Falls diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, kann sie im Browser geöffnet werden

 

aktuelles von veb.ch



veb.ch – grösster Schweizer Verband für Rechnungslegung, Controlling und Rechnungswesen. Seit 1936.
 
Guten Tag

Kennen Sie die Herausforderungen bei PDF-Rechnungen? Lösen sie tatsächlich die Archivierung der Originalrechnungen ab? Nein, hat das Bundesgericht entschieden. Grund dafür ist die fehlende Originalunterschrift. Noch mehr aktuelle Informationen dazu, erhalten Sie an unserem Tagesseminar IT heute: Aktuelles für KMU am Freitag, 23. September 2016. 
Weitere Schwerpunkte des Seminars sind der elektronische Datenverkehr von SUVA, MWST und Quellensteuer, die Minimierung der Gefahr bei der elektronischen Übermittlung von Kundendaten sowie die massiven Veränderungen im Schweizer Zahlungsverkehr.

Melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns auf Sie!

Herbert Mattle             Stephanie Federle
Präsident veb.ch       
   Leiterin Marketing & Kommunikation

Revidiertes Firmenrecht 
am 1. Juli 2016 in Kraft

Der Bundesrat hat die neuen Gesetzesbestimmungen zur Bildung des Firmennamens auf den 1. Juli 2016 in Kraft gesetzt. Die neuen Bestimmungen erleichtern die Unternehmensnachfolge für Einzelunternehmen, Kollektiv-, Kommandit- und Kommanditaktiengesellschaften und sorgen dafür, dass bei der Firmenbildung künftig für alle Gesellschaften die gleichen Vorschriften gelten.
Die Änderung des OR, die der Bundesrat in Kraft gesetzt hat, bewirkt, dass der einmal gewählte Firmennamen auf unbestimmte Zeit weitergeführt werden kann. Insbesondere sind bei Personengesellschaften Gesellschafterwechsel ohne Änderung des Firmennamens möglich und die Umwandlung in eine andere Rechtsform tangiert den Firmennamen idealerweise nur noch beim Rechtsformzusatz. Dadurch bleibt der erarbeitete und gepflegte Wert eines Firmennamens erhalten. Zudem ist künftig aus dem Firmennamen die jeweilige Rechtsform direkt erkennbar. (Bild: Thorben Wengert  / pixelio.de) 
Hier lesen Sie den ganzen Artikel



Praxiswissen in Kürze

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie man erfolgreich verhandelt? Laut Hansjörg Schwartz, Dipl. Psychologe, Mediator und Coach, basieren 90 Prozent des Erfolgs auf einer guten Vorbereitung. In unserem Tageskurs Professionelle Verhandlungsführung vermittelt Ihnen unser Referent Hansjörg Schwartz praktische Tipps, wie Sie schwierige Verhandlungen selbstbewusst führen können.

Dies und andere spannende Themen bietet unser "House of Accounting" in kompakten Tages- und Halbtageskursen an. Nächste Veranstaltungen:  Unser gesamtes Angebot von House of Accounting auf einen Blick.


Neue Zürcher Steuerkonferenz

Zahlreiche Veränderungen im Steuerumfeld auf nationaler und internationaler Ebene stellen Unternehmerinnen und Unternehmer sowie deren Beratung vor neue Herausforderungen. Die Neue Zürcher Steuerkonferenz am 21./22. September 2016 ist die Plattform für den aktiven Austausch zu topaktuellen steuerrechtlichen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf den Steuerstandort Schweiz. Dazu diskutiert ein erstklassiges Referententeam aus Privatwirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Politik gemeinsam mit den Teilnehmenden. Der fachliche Dialog wird durch einen bilateralen und informellen Meinungs- und Gedankenaustausch ergänzt. Am Abend des 21. September trifft sich die Steuerwelt unter dem Motto «TAX MEETS JAZZ» in angenehmer Atmosphäre, umrahmt von Live-Jazz.

veb.ch ist Kooperationspartner der Neuen Zürcher Steuerkonferenz 2016. Melden Sie sich an und profitieren Sie vom Spezialpreis für veb.ch-Mitglieder von CHF 1100.- (anstatt CHF 1270.-).

Weitere Informationen

Wollen Sie unser Nachbar werden?
 

 Möchten Sie im Kreis 1 an zentraler Lage arbeiten und suchen eine repräsentative Adresse für Ihr Büro? Dann ist das Kaufleuten die richtige Adresse. Per sofort vermietet der Nachbar von veb.ch, Swiss Marketing, am Talacker 34 im 3. OG neu ausgebaute Büroräume. Die Fläche verfügt über 112 m², zwei Einzelbüros, einen offenen Raum für circa 8 bis 12 Arbeitsplätze sowie einen luxuriösen Innenausbau. In wenigen Gehminuten sind der Hauptbahnhof, der Paradeplatz sowie die Bahnhofstrasse zu erreichen. Eine Tramhaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen oder einen Besichtigungstermin
.

Tagesseminare

23. August 2016
NPO: Aktuelles zu Steuern

Kompakt und konkret: Tipps für den Praxisalltag von NPO. Das Seminar richtet sich an alle, die mit Nonprofit Organisationen zu tun haben aus den Bereichen Verwaltung, Rechnungs-wesen, Treuhand oder Revision. In diesem Tagesseminar werden unter anderem die 21 ZEWO Standards, die neuen Bestimmungen für NPO, die Steuern sowie wichtige Gerichtsentscheide behandelt.
Weitere Informationen

27. Oktober 2016
MWST aktuell:
neueste Entwicklungen

Das Tagesseminar richtet sich an Interessierte, die sich über Wichtiges aus der MWST orientieren wollen. Ebenso an alle, die wissen möchten, wie es mit den PDF Rechnungen steht oder ob die Abrechnung mit Saldosteuersatz für die KMU wirklich vorteilhaft ist. Wegen grosser Nachfrage ist das Seminar ausgebucht. Die zweite Durchführung findet am 27. Oktober 2016 statt.
Weitere Informationen

23. November 2016
2. Schweizer IFRS-Tag 

Frischen Sie Ihr Wissen auf und halten Sie sich betreffend IFRS auf dem neuesten Stand. Das Seminar gibt Ihnen schwerpunktmässig einen Einblick in die Neuerungen nach IFRS. Zudem werden Ihnen die wesentlichen Problembereiche der IFRS, häufige Fehler sowie die Sanktionen der Schweizer Börse SIX aufgezeigt. Besonderes Augenmerk legen wir auf IFRS 9 «Finanzinstrumente», IFRS 15 «Erlöse aus Verträgen mit Kunden», IFRS 16 «Leasing» sowie auf «Goodwill und Impairment».
Weitere Informationen

Lehrgänge

Start: 22. August 2016
EU-MWST

Müssen Sie sich im EU-Mehrwertsteuer-Dschungel durchkämpfen? Dann ist unser bewährter Zertifikats-lehrgang Europäische Mehrwertsteuer das Richtige für Sie. Unsere Referenten erläutern Ihnen die Grund-züge der Mehrwertsteuer-regelungen von mehreren verschiedenen Mitglied-staaten. Vertiefen
Sie Ihr Fachwissen und werden Sie Experte in der EU-Mehrwertsteuer.
Weitere Informationen

Start: 23. August 2016
Transferpricing Experte

Die Transferpreise spielen im beruflichen Alltag der KMU eine immer wichtigere Rolle. Transaktionen
zwischen Aktionären, Schwestergesellschaften und Tochtergesellschaften stehen im Fokus der Verrechnungs-preise. In diesem Lehrgang werden Sie mit dem Thema Verrechnungspreise von Grund auf vertraut gemacht. Weitere Informationen

Start: 26. August 2016
Personaladministration

Löhne, Sozialversicherungen und Lohnausweis: Was man im Rechnungswesen wissen muss. In diesem Lehrgang lernen Sie die obligatorischen Sozialversicherungen und deren Wichtigkeit in der Lohnadministration kennen und erhalten Sicherheit in der Lohnbuchhaltung und dem Erstellen der
korrekten Lohnabrechnung. Weitere Informationen

"Ich bin Mitglied bei veb.ch weil...




...ich vor allem die Podcasts toll finde, sie haben mir zur Prüfungsvorbereitung geholfen, zudem schätze ich den Austausch mit anderen Verbandsmitgliedern."
 

Martina Stalder,
Mandatsleiterin Findea AG
Mitglied seit 2015

Sind Sie noch kein Mitglied? Profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen und melden sich noch heute an.
 


Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.