Copy

Der Carinthische Sommer ist
in diesem Jahr ein letztes Mal "unterwegs"!

So 30. Juli 2017 / Beginn: ab 11 Uhr
verschiedene Spielorte
Die musikalischen Botschafter, das Blechreiz Brassquintett und die Percussionistin Nataša Konzilia, machen sich ein letztes Mal auf den Weg quer durch Kärnten. Ihre 5. Tour führt sie nach Weizelsdorf ins Schloss Ebenau, in den Seepark Annenheim, zum Villacher Kirchtag und nach Ruden in das Museum am Bach.

Seien Sie dabei wenn es wieder heißt: "Und plötzlich sind sie da, eine junge Frau mit Trommel und die fünf Bläser vom Blechreiz Brassquintett. Die bunte Truppe macht Lust auf neue und alte Musik, den Sommer, das Land. Im Gepäck haben sie bekannte und unbekannte Volksmusik aus Kärnten, die durch ihren deutschen und slowenischen Hintergrund die kulturelle Vielfalt Kärntens hörbar macht - vom Komponisten Oskar Aichinger neu arrangiert und kräftig gegen den Strich gebürstet."

 
11.00  Weizelsdorf – Schloss Ebenau
14.00  Annenheim – Seepark Annenheim
15.00  Villacher Kirchtag – Rathausplatz
17.00  Ruden – Museum am Bach

 
Das gesamte Festivalprogramm finden Sie auf unserer Homepage www.carinthischersommer.at
 
Kartenverkauf

Tickets erhalten Sie über unsere Homepage, per Mail an tickets@carinthischersommer.at oder telefonisch unter 01 / 596 81 98.
Facebook
Website
E-Mail

Impressum: Medieninhaber: Carinthischer Sommer | Festival Ossiach - Villach | Ossiach 1, 9570 Ossiach
Für den Inhalt verantwortlich: Holger Bleck, Geschäftsführender Intendant
Informationen gemäß § 5 ECG: UID-Nummer: ATU ATU25646209 | ZVR-Zahl: 970 809 324
Das Festival Carinthischer Sommer wird vom Land Kärnten, vom Bundeskanzleramt, von der Stadt Villach und von der Gemeinde Ossiach subventioniert.

Wenn Sie in Zukunft keine Programminformationen mehr erhalten wollen, können Sie sich über folgenden Link aus unserer Empfänger-Datenbank austragen: Abmeldung