Copy
View this email in your browser
Lieber Herr Rüegg


Wir können es schaffen! Gemeinsam können wir die 2. Gotthardröhre verhindern. Die jüngste GFS-Umfrage hat gezeigt, dass wir in der ganzen Schweiz NEIN-Stimmen gut machen. Sogar das Tessin dürfte die 2. Röhre ablehnen.
 
Damit wir den Bau einer zweiten Gotthardröhre am 28. Februar definitiv verhindern können, brauchen wir einen fulminanten Endspurt. Jede Stimme zählt!
 
Unser Land darf nicht zu einer Transithölle verkommen. Deshalb müssen wir alles dafür tun, um die Betonlobby an der Urne auszubremsen.
 
Das Resultat wird knapp. Darum ist dein Engagement jetzt besonders wichtig.
 
Bitte stimme NEIN und bringe möglichst viele deiner Freunde und Bekannten dazu, am Sonntag ebenfalls ein NEIN in die Urne zu legen. Motiviere sie persönlich zum Abstimmen, schreib ihnen eine E-Mail oder eine SMS.
 
Gemeinsam packen wir die Chance!
 
Vielen Dank für deine Unterstützung,

Lucia Lauener-Zwyer
Geschäftsführerin Alpen-Initiative
Copyright © Alpen-Initiative 2016
unsubscribe from this list