Copy

Newsletter Nr. 04/19

If you wish to receive information in English, please feel free to contact us (for contact see below).

Hallihallo allerseits!
Nach dem Brunchen vor ein paar Wochen geht es diese Woche kulinarisch bei uns weiter, und zwar mit dem Cheese & Wine Tasting! Auch für die kommende Zeit sind wieder spannende Events geplant! Für einige davon müsst ihr euch im Vorfeld verbindlich anmelden, bitte nutzt dafür rechtzeitig die entsprechenden Doodle-Listen!

😊
Diese Woche:
 

Donnerstag, 28.02.2019  19:00 Uhr Cheese & Wine Tasting (Café T und Nebenräume; Conti-Hochhaus, 6. Stock)

Endlich ist es zurück, das allseits beliebte Cheese & Wine Tasting! Eines der wohl besten Foodpairings überhaupt steht bei diesem Event im Mittelpunkt. Auch wenn man schon bei den bisherigen drei Editionen dieses Events dabei war, gibt es in der kulinarischen Welt sicherlich noch viel zu entdecken. Der Großteil von euch wird das Prozedere sicher bekannt sein, sicherheitshalber kommt hier aber noch mal eine kurze Anleitung, was im Vorfeld des Abends zu erledigen ist:

 

How to wine & cheese:

Schritt 1. Gehe im Vorfeld des Abends in den (Käse-)Laden deiner Wahl und suche eine besonders leckere/interessante/käsige Sorte aus, die du schon immer mal probieren wolltest oder uns anderen nicht vorenthalten möchtest.

Schritt 2. Hast du dir den Namen der Sorte gemerkt? Wenn nicht, lies/frag nach – sonst macht ein Tasting nur halb so viel Spaß (und Sinn)! (Die Käse-Tante im Laden wird mit „so ein gelblicher, weicher“ nicht viel anfangen können).

Schritt 3. Wenn du nicht viel für Käse über hast, muss ich zwar meine Freundschaft mit dir überdenken... aber du bist herzlich willkommen andere Snacks wie z.B. Weintrauben, Brot, Cracker, Nüsse etc. mitzubringen. Alles, was eben passt :)

Schritt 4. Suche dir einen leckeren Wein aus. Falls du dich dazu in einem Laden mit Kassenband befindest, lege die Flasche(n) nicht quer, sondern längs aufs Kassenband. Das hat nichts mit unserem Event zu tun, aber man legt Flaschen einfach nicht quer aufs Kassenband!

Schritt 5. Wenn du keinen Wein magst (what?) oder keinen trinken möchtest oder darfst (mein Beileid, aber völlig legitim!), suche dir einen leckeren anderen Drink (alkoholisch oder alkoholfrei) aus, der dich durch den Abend bringen wird. Bei so viel Essen kriegen wir alle Durst, da wirst du dich später drüber freuen.

Schritt 6. Versuche in der Zeit bis zum eigentlichen Event so wenig wie möglich deiner erworbenen Waren schon vorher zu konsumieren.

Schritt 7. Komm vorbei und teile deine Schätze mit den anderen – dann kann unserem kulinarischen Abend nichts mehr im Wege stehen.

Upcoming:

Donnerstag, 07.03.2019  19:00 Uhr Kleidertauschparty (Café T und Nebenräume; Conti-Hochhaus, 6. Stock)


Die Temperaturen steigen momentan wieder, juhu! Vielleicht gehört ihr auch zu denjenigen, die bei diesen Gelegenheiten gerne mal den Kleiderschrank aufräumen, um die Wintersachen wegzuräumen und wieder etwas Platz zu schaffen. Bei solchen Aktionen entdeckt man oft das ein oder andere Stück, das man schon ewig gesucht hat, oder eines, das man so gar nicht mehr leiden kann. Deswegen veranstalten wir eine Kleidertauschparty, bei der ihr die Möglichkeit habt, alte, ungeliebte Stücke loszuwerden und neue zu entdecken. Bringt einfach alles mit und mit etwas Glück finden die Kleidungsstücke, Schuhe, Accessoires neue Besitzer_innen! Bitte achtet darauf, dass alles gewaschen und auch noch tragbar ist, also keine Risse, Flecken etc. aufweist!



Donnerstag, 14.03.2019  19:00 Uhr Lasertag (Ort wird noch bekannt gegeben!)

Wir wollen uns in dieser Woche mit hoffentlich guter Taktik eine Laserschlacht liefern! Zu welcher Lastertag-Arena es uns dieses mal verschlägt wird noch bekannt gegeben, und hängt auch etwas von der Anzahl der Teilnehmenden ab. Da man sich dort vorher verbindlich anmelden muss, tragt euch bitte auf der dazugehörigen Doodleliste ein, damit wir Plätze für die Gruppe buchen können. Preislich könnt ihr für den Abend insgesamt ca.15€ einplanen, je nachdem wie viele Runden wir in welcher Location spielen. Deadline für die Anmeldung ist der 08.03.!
https://doodle.com/poll/h8sktk98duikcvik





Donnerstag, 21.03.2019  19:00 Uhr  Chill-Out im Café T (Café T und Nebenräume; Conti-Hochhaus, 6. Stock)


Nachdem in den letzten Wochen einige größere Events stattgefunden haben, treffen wir uns in dieser Woche zum Entspannen und Quatschen im Café T.



Donnerstag, 28.03.2019  17:00 Uhr Offenes Komiteetreffen (Café T und Nebenräume; Conti-Hochhaus, 6. Stock)

Das Semester ist zu Ende, und der April steht vor der Tür. Bevor wir mit dem eigentlichen Event beginnen, können alle, die sich für die Komiteearbeit interessieren, und sich vorstellen können sich vielleicht in Zukunft selbst für den Queerkeller zu engagieren, ein Bild von den Aufgabenbereichen machen. Viele momentane Komiteemitglieder sind in naher Zukunft mit ihrem Studium fertig, und der Plan ist, den Queerkeller nicht mit ihnen aussterben zu lassen. Neue und alte Interessierte sind also sehr gern gesehen.
Desweiteren steht die CSD-Saision an, was auch die Bildung unseres CSD-Komitees bedeutet. Der Queerkeller wird auch diese Jahr wieder einen eigenen Stand auf dem CSD Hannover haben. Wenn ihr Lust habt kreativ zu werden und mitzuhelfen, den Stand zu organisieren, ist diese Sitzung der erste Schritt, also kommt vorbei!


 

Donnerstag, 28.03.2019  19:00 Uhr  Buchpräsentation (Café T und Nebenräume; Conti-Hochhaus, 6. Stock)


Wie der einen oder dem anderen vielleicht schon aufgefallen ist, hat der Queerkeller sich über die letzte Zeit hinweg eine eigene kleine Bibliothek aufgebaut, aus der ihr euch Bücher, Filme und Serien mit queerer Thematik ausleihen könnt. Weil es teilweise ganz schön schwierig sein kann, sich zwischen all den interessanten Titeln zu entscheiden, sollen an diesem Abend verschiedene Bücher/Filme/Serien, die in unserer Bibliothek zu finden sind, von euch und für euch vorgestellt werden. Einige Mitglieder des Queerkellers haben sich bereits bereit erklärt etwas vorzustellen, es wäre schön, wenn sich dafür noch mehr finden würden! Dafür könnt ihr einfach mal durch de Regale stöbern und schauen, was euch so anspricht. Die Vorstellungen sollten nicht zu lang sein, sondern wirklich nur kurz und übersichtlich transparent machen, um was es in der jewiligen Geschichte geht. Idealerweise kennt ihr den Inhalt also! 😊
Wenn ihr Spaß daran habt und euch vorstellen könntet, einen kleinen Part an diesem Abend zu übernehmen, sagt einfach einem Komiteemitglied Bescheid, damit wir eine ungefähre Übersicht über die Anzahl der Vorstellungen haben und darauf achten können, dass keine Dopplungen entstehen.


 

Donnerstag, 04.04.2019  19:00 Uhr Neon-Minigolf (Treffpukt Kröpcke-Uhr)


Nachdem schon einmal geplant war, gemeinsam zum Schwarzlichtgolfen zu gehen, soll es dieses mal endlich klappen! Golfen an sich ist für die meisten ja eigenltich eher eine langweilige und spießige Angelegenheit. Aber auch wenn ihr, wie ich, nicht sonderlich talentiert im Schläger schwingen seid, könnt ihr euch doch auf dieses Event freuen, denn Minigolf im Schwarzlicht und mit 3D-Brillen klingt schon recht spannend, oder? Sich durch die Themenräume zu golfen kostet p.P.  für Studierende 8,70€, inkl. 3D-Brille. Der reguläre Preis berägt 10,70€.
Wir treffen uns um 19:00 Uhr an der Kröpcke Uhr, und gehen dann gemeinsam dort hin.
Wie auch bei anderen Events benötigt die Location eine vorherige und verbindliche Anmeldung. Damit das nicht jeder selbst machen muss, bieten wir euch auch hier an, die Anmeldung über uns laufen zu lassen. Für die genaue Größe der Gruppe greifen wir mal wieder auf eine Doodle-Liste zurück. Die Deadline ist der 28.03.!
In Ausnahmefällen ist es möglich, bis zu 24 Stunden vorher wieder abzusagen. Da das, insbesondere bei größeren Gruppen, sehr viel Arbeit für uns bedeutet, bitten wir euch das nur in absoluten Ausnahmefällen zu tun!

https://doodle.com/poll/xeekp5s3bc26d29u
https://www.neongolf.de/schwarzlicht-minigolf-hannover/

 

Veranstaltungstipps:
 

Summerbreak  15.08. - 18.08.2019

Wenn ihr schon länger beim Queerkeller dabei seid, habt ihr sicherlich schon von dieser (legendären) Veranstaltung gehört. Dennoch möchte ich euch auch dieses Jahr wieder darauf aufmerksam machen!
Es handelt sich hierbei um ein verlängertes Wochenende für junge queere Menschen, bei dem euch neben interessanten Workshops, viel viel Essen und neuen Menschen auch sonst eine Menge Spaß erwartet. Es findet im Waldschlösschen in der Nähe von Göttingen statt. Der Summerbreak richtet sich an Menschen zwischen 18 und 30 Jahren und das Ganze kostet dank Bezuschussung nur 30€ pro Person.
Weitere Infos und die Anmeldung findet ihr unter folgendem Link:
https://www.waldschloesschen.org/de/veranstaltungsdetails.html?va_nr=9974

Es lohnt sich übrigens auch im weiteren Programm des Waldschlösschens zu stöbern, da dort wirklich viele interessante Veranstaltungen angeboten werden!

Bis demnächst!

Leonie und das QueerkellerTeam 

Copyright © 2019 Queerkeller, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp