Copy

LEADERgramm 2016/02

Vorhaben der Grundversorgung auf den Weg gebracht

Das Entscheidungsgremium der LEADER-Region Delitzscher Land bewertete am vergangenen Mittwoch, den 18.05.2016, zehn Vorhabenanträge zum Thema Sanierung von Bestandsgebäuden, die der Grundversorgung dienen, sowie vier Anträge zum Thema Ausstattung für die Grundversorgung. 
Das Gremium beriet über die Möglichkeit, Fördermittel in Höhe von insgesamt einer halben Million Euro aus der LEADER-Richtlinie zu beantragen. Ein positives Votum im Aufruf der Sanierungsvorhaben erhielten vier Kirchgemeinden der Region und die Gemeinde Rackwitz, die den Zuschuss zur Erneuerung des Turnhallenbodens der Sporthalle in der Leipziger Straße verwenden möchte. Drei weitere Vorhaben wurden inhaltlich befürwortet, allerdings konnten sie nicht mit Budget untersetzt werden. Alle vier Vorhaben der Antragsteller im Bereich Ausstattung wurden befürwortet, so zum Beispiel die Ausstattung einer Hausarztpraxis in Rackwitz. Somit hat das Entscheidungsgremium das aufgerufene Budget von 500.000 Euro fast vollständig gebunden.

Änderung der LEADER-Entwicklungsstrategie

Am 18.04.2016 wurde die zweite Änderung der LEADER-Entwicklungsstrategie vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft genehmigt. Diese beinhaltet Anpassungen in den Fördermaßnahmen und deren Auswahlkriterien, Budgetverschiebungen sowie Aktualisierungen der Zusammensetzung der Lokalen Aktionsgruppe sowie des Entscheidungsgremiums. Vor allem in der Maßnahme zur Sanierung zum privaten Wohnen wurden Änderungen vorgenommen. Zukünftig gibt es Pluspunkte für die Intensität der Sanierung. Zudem hat sich die Maximalfördersumme auf 60.000 Euro erhöht. Wird das sanierte Gebäude von Kinder bzw. mehrere Generationen genutzt, besteht die Möglichkeit jeweils den Fördersatz um 5 Prozent anzuheben und die Maximalfördersumme steigt auf 100.000 Euro.

Neuer Fördermittelaufruf gestartet

Ende April startete der dritte Aufruf dieses Jahres. Im Aufruf 03-2016 stellt die LAG Delitzscher Land Fördermittel für neun Maßnahmen aus der LEADER-Entwicklungsstrategie bereit. Insgesamt werden knapp 1,6 Mio. Euro aus dem Europäischen ELER-Fonds bereitgestellt. Die Fördersätze liegen zwischen 30 und 80 Prozent. 
Die LAG Delitzscher Land ruft zur Abgabe von Anträgen in folgenden Fördermaßnahmen mit unterschiedlichen Fristen auf:

Aufruf 03-2016


Abgabe der Unterlagen bis 29.06.2016

Maßnahme 2.1.1: Aufbau eines Leerstands- und Flächenmanagements sowie Erarbeitung von Konzepten / Planungen zur Siedlungsentwicklung (z.B. Dorfumbauplan)
(Budget des Aufrufes: 150.000 €)
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von Konzepten bzw. Planungen sowie die Entwicklung technischer Lösungen und deren Implementierung. Fördergegenstand können auch Kooperationsvorhaben sein.

Maßnahme 5.2.1: Konzeptionelle Vorbereitung und Umsetzung der Renaturierung von Gewässern II. Ordnung oder Standgewässern in kommunaler Verwaltung
(Budget des Aufrufes: 50.000 €)       
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von Vorhaben, die der konzeptionellen Gewässerentwicklung unter Beachtung naturschutzfachlicher Anforderungen sowie der angrenzenden Flächennutzung dienen. Fördergegenstand können auch Kooperationsvorhaben sein.
 
Abgabe der Unterlagen bis 20.07.2016 

Maßnahme 2.1.2: Um- oder Wiedernutzung von Bestandsgebäuden (vor 1990) zu Wohnzwecken
(Budget des Aufrufes: 400.000 €)
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von Sanierungsvorhaben an Bestandsgebäuden zur Neu- oder Wiederansiedlung, die vor 1990 gebaut wurden. Die Wohnnutzung erfolgt mindestens durch den Antragsteller oder dessen Verwandtschaft 1. Grades.
 
Maßnahme 2.1.3: Sanierung von Bestandsgebäuden (vor 1990) zu wirtschaftlichen Zwecken
(Budget des Aufrufes: 400.000 €)
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von Sanierungsvorhaben an Bestandsgebäuden, die vor 1990 erbaut wurden. Es muss eine wirtschaftliche Nutzung des Gebäudes vorhanden oder geplant sein.
 
Maßnahme 2.1.5: Erhalt ortsbildprägender oder kulturhistorisch wertvoller baulicher Kleinobjekte (Brunnen, Mauern, Bockwindmühlen etc.)
(Budget des Aufrufes: 50.000 €)
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von Sanierungsvorhaben. Förderfähig sind auch Entwicklungsvorhaben zur Nutzbarmachung der Objekte.
 
Maßnahme 2.3.2: Schaffung oder Erhalt von Vereinsanlagen durch Umnutzung oder Modernisierung zur Entwicklung des dörflichen Gemeinschaftslebens
(Budget des Aufrufes: 100.000 €)
Die örtliche Bevölkerung wird an der Planung und wenn möglich an der Umsetzung des Vorhabens (bspw. Arbeitseinsätze zur Vorbereitung des Geländes) beteiligt.

 Abgabe der Unterlagen bis 17.08.2016 

Maßnahme 2.1.6: Herstellung von barrierefreiem Mietwohnraum durch Um- / Wiedernutzung von Bestandsgebäuden (vor 1990)
(Budget des Aufrufes: 200.000 €)
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von Sanierungsvorhaben. Nicht förderfähig ist die Schaffung von Einliegerwohnungen in Einfamilienhäusern.
 
Maßnahme 4.1.1: Beratungsleistungen und Wissenstransfer sowie Maßnahmen zur Produktentwicklung für touristische Leistungsträger auf Grundlage der Tourismuskonzepte der regionalen und überregionalen Tourismusorganisationen
(Budget des Aufrufes: 25.000 €)
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von themenbezogenen Netzwerken und Projektmanagements. Gefördert werden bspw. Studien, Konzepte, Kursangebote und Aktionen zum Erfahrungstausch. Fördergegenstand können auch Kooperationsvorhaben sein.
 
Maßnahme 4.3.1: Bauliche Maßnahmen zur Einrichtung und Erweiterung von Beherbergungskapazitäten in kleinen Beherbergungsbetrieben oder von Gastronomiebetrieben mit einem hohen branchenüblichen Qualitätsstandard
(Budget des Aufrufes: 200.000 €)
Der Aufruf umfasst Anträge auf Förderung von Bauvorhaben an Gebäuden mit vorhandener oder geplanter Nutzung zur Beherbergung oder Gastronomie.

 

Verein Delitzscher Land e. V.

Postanschrift: Richard-Wagner-Straße 7a
Hausanschrift: August-Bebel-Straße 2
04509 Delitzsch
Telefon: +49 34202 35471
Telefax: +49 34202 34890
E-Mail: 
info@delitzscherland.de
Internet: www.delitzscherland.de

 

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht Eilenburg
Registernummer: VR 30838

 







This email was sent to <<E-Mail>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Delitzscher Land e.V. · Richard-Wagner-Str. 7a · Delitzsch 04509 · Germany

Email Marketing Powered by MailChimp