Copy
Irgendwie komme ich persönlich noch nicht so recht mit diesem "nur zwei mal die Woche"-Ding klar. Dafür gibt's eigentlich viel zu viel Input der rein flattert ;) Ach so: 3. Podcastfolge is raus. Ein Special zu erfolgreichem Podcasting in 2016
28 Minuten die ihr euch bis Donnerstag einteilen könnt. TLDR auch in guten 3 zu schaffen.
Eigentlich ein Text aus der Perspektive des VC: wie erkenne ich Startups die mein Investment wert sind ohne auf die immer gleichen Phrasen rein zu fallen? Allerdings bekommt man gleichzeitig einen guten Einblick was es von Gründerseite aus braucht um ein möglichst nachhaltiges Startupleben zu führen. 
5 Minuten die-richtigen-Fragen-stellen, medium.com/@gsvpioneer
 
You’re never quite sure if the next opportunity being offered up by someone is going to be better than what you’re already doing. FOMBO. The Fear of missing business opportunities that someone else is offering up. FOMB could be distracting you into nothingness. Also bitte Vorsicht mit wem ihr redet und wie viele (nutzlose) Ideen ihr euch ind en Kopf Pflanzen lasst.
2 Minuten Warnung vor 'Distraction', medium.com/swlh
 
Endlich eine Möglichkeit das Hype-Thema Snapchat in unserem Newsletter unter zu bringen. Justin Kan von Y Combinator nutzt Snapchat-Stories ua um Startup-Advice aus dem YC-Accelerator zu sammeln und zu veröffentlichen. Die Inhalte wiederholen sich naturgemäß, aber der Usecase macht Spaß.
Und für Alle die sich denken: "ich kenne aber niemanden auf Snapchat, da is nie was los" hier einfach mal 15 US Businessgrößen, denen zu folgen es sich lohnt: Good Tech and Entrepreneur Snapchat Accounts to Follow
5 Minuten Startup-Advice via Snapchat, themacro.com
 
Haben wir ja in den letzten Wochen des Öfteren gehabt: Bewertungen gehen nach unten, Geld wird knapper. Investoren gucken genauer hin wen sie mit Geld zu werfen... Aber wenn das Wall Street Journal mit einem Artikel um die Ecke kommt und auch noch ein paar Zahlen und Statistiken rein packt, komme ich einfach nicht drumherum nochmal auf die Trommel zu hauen.
10 Minuten Unicorn-Katerstimmung, wsj.com
 
Investieren is ja kein einfaches Business: tausende von möglichen Startups, Pitches hier, Pitches da. Zeitlich ziemlich anspruchvoll wenn man da den Überblick behalten muss. Gleichzeitig ist das Geld zum investieren naturgemäß immer begrenzt, und allzu hohes Risiko will man auch nicht eingehen. Demgegenüber bieten Spin-Offs das ein oder andere Argument warum sie sich als Investment lohnen.
6 Minuten Gründungsstrategie, venturebeat.com
Mehr geht einfach nicht, ich schwör. Viel Spaß und gutes Gelingen.
Cheers, 
@patrick_aust

 
Not A Member Yet?
SUBSCRIBE 
Text ideas?
SEND OVER
Rate us