Copy
14 Minuten zu spät: Der zweite Newsletter in dieser Woche (neue Taktung) und dann gleich ein neuer Podcast? Boah, das gibt es nur hier!
34 Minuten für detailverliebte Allesleser + 31 Minuten Premium-Audio, alles überflogen in 4 Minuten
Unser zweiter Gast ist Prof. Dr. Götz Bachmann, Professor für Digitale Kulturen an der Leuphana Uni Lüneburg. Mit ihm plaudern wir unter anderem über: Feldforschung im Silicon Valley, scheiternde Startups, Company Culture und seine Arbeit als Autor fürs KNAX Magazin. Hört rein und lasst uns bitte wieder wissen wie es euch gefällt (z.B. im Kommentarbereich)!
31 Minuten reinster Ohrenschmaus, howsitgoing.de
 
Im Moment wird viel darüber diskutiert warum die Preise für Technologieunternehmen und Startups - öffentliche und private - fallen. Dabei ist die Wertschätzung von Unternehmen wohl eine der schwierigsten und meist auch strategischsten Sachen. Nicht nur weil sie meist auf einem gewisses Maß an Prognose für künftiges Wachstum und Wettbewerb beruht, sondern auch weil sie letztlich Gewinne der Organisation erfordert.
25 Minuten aufmerksames Lesen (bitte auch die Kommentare), bothsidesofthetable.com
 
In unsere Podcasts plaudern wir gelegentlich mit unseren Gästen darüber, wie sie ihren Job ihren Eltern erklären. Ich finde das eine wichtige Frage. In diesem Text geht es zwar nur indirekt um Tipps und Tricks wie man seinen Job den Kindern erklärt: Aber versucht das doch mal in eurer Familie oder mit euren Freunden. Seit so speziefisch wie möglich. Das hilft nicht nur euren liebsten, sonder auch euch!
5 Minuten Anregung, entrepreneur.com
 
Linus Benedict Torvalds ist Initiator sowie die treibende Kraft bei der Entwicklung des Linux-Kernels - quasi der Kernbestandteil des Betriebssystems auf dem die meisten Server und Dienste basieren, die wir tagtäglich nutzen. Manche würde sagen: Der König von Nerdistan! Trotzdem kann man von ihm lernen, nicht nur Demut und sondern auch eine eigene Art der Gelassenheit mit seinem eigenen Schaffenswerk umzugehen.
fixe 3 Minuten runterkommen, recode.net
 
1. Erstelle eine Liste von deinen Todos
2. Priorisiere die Liste
3. Arbeite die Punkte auf der Liste ab
4. Sprich konstant über die Punkte 1-3
0,5 Minuten Anregung für deinen (Arbeits)Tag, https://medium.com/@sippey/
Eure Anmerkungen sind unsere Todos

Noch offen:
- Aussagekräftigen Header bauen & Profil des Newletters
- "Mehr Bilder"
- generelles Design des Newsletters überarbeiten
- weiter an der Qualität schrauben

Hier fehlt was/ich hab noch ne Idee? Her damit! - Was wir schon geänder haben steht hier.
Danke, danke - mir hat es auch wieder sehr viel Spaß gemacht!
Bleibt spritzig (mindestens bis morgen abend), 
@christianheise@patrick_aust

 
Not A Member Yet?
SUBSCRIBE 
Text ideas?
SEND OVER
Rate us