Copy

Newsletter Nr. 03/19

If you wish to receive information in English, please feel free to contact us (for contact see below).

Frohes Neues, ihr Lieben! Ihr seid hoffentlich alle gut ins neue Jahr gekommen und freut euch jetzt, frisch und erholt wie ihr seid, auf die nächsten Events!
😊
Diese Woche:

Donnerstag, 14.02.2019  19:00 Uhr  Filmabend (Café T und Nebenräume; Conti-Hochhaus, 6. Stock)

 *knusper knusper*   Hört ihr das auch? Was riecht denn hier so gut?! Irgendjemand mal wieder Popcorn mitgebracht! (Hoffentlich ihr!) In dieser Woche stöbern wir ein bisschen in unserer eigenen Bibliothek und schauen gemeinsam einen unserer Filme. Welcher genau laufen wird, entscheiden wir kurz vorher ganz demokratisch gemeinsam.


Samstag, 16.02.2019  11:00 Uhr  Brunch (Conti-Hochhaus, Raum 609)

D
a es Anfang des Jahres zeitlich nicht geklappt hat, möchten wir das gemeinsame Brunchen diese Woche mit euch nachholen! Um die die Ansammlung gleicher Lebensmittel zu vermeiden, haben wir eine Mitbring-Liste erstellt, auf die ihr euch eintragen und angeben könnt, was ihr mitbringen möchtet. An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass es ausdrücklich ein Brunch ist, also auch andere Dinge als die obligatorischen Frühstücksartikel mitgebracht werden können!  😊 Teller, Besteck und Becher bringt bitte jeder selbst mit.
http://www.bringabottle.de/Visit/8999298d-f747-477d-b25a-442c09e5dc43
Upcoming:
 

Donnerstag, 21.02.2019 19:00 Uhr   Bowling (Bowling am Maschsee, Heuerstraße 3)

Wir gehen in dieser Woche seit Zeit wieder zum Bowling! Dieses mal testen wir eine neue Location und gehen zum Bowling am Maschsee. Ab 19 Uhr haben wir eine Reservierung, also seid bitte pünktlich!
Studierende zahlen pro Spiel 2,70€, der reguläre Preis liegt bei 3,60€. Dazu kommen ggf. 1,50€ für Leihschuhe.
https://www.bowlingammaschsee.de/



Donnerstag, 28.02.2019  19:00 Uhr   (Café T und Nebenräume; Conti-Hochhaus, 6. Stock)


Endlich ist es zurück, das allseits beliebte Cheese & Wine Tasting! Eines der wohl besten Foodpairings überhaupt steht bei diesem Event im Mittelpunkt. Auch wenn man schon bei den bisherigen drei Editionen dieses Events dabei war, gibt es in der kulinarischen Welt sicherlich noch viel zu entdecken. Der Großteil von euch wird das Prozedere sicher bekannt sein, sicherheitshalber kommt hier aber noch mal eine kurze Anleitung, was im Vorfeld des Abends zu erledigen ist:

 

How to cheese & wine:

Schritt 1. Gehe im Vorfeld des Abends in den (Käse-)Laden deiner Wahl und suche eine besonders leckere/interessante/käsige Sorte aus, die du schon immer mal probieren wolltest oder uns anderen nicht vorenthalten möchtest.

Schritt 2. Hast du dir den Namen der Sorte gemerkt? Wenn nicht, lies/frag nach – sonst macht ein Tasting nur halb so viel Spaß (und Sinn)! (Die Käse-Tante im Laden wird mit „so ein gelblicher, weicher“ nicht viel anfangen können).

Schritt 3. Wenn du nicht viel für Käse über hast, muss ich zwar meine Freundschaft mit dir überdenken... aber du bist herzlich willkommen andere Snacks wie z.B. Weintrauben, Brot, Cracker, Nüsse etc. mitzubringen. Alles, was eben passt :)

Schritt 4. Suche dir einen leckeren Wein aus. Falls du dich dazu in einem Laden mit Kassenband befindest, lege die Flasche(n) nicht quer, sondern längs aufs Kassenband. Das hat nichts mit unserem Event zu tun, aber man legt Flaschen einfach nicht quer aufs Kassenband!

Schritt 5. Wenn du keinen Wein magst (what?) oder keinen trinken möchtest oder darfst (mein Beileid, aber völlig legitim!), suche dir einen leckeren anderen Drink (alkoholisch oder alkoholfrei) aus, der dich durch den Abend bringen wird. Bei so viel Essen kriegen wir alle Durst, da wirst du dich später drüber freuen.

Schritt 6. Versuche in der Zeit bis zum eigentlichen Event so wenig wie möglich deiner erworbenen Waren schon vorher zu konsumieren.

Schritt 7. Komm vorbei und teile deine Schätze mit den anderen – dann kann unserem kulinarischen Abend nichts mehr im Wege stehen.



 

Veranstaltungstipps:
 

Summerbreak  15.08. - 18.08.2019

Wenn ihr schon länger beim Queerkeller dabei seid, habt ihr sicherlich schon von dieser (legendären) Veranstaltung gehört. Dennoch möchte ich euch auch dieses Jahr wieder darauf aufmerksam machen!
Es handelt sich hierbei um ein verlängertes Wochenende für junge queere Menschen, bei dem euch neben interessanten Workshops, viel viel Essen und neuen Menschen auch sonst eine Menge Spaß erwartet. Es findet im Waldschlösschen in der Nähe von Göttingen statt. Der Summerbreak richtet sich an Menschen zwischen 18 und 30 Jahren und das Ganze kostet dank Bezuschussung nur 30€ pro Person.
Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr unter folgendem Link:
https://www.waldschloesschen.org/de/veranstaltungsdetails.html?va_nr=9974

Es lohnt sich übrigens auch im weiteren Programm des Waldschlösschens zu stöbern, da dort wirklich viele interessante Veranstaltungen angeboten werden!

Bis demnächst!

Leonie und das QueerkellerTeam 

Copyright © 2019 Queerkeller, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp