Copy



Newsletter Juli 2019


Veranstaltungen

02.07.2019, ab 17:30 Uhr, Hauptgebäude der FU „Rostlaube“, Garten JK 33
Sommerfest der FSGS. Für kalte Getränke und ein kleines Buffet ist gesorgt. Wir laden alle Mitglieder der Schule, Kolleginnen und Freunde der FSGS herzlich ein!

03.07.2019, 20:00 Uhr, Lettrétage, Mehringdamm 61, 10961 Berlin
Podiumsdiskussion Literature! And the Political? A Dialogue between Readers, Writers, Publishers and Academics
Bei der diesjährigen Podiumsdiskussion, die im Rahmen der 3. FSGS-Summer School 2019 The Politics of Literature – Literature and Politics stattfindet, diskutieren die AutorInnen Clementine Burnley und Dirk Laucke sowie die Verlegerin Daniela Seel und FSGS-Alumna Iulia Dondorici über das politische Potenzial literarischer Texte. Die englischsprachige Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Exzellenzcluster 2020 „Temporal Communities“ statt.

05.07.2019, 10:00–19:00 Uhr, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Boltzmannstraße 22, 14195 Berlin
14. Studientag Literatur und Wissenschaftsgeschichte
Bei dieser Veranstaltung werden unterschiedliche Forschungsprojekte von NachwuchswissenschaftlerInnen präsentiert, die sich mit den Themenbereichen Literatur und Wissenschaftsgeschichte beschäftigen. Der Studientag wird in Kooperation zwischen dem Institut für Deutsche und Niederländische Philologie, der Schlegelschule und dem Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte organisiert.

11.07.2019, 10:00–13:00 Uhr, Seminarzentrum der FU Berlin, L116
WorldCafé Wege in die Promotion. Welche Stiftung passt zu mir?
Bereits zum dritten Mal richtet die Schlegelschule, diesmal in Kooperation mit der Berlin Graduate School Muslim Cultures and Societies, diese Netzwerkveranstaltung mit StiftungsvertreterInnen aus. Im dynamischen Workshopformat des WorldCafés können die TeilnehmerInnen direkt Fragen an die anwesenden StiftungsvertreterInnen stellen und sich über mögliche Promotionsfinanzierungen informieren.
Um Anmeldung wird gebeten.

19.07.2019, 09:00–19:00 Uhr, Mori-Ôgai-Gedenkstätte, Luisenstraße 39, 10117 Berlin
5. Deutsch-Asiatischer-Studientag Literaturwissenschaft
Im Rahmen des Studientages werden unter dem Titel „Kriegswolken über dem Pazifik“ asien-pazifische Konflikte in Literatur, Film und Wissenschaft in den Blick genommen.
Konzeption: Stefan Keppler-Tasaki und Harald Salomon

10.10.2019, 18:00–22:00 Uhr, LCB, Am Sandwerder 5, 14109 Berlin
Festakt zur Begrüßung des neuen Jahrgangs
In diesem Jahr werden beim Festakt mit den neuen Mitgliedern der Schlegelschule auch die Promovierenden des Exzellenzclusters 2020 „Temporal Communities“ im LCB am Wannsee offiziell willkommen geheißen. Wir freuen uns auf die Festrede der Autorin Sharon Dodua Otoo.

11./12.10.2019, 10:30–20:00 Uhr, ICI Berlin, Christinenstraße 18–19, Haus 8, 10119 Berlin
FSGS-Jahrestagung „Eskalation! Skandal in der Literatur und in den Künsten“
Die diesjährige Jahrestagung beschäftigt sich mit ‚skandalösen’ Poetiken und der Frage, ab wann Grenzüberschreitungen in Literatur und Kunst einen Skandal auslösen und wie Skandale auf kulturelle Rahmenerzählungen zurückwirken. Auf der Podiumsdiskussion „Das queere und feministische Potenzial des Skandals“ am Freitagabend, den 11.12.2019 diskutieren u. a. die Kulturwissenschaftlerin und Rapperin Dr. Lady Bich Ray, die Performance-Künstlerin Patsy l´Amour und die FSGS-Alumna Jule Govrin über Skandalisierungen von künstlerischen Inszenierungen und deren gesellschaftliche Rahmenbedingungen.

Blog „Literaturwissenschaft in Berlin“

Faschismusanalysen: Bataille und Sohn-Rethel
Der neueste Beitrag setzt sich mit den Biographien und politischen Texten der Intellektuellen Georges Bataille und Alfred Sohn-Rethel im Kontext des aufkommenden Faschismus in Europa der 1930er Jahre auseinander und ist von Daniel Burnfin, Elena Stingl und Noah Zeldin verfasst.
Lesen Sie hier die neuesten Beiträge und folgen Sie dem Blog auf Twitter!

Mitteilungen

FSGS-Promovendin Laurel Braddock gewinnt DAAD-Preis
Laurel Braddock hat den DAAD-Preis für internationale Studierende 2019 gewonnen, der jedes Jahr an NachwuchswissenschaftlerInnen mit hervorragenden universitären Leistungen und besonderem sozialen Engagement verliehen wird. Laurel Braddock war Projektstipendiatin und ist jetzt Promotionsplatzinhaberin an der FSGS, wo sie zu queeren Charakteren und der Ubuntu-Philosophie in der südafrikanischen Literatur forscht. Wir gratulieren ihr ganz herzlich!

Start der vorlesungsfreien Zeit am 15.07.2019
Die Geschäftsstelle ist in der vorlesungsfreien Zeit durchgehend besetzt. Wir wünschen allen FSGS-Mitgliedern erholsame und produktive Semesterferien. Der nächste Newsletter erscheint im Oktober zu Beginn des Wintersemesters 2019/20.

Curriculare Veranstaltungen der FSGS

Forschungskolloquium „Der Streit der Kritik“ des FSGS-Projektes „Das Philologische Laboratorium
Bereich: Literatur und Wissen
Leitung: Prof. Dr. Michel Chaouli
Dienstags 16:00–18:00 Uhr, JK 33/121
Kontakt: labor@fsgs.fu-berlin.de

Seminar „Weltliteratur und Globalisierung“
Bereich: Literatur in transnationaler Perspektive
Leitung: Prof. Dr. Cordula Lemke
Dienstags 18:00–20:00 Uhr, JK 33/121

Lesekreise im Sommersemester 2019
Lesekreis „Academic English Writing“
Konzept: Meindert Peters
Montags alle 14 Tage von 17:00–18:00 Uhr.
Hier finden Sie den Sitzungsplan.

Lesekreis „Derrida und die Literaturwissenschaft“
Konzept: Nina Tolksdorf
Donnerstags alle 14 Tage von 14:00–16:00 Uhr.
Hier finden Sie den Sitzungsplan.
Copyright © 2017, Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien, All rights reserved.

Our website is:
www.fsgs.fu-berlin.de
 
Our mailing address is:
team@fsgs.fu-berlin.de

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list
 






This email was sent to <<E-Mail-Addresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Friedrich Schlegel Graduiertenschule für literaturwissenschaftliche Studien · Habelschwerdter Allee 45 · Berlin 14195 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp