Copy
this email is the official monthly newsletter of the European Choral Association - Europa Cantat and informs you about news concerning the association and its membership as well as European and international (choral) events". If you do not want to receive this type of communication, please update your profile.
European Choral Association Newsletter

Liebe <<First Name>>,
hier die Neuigkeiten aus der Chorwelt im Monat August.
Nach der Sommerpause freuen wir uns vor allem, mit Ihnen einige Impressionen aus den Sommeraktivitäten zu teilen.
Bitte leiten Sie diesen Newsletter an Ihre singenden Freunde weiter, und wenn Sie in einer Chorgesangsorganisation arbeiten, leiten Sie ihn bitte an Ihre Mitglieder weiter oder übersetzen Sie ihn mit den Ihnen wichtig erscheinenden Informationen in Ihre eigene Sprache.

Mit freundlichen Grüßen

Sonja Greiner,
Generalsekretärin für die European Choral Association - Europa Cantat

Übersetzung: Guido Helbling

English version >> here
La traduction française >> ici

Content:

Support us: Donate!

Anmeldeschluss nicht verpassen!
(Inter)national congress for conductors

  • bis zum 5.09.2016
(Inter)nationaler Dirigenten-Kongress
Paris, Frankreich | 9. - 11.9.2016
Inspiriert durch traditionelle amerikanische Veranstaltungen und organisiert über ein langes Wochenende, ist dieser Anlass ein Schaufenster neuer Trends in Pädagogik, Repertoire und Aufführungspraxis. Angesprochen sind Profi- wie Amateurdirigenten, Studenten und Lehrer und es stellt eine einzige Gelegenheit dar, mit Spezialisten in Kontakt zu treten.
Mehr Info >> hier
Kontakt: activites@choralies.org
 
  • bis zum 30.09.2016Utrecht (NL)
Tagung "Cross the line", ECA-EC Generalversammlung und Mitgliedertag
Mehr Info hier
Kontakt: info@EuropeanChoralAssociation.org
Conference ECA-EC 2016

Tagung "Cross the line", ECA-EC Generalversammlung und Mitgliedertag

11. bis 13. November 2016 | Utrecht | Niederlande

"Cross the line ist eine Ermutigung! Eine Ermutigung, Kontakte zu schliessen, neue Dinge auszuprobieren und nach vorne zu sehen, aber auch in Ihrer Umgebung.“
Wir laden die gesamte Chorwelt (Mitglieder und Nichtmitglieder) ebenso wie andere Künstler oder Kulturveranstalter ein, sich in Utrecht zu versammeln zu einem spannenden Programm.

Sie können die offizielle Einladung hier herunterladen

Programm

Sie können sich vormerken lassen auf unserer entsprechenden Homepage für updates zum Programm

Freitag, 11.11.2016

Mitgliedertag  im ZIMIHC Theater Zuilen
9.30 – 12.30: Einbezug und Mitwirkung der Mitglieder, um die Zukunft unserer ECA gemeinsam zu gestalten.

17.30: Eröffnung der Konferenz “Cross the Line” - Eröffnungsreferat im ZIMIHC Theater Zuilen


Samstag, 12.11.2016

09.30 – 12.30: Generalversammlung der ECA-EC (nur für Mitglieder der ECA-EC) im ZIMIHC Theater Zuilen
Parallel dazu 10.30 – 12.30: “Einführung in die ECA-EC und die holländische Strategie der Chorarbeit” (für holländische Nichtmitglieder)

13.30 – 17.45: Konferenz “Cross the Line” – Teil 2 im ZIMIHC Theater Zuilen. Kurzes Plenum gefolgt von parallelen Sessions, praktischen Singworkshops / Diskussionsrunden / Interviews / Präsentation von beispielhaften Projekten.

20.00 Konzert im Tivoli VredenburgNiederländischer Kammerchor (NKK), geleitet von Peter Dijkstra, zusammen mit dem Raschèr Saxophone Quartet: Welturaufführung von Lera Auerbach’s “72 Angels”.
Sie können die offizielle Einladung hier herunterladen
Register for the Conference Now!

Was ist alles passiert in diesem Chorsommer?

Eurochor 2016:  Meine zehn Tage in San Vito


 Der EuroChoir gibt 50 bis 60 jungen Sängerinnen und Sängern die Gelegenheit, zusammen zu kommen für 8 Tage und ein anspruchsvolles Programm auf die Beine zu stellen, mit zwei bekannten Leitern, ihre stimmlichen Fertigkeiten mit einem Stimmbildner zu verbessern und die Resultate ihrer Arbeit in öffentlichen Konzerten zu präsentieren.  Dieses besondere Chorprojekt zielt darauf ab, europäische Chormusik unter den jungen Leuten bekannt zu machen und zu verbreiten und sie zu europäischem Kulturaustausch zu ermutigen. Und es macht wirklich viel Spass!

Eindrücke der Sängerin Rahela DuricEuroChoir 2016
" 34° C ... San Vito al Tagliamento (Italien)... Die Sonne brennt und die Steine der »Piazza del Popolo« werfen die Hitze zurück... Die Stadt ist in Ferienstimmung... es ist gerade Siestazeit, so sieht man nicht viele Einheimische draussen. (...) Und da stehe ich, in der »Via Stazione«, frage einige italienische Frauen nach der Richtung zum Hotel Patriarca, wo ich in den kommenden 10 Tagen logieren werde für die angehende Session des EuroChoir 2016.
(...) Die Proben starteten gleich am nächsten Tag, als ich mich in einem Raum wiederfand mit 46 andern jungen Leuten, welche sehr wohl dasselbe wollten wie ich. Wir sassen in einem Halbkreis und übten die Aussprache lustig geschriebener Wörter in finnischer Sprache und versuchten, dabei die Zunge nicht zu brechen (»syvälle sen kuva järven pintaan päilyy«- nur um ein Beispiel zu geben)." Lesen Sie den ganzen Text hier

Fotos und Videos auf Feniarco´s facebook page

Weltjugendchor - World Youth Choir 2016

Der World Youth Choir (WYC) vereint junge Sängerinnen und Sänger zwischen 17 und 26, zu Proben und Aufführungen. Dies ist ein einzigartiges Bildungs- und soziales Erfahrungsfeld auf höchstem künstlerischem Niveau, das Frieden und Verständigung fördert und propagiert.
Die Session 2016 fand in Deutschland statt, unter der Leitung von Filippo Maria Bressan.

Hier einige Eindrücke von Karl Amando A. San Jose
Fotos von WYC facebook page

"Ich würde meinen, die “Ziel-Nutzniesser” dieses Projekts sind die Sängerinnen und Sänger und das Publikum, mit welchem wir die Musik teilen. Ich persönlich habe so viel gelernt von denen um mich herum über sie und ihre Musik, ihre Kultur, ihre Lebensweise und ihre Ideen. Ich habe den WYC völlig verändert wieder verlassen. Ich habe nun eine grosse Verbundenheit zu vielen Leuten auf der ganzen Welt, eine erhöhtes Interesse für ihre täglichen Belange, und auch ein tieferes Einfühlungsvermögen für jede Person, der ich nun  neu begegne. Ich glaube, das ist für alle andern im Chor gleich. Und ich glaube, dass wir dieses globale Bewusstsein in unserem letzten Konzert durch die Musik rüberbringen konnten.  Speziell bei jenen Gelegenheiten, als wir für muslimische Flüchtlinge in Deutschland sangen. Wir sahen die Freude und die Verwunderung in ihren Gesichtern, als sie junge Leute aus verschiedenen Kulturen und Ländern ihre Lieder in arabischer Sprache singen hörte. Dies war sicher der speziellste Teil unserer Interaktion mit dem Publikum (...)WYC 2016

Packe jede Gelegenheit, welche sich Dir eröffnet, um mit andern Chören, Musikern, Kulturen und Musikformen aller Welt auszutauschen. Ich hätte nie gedacht, dass dies so wichtig sein kann, bis ich hier war und so viele Sachen sah und erlebte zusammen mit verschiedenen Leuten der ganzen Welt. Es ist so wichtig, weil es Hürden überwindet zwischen Rassen und sozialen Klassen. Es ist wichtig, weil Du dann Mitgefühl lernst und Liebe für alle Arten von Menschen, nicht nur für jene, die Dir schon vertraut sind. Es ist wichtig, weil Musik trotz aller kulturellen und rassischen Unterschiede Brücken schlägt durch tiefe emotionale Verbindung einfach durch gemeinsames Singen. Ich fand das alles heraus durch meine langjährige Erfahrung mit Chören- singen verbindet Herz und Gedanken der Menschen; alle Herzen schlagen wie eins, das Atmen wird eins. Stell Dir eine Welt vor mit einer solchen geistigen Einheit wie die eines Chors."

Photo von Shannon Romba

Komponieren in Aosta (Italien)Aosta

29 Komponisten aus Italien, Österreich, Israel, Deutschland, Norwegen, Slowenien und Spanien nahmen dieses Jahr teil am European Seminar for Young Composers in Aosta, Italien. Zwei Versuchschöre unterstützten die Arbeit der Teilnehmer: der Coro Laboratorio Girogiro Canto unter Luigina Stevenin und Arcova Vocal Ensemble, geleitet von Davide Benetti.
Photos auf Arcova´s facebook page

Choralies singt die Welt

Die Ausgabe 2016 von Choralies fand im August in Frankreich statt.
Das Festivalteam arbeitete hart daran, das Festival für noch mehr internationale Gäste zu öffnen, nicht nur in Bezug auf die Atelierleiter, sondern auch auf die Teilnehmenden. Dieser Effort, ebenso wie der Schwerpunkt auf junge Sängerinnen und Sänger trug Früchte und das Festival war diesmal besonders farbenfroh und fröhlich.
Vaison la Romaine war voll von neuen Sprachen, und viele Lieder und Adressen wurden ausgetauscht. Europa ist kein so kompliziertes Ding: man braucht nur Leute zusammenzubringen und den Rest kann man der Magie der Musik überlassen!

Eine Menge professioneller europäischer Chorleute versammelten sich auch in fruchtbaren Arbeitstreffen, mit der erklärten Absicht zukünftiger gemeinsamer europäischer Projekte, musikalischer Zusammenarbeit und auch mit einem gemeinsamen Drink im Schatten der Bäume.
choralies2016

News from the European / International Choral Network

International Federation for Choral Music

IFCM August Newsletter

European Choral Association - Europa Cantat
Weberstr. 59a - 53113 Bonn (DE)
Tel: +49 228 9125665
Friends of Choral Music In Europe
Sie können unsere Arbeit unterstützen, indem Sie
Copyright © 2016 European Choral Association - Europa Cantat, All rights reserved.


Our mailing address is:
European Choral Association - Europa Cantat
Weberstr. 59 a
Bonn 53113
Germany

Add us to your address book


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp