjärvi” und den Workshop “Intelligent Choir” von Jim Daus Hjernøe.
Gastgeber der Tour ist Matti Hyökki.
Tampereen Sävel
Anmeldeschluss: 30. April 2019
Programm und Preise unter www.tamperemusicfestivals.fi
Reservationen: music@tampere.fi

Nachrichten aus dem Europäischen und Internationalen Chornetzwerk

IFCM

International Federation for Choral Music


IFCM Februar Newsletter

In English
In French - en français
In German - auf Deutsch
In Spanish - en español
In Italian - in italiano

'Sing Ireland' - neuer Name für irischen Chorverband

Sing Ireland ist der neue name des irischen Chorverbandes, der alle Formen des gemeinsamen Singens auf der irischen Insel vereint, unterstützt und weiterentwickelt.
Jüngste Untersuchungen des EU-Kulturprogramms zeigen, dass in Irland über 229.000 Menschen in Gruppen singen [Singing Europe Report]. Mit derzeit über 300 Mitgliedsgruppen konzentriert sich Sing Ireland, ehemals Association of Irish Choirs darauf, noch mehr Menschen zum singen zu ermutigen.

www.singireland.ie

Umfrage zum Weltchortag | Bitte füllen Sie das kleine Formnular aus


Der Weltchortag ist seit 1990 eines der Schlüsselprojekte der International Federation for Choral Music (IFCM), einer internationalen Chorvereinigung, die die Werte Solidarität, Frieden und Verständigung auf globaler Ebene würdigt. Im Jahr 2018 wurde das Projekt in Bezug auf Kommunikation und Design auf eine neue Ebene gehoben, was zu einer Rekordzahl von registrierten Veranstaltungen und den meisten Ländern führte. Wir bitten Sie, uns mit Ihren persönlichen Gedanken und Gefühlen zu helfen, den Weltchortag in Zukunft noch besser zu machen, indem Sie diese kurze Umfrage ausfüllen!

Bitte füllen Sie das Formular bis zum 15. März aus!
Vielen Dank für Ihren Beitrag!

4. Internationaler Wettbewerb für Chorkompositonen

vom 1. April bis 30. September 2019


Der Wettbewerb widmet sich Chorkompositionen a cappella (SATB oder in bis zu acht Stimmen, SSAATTBBB) mit einer maximalen Dauer von 5 Minuten, mit mittlerem bis anspruchsvollem Schwierigkeitsgrad.
Gewinne:
  • Erster Preis: 1.000 USD, IFCM Awards Zertifikat und Plakette
  • Zweiter Preis: 500 USD, IFCM Awards Zertifikat und Plakette
  • Dritter Preis: 300 USD, IFCM Awards Zertifikat und Plakette
>> Teilnahmebedingungen
>> Bewerbungsformular

12. World Symposium on Choral Music: jetzt voranmelden!

Aukland, Neuseeland | 11. - 18. Juli 2020


Das World Symposium on Choral Music ist die weltweit bedeutendste Veranstaltung der International Federation for Choral Music – "Olympiade" und Weltkongress in einem.
Das Symposium, das die führenden Chöre, Dirigenten, Komponisten und Akteure aus der ganzen Welt für ein unvergleichliches Erlebnis von Konzerten, Seminaren und Workshops zusammenführt, hat sich auch zu einem öffentlichen Schaufenster für das Beste entwickelt, was die Chorwelt zu bieten hat.

Melde Dich an, um sofort alle Informationen zu erhalten!
www.wscm2020.com

Nachrichten anderer Kulturnetzwerkes

Europäische Agenda für Musik

Warschau, Polen | 12. - 13. Juni 2019

Kommt zu uns nach Polen und erfahrt mehr über die Aktivitäten, die von der Europäischen Agenda für Musik (EAM) inspiriert sind, erhalte Anleitungen, wie sie für Deine Zwecke Zwecke zu nutzen sind und treten Sie mit anderen Menschen aus der Musikbranche in Kontakt!
Die EAM ist nicht nur für europäische Angelegenheiten relevant, sondern auch für Aktivitäten auf nationaler und regionaler Ebene.
Europäische Agenda für Musik auf Französisch | Polnisch | Niederländisch

www.europeanagendaformusic.eu

Lass dich inspirieren

Der Global Choir ist ein Chor der Volksmusikabteilung der Sibelius Academy unter der Leitung von Merzi Rajala.
Im Reprtoire finden sich sowohl komponierte als auch improvisierte Musik verschiedenster Einflüsse. Der Chor vereint Improvisations- und Vokalmaltechniken, Melodien und rhythmische Traditionen aus aller Welt.
Abonnieren Sie den Newsletter

"Sing Outside the Box" und “Upgrade – Connect – Reach out: Raising Awareness for Collective Singing in Europe” werden finanziell unterstützt vom Creative Europe Programm der Europäischen Union

Die Unterstützung der Herausgabe dieser Publikation durch die Europäische Kommission bedeutet keine Billigung des Inhalts, der nur die Ansichten der Autoren wiedergibt; auch kann die Kommission nicht verantwortlich gemacht werden für irgendeine Verwendung des Inhalts der Publikation.

Die European Choral Association wird unterstützt vom deutschen Ministerium für Familie, Senioren, Frauen, Jugend (BMFSFJ) und der Stadt Bonn.
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Copyright © 2019 European Choral Association - Europa Cantat, All rights reserved.


Our mailing address is:
European Choral Association - Europa Cantat
Weberstr. 59 a
Bonn 53113
Germany

Add us to your address book


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp