Copy

Friends that care...

Welcome & Support for LGBTIQ Refugees
Gute Nachrichten und politische Herausforderungen

Gay Pride! Was nun?

Ehrlich, die Lage in Österreich ist ernst. Nicht weil, es uns so schlecht ginge, sondern weil es bisweilen zu wenig Widerspruch und Gegenrede gibt, um einer gefährlichen Tendenz in der österreichischen Politik und Gesellschaft entgegen zu wirken. Wenn in den nächsten Wochen wieder diverse Pride-Veranstaltungen abgehalten werden, dann können wir uns sehr wohl fragen, worauf wir eigentlich stolz sein können. 
Die Queer Base ist eine Organisation, die von vielen LGBTIQ Community Organisationen unterstützt und getragen wird und dennoch sind wir als Community nicht davor gefeit in die Falle eines grassierenden Nationalismus zu fallen und die offensichtlichen Probleme, die es gibt auf jene zu schieben, die neu in Österreich und in der LGBTIQ Community angekommen sind. Wie wollen wir dagegen agieren?
Foto: Romesh Phoenix
Mehr lesen...

Geschafft...

Trotz der ständigen Verschärfungen gegen Menschen auf Flucht können wir immer noch von Erfolgen berichten: ZB. positive Asylbescheide für einen Schwulen aus Togo und für einen aus Uganda. Sich nicht mehr verstecken zu müssen ist immens wichtig um frei über Verfolgung reden zu können. Sichere Unterbringung hilft und deshalb arbeiten wir immer noch daran LGBTIQ Geflüchtete aus Lagern in ganz Österreich rauszuholen. Nach 4 Monaten in Traiskirchen kann nun etwa A. aus Kamerun in eine von uns und Tralalobe betreute Wohnung in Wien ziehen.

Wir bleiben dran...

42% der negativen Asylbescheide des BFA werden durch das Bundesverwaltungsgericht wieder aufgehoben. Das BVwG wird gleichzeitig durch Spardruck ausgehungert und versucht mittlerweile mit Plakaten auf die Misere aufmerksam zu machen. In Bezug auf die Aus- und Fortbildung der Richter_innen im Bereich LGBTIQ Geflüchtete gibt es eine parlamentarische Anfrage der SPÖ an das Innen-, wie das Justizministerium. Wir halten euch auf dem Laufenden...

Was ist los?

Am 9. Juni treffen wir uns auf der Straße! Egal ob beim Straßenfest vor der Villa oder in der Otto-Bauer-Gasse beim Mariahilfer Andersrum ist nicht verkehrt. Queer Base streunt da und dort herum. Das Straßenfest der Villa ist in der Spörlinggasse und beginnt ebenso um 14h. See you there!

Copyright © 2018 Queer Base, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list.

Email Marketing Powered by Mailchimp