Copy

 

Newsletter 04/2017

 

"Forum BauKulturLand zwischen Elbe und Weser e.V."

Lesen Sie diese E-Mail in Ihrem Browser

 
Baukultur zwischen Elbe und Weser:
Workshop zum ExWoSt-Projekt "Spur der Steine"
Für das Projekt "Spur der Steine", über das bereits berichtet wurde, geht es nun in die nächste Arbeitsphase. Am 5. April 2017 trafen sich in Bremervörde die Projektpartner aus den Tourismusverbänden der Region, der Hochschule21 und des Forums BauKulturLand zwischen Elbe und Weser e.V., um die weiteren Arbeitsschritte zu besprechen. Die Moderation dieses Workshops lag in den Händen des Instituts Raum und Energie aus Wedel. In der sehr konzentriert geführten Diskussion wurde herausgearbeitet, wie die unterschiedlichen Sichtweisen auf die Region und ihre Potentiale zu einem gemeinsamen Projekt zusammengeführt werden können. Es wurden vor allem die Kriterien genauer bestimmt, die zur Auswahl einzelner gleichmaßen baukulturell wie auch touristisch wichtiger und interessanter Objekte führen. Nähere Informationen zu unserem Projekt "Spur der Steine" finden Sie auf der Internetseite www.baukulturland.de. Das gesamte ExWoSt-Projekt ist auf den Seiten des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung näher beschrieben: BBSR
Netzwerk Baukultur Niedersachsen:
Das Forum BauKulturLand zwischen Elbe und Weser e.V. ist neues Mitglied
Das Netzwerk Baukultur in Niedersachsen hat sich im Herbst 2016 als Verein organisiert. Neben interessierten Einzelpersonen sind auch Unternehmen, Institutionen und Vereine mit dabei. Zur Unterstützung der Baukultur und zur besseren eigenen Vernetzung ist unser Verein Forum BauKulturLand zwischen Elbe und Weser e.V. seit dem 1. März 2017 ebenfalls beigetreten. Lothar Tabery aus Bremervörde ist (als Vertreter der Architektenkammer) im Vorstand, Hans-Hermann Bode aus Stade ist Mitglied im Beirat des Netzwerks Baukultur in Niedersachsen.  Weitere Informationen unter: baukultur-niedersachsen.de
Termine
  • Freitag, 12.05.2017: "Auf den zweiten Blick"
    Am 12.05. um 15.00 Uhr findet im Foyer des Stadthauses in Buxtehude, Bahnhofstraße 7 die Finissage der Ausstellung "Auf den zweiten Blick" statt. In diesem Rahmen erfolgt auch die Prämierung der Studentenarbeiten, die in den vergangenen zwei Wochen ausgehend von einem Stegreifentwurf vertieft ausgearbeitet wurden. Prof. Dr. Ley von der Hochschule 21 wird zusammen mit den Stadtbauräten Kolk aus der Hansestadt Stade und Nyveld aus der Hansestadt Buxtehude die Aufgabenstellung und die getroffene Auswahl der Arbeiten erläutern.
  • Dienstag, 16.05.2017: "Sketches of Frank Gehry"
    Im Kulturforum am Hafen in Buxtehude wird die Baukultur-Filmreihe fortgesetzt. Dieses Mal wird der Film "Sketches of Frank Gehry" gezeigt. Der bekannte Regiseur Sydney Pollack hatte fünf Jahre lang Frank Gehry mit der Kamera begleitet. Der Film bietet nicht nur vielseitige Einblicke in das Schaffen von Frank Gehry, sondern bringt dem Betrachter auch die Persönlichkeit des Star-Architekten näher. Beginn ist um 19.30 Uhr.

     
Copyright © 2016 Forum BauKulturland zwischen Elbe und Weser e.V., All rights reserved.
Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf unserer Internetseite dafür eingetragen haben.
Wollen Sie die Einstellungen ändern?
Sie können Ihre Präferenzen ändern oder diesen Newsletter abbestellen


Unsere Postanschrift: Forum BauKulturland zwischen Elbe und Weser e.V.
c/o Hans-Hermann Bode, Am Sande 2, 21682 Stade
Unsere Mail-Adresse: mail@baukulturland.de


 






This email was sent to <<E-Mail>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Forum BauKulturland zwischen Elbe und Weser e.V. · c/o Hans-Hermann Bode, Am Sande 2 · Stade 21682 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp