Copy


PMSG Partner-Newsletter
18-2020


Liebe/r 
<<Vorname>> <<Nachname>>,


Anfang September hat die PMSG ihre neuen Büroräume in der Babelsberger Straße 26 bezogen. Damit haben wir einen tollen Meilenstein geschafft, auch wenn natürlich noch nicht alles an seinem Platz steht.
Das aktuelle Infektionsgeschehen lässt uns nachdenklich in die Zukunft schauen. Einschränkungen im öffentlichen und privaten Bereich sind wieder Realität.
Welche Auswirkungen hat das auf Gäste, Angebote und die Tourismuswirtschaft?
Heute erreichte uns die Absage des Weihnachtsmarktes Blauer Lichterglanz.
Die Kammerakademie hat eine Alternative zur verschobenen Winteroper geschaffen.

Die PMSG fiebert dem 2. Barcamp Potsdam entgegen. Egal, wie sich die Fallzahlen entwickeln, wir führen dieses Format durch, weil wir uns alle im Gespräch halten möchten! Dann eben digital.
 
Bleiben Sie gesund wünscht Ihnen,
Raimund Jennert
und 
das Team der PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH

Inhalt

  1. Zweites Barcamp Potsdam
     
  2. Winterauszeit in Potsdam
     
  3. Informationen zum Coronavirus
     
  4. Aktuelle Gästeinformation
     
  5. Fanfaronade - neues Konzert der Kammerakademie
     
  6. "Dein Potsdam"-Podcast - neue Episoden
     
  7. Potsdam-Newsletter für Reiseveranstalter
     
  8. Workshop Mobiler Genuss - Essen unterwegs
     
  9. Stammtisch Austausch Tourismus
     
  10. Tourismuspreis Brandenburg
     
  11. Jahresbericht Tourismus in Potsdam 2019

2. Barcamp Potsdam

Auf das Barcamp, fertig, los!

Die PMSG lädt zum 2. Barcamp Potsdam ein. Die Plätze sind begrenzt, darum gilt: first come, first serve.

Dienstag, 3. November 2020
9 bis 16 Uhr
Schinkelhalle

Anmeldeschluss: Montag, 26.10.2020

Sollte das 2. Barcamp Potsdam, nicht als analoges Format durchgeführt werden können, werden wir eine rein digitale Alternative anbieten.

Was ist ein Barcamp?
Ein Barcamp fördert kreativen Austausch, freut sich auf offene Menschen und mag gern unterschiedliche Denkansätze.

Zum Barcamp anmelden

Winterauszeit in Potsdam

Die „Winterauszeit in Potsdam“ ist Bestandteil der Imagekampagne „Dein Traum von sans, souci.“ Unter der Winterauszeit werden Angebote gebündelt und kommuniziert, die der Gast in der kalten Jahreszeit und in der Adventszeit nutzen kann. Dazu wird gerade eine Microsite inklusive buchbarer Hotelangebote und Bausteine erstellt, die Anfang November veröffentlicht werden soll.
Wer noch buchbare Angebote oder Veranstaltungen in der kalten Jahreszeit, Adventszeit und zu Silvester hat, kann sich gerne an die Contentredaktion unter contentredaktion@potsdamtourismus.de wenden.

Die PMSG hat für die "Winterauszeit in Potsdam" ein neues Führungsformat entwickelt. Dieses ist buchbar für Individualgäste, Gruppen und inkludierbar in Arrangements:

Granatapfel-Spaziergang & Stadt-Genuss

Der Spaziergang beleuchtet die Stadtgeschichte und folgt den Spuren des Granatapfels durch Potsdams Mitte. Spannende Anekdoten entführen in die Antike, ins Voltairezimmer Friedrichs des Großen, in die Medizin und die Welt der Literatur. Es warten Köstlichkeiten, die die Besonderheit dieser exotischen Frucht nachempfinden lassen und die Stadtführung versüßen – vom Museum Barberini über den Alten und Neuen Markt durch die Innenstadt zum Holländischen Viertel.

Termine: jeden Samstag, ab 07.11.2020 – 20.03.2021
Uhrzeit: 15 Uhr, Tourist Information am Alten Markt
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 19,00 € (inkl. kulinarischer Köstlichkeiten)
Drei kulinarische Stationen sind in den Spaziergang eingebunden.

Bei Fragen zum Produkt oder zu Kooperationen wenden Sie sich bitte an partner@potsdamtourismus.de

Granatapfel-Spaziergang buchen

Exoten im Winterschlaf - Orangeriehallen im Park Sanssouci

In der Führung „Exoten im Winterschlaf“ entdecken Gäste die Pflanzenhallen des Orangerieschlosses und erfahren Wissenswertes über die exotischen Gewächse, ihre Herkunft und Pflege durch die Gärtner der SPSG sowie biografische Fakten über den Erbauer Friedrich Wilhelm IV. Des Weiteren wird geklärt, woher der Begriff Orangerie kommt, seit wann es die Pflanzenhallen gibt (Geschichte der Orangerien) und wie die von ca. 1850 stammende funktionstüchtige Kanalheizung arbeitet. Bei dieser Führung unterbrechen die Exoten für einen Moment ihren Winterschlaf, doch nicht nur in den Pflanzenhallen erwachen Geschichten zum Leben.

Termine: jeden Samstag, ab 21.11.2020 – 27.03.2021
Uhrzeit: 13 Uhr, Besucherzentrum Historische Mühle
Dauer: 1,5 Stunden
Preis: 10,00 €

Exoten im Winterschlaf buchen

Winterliche Angebote für Gruppen

Für Reisegruppen, Kleingruppen und Familien haben wir private Führungen durch das winterliche Potsdam in einer kleinen Broschüre zusammengestellt. 

Winterliche Gruppenführungen Übersicht (PDF)

Informationen zur aktuellen Lage zu Covid-19 (Coronavirus)

Regelungen in Brandenburg, Deutschland und Europa

Pressemitteilung zur Anpassung der Regelungen: Erweiterte Maskenpflicht / Veranstaltungen und private Feiern / Alkoholausschank in Gaststätten / Abschaffung Beherbergungsverbot

Umgangsverordnung Land Brandenburg

Übersicht Corona-Hotspots in Brandenburg täglich aktualisiert

Postleitzahlenabfrage zu Corona-Risikogebieten in Deutschland

Tourismus-Wegweiser des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes

ADAC-Übersicht: Urlaub trotz Corona: Reisen in Deutschland & Europa 2020

Corona-Hilfe für touristische Unternehmen: Alle wichtigen Maßnahmen der Länder im Überblick

Überbrückungshilfe
Die Überbrückungshilfe wurde bis Dezember 2020 verlängert, der Zugang erleichtert und die Hilfen erweitert. Die 2. Phase der Überbrückungshilfe umfasst die Fördermonate September bis Dezember 2020. Anträge für diesen Zeitraum können ab sofort gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 31. Dezember 2020.

Aktuelle Gästeinformation

  • Wie sieht die aktuelle Situation in Potsdam aus?
  • Was hat geöffnet bzw. ist noch geschlossen?
  • Was kann ich sonst noch unternehmen?


Zum Download als PDF mit QR-Code zum Aufstellen, Hinlegen oder Anhängen:
Aktuelle Gästeinformationen der PMSG _ A4
Aktuelle Gästeinformationen der PMSG _ A5

Website mit aktueller Gästeinformation

Öffentliche Rundgänge

Wir führen weiterhin öffentliche Rundgänge durch.
Wir halten uns dabei an die Bestimmungen zur Umgangsverordnung. Bis zu 15 Personen können dieses Angebot buchen.
Tickets können online über Reservix, telefonisch im Service Center
(0331-275 58 899) oder persönlich vor Ort in den Tourist Informationen gekauft werden.
Website mit öffentlichen Führungen

Tourist Information

Zu folgenden Zeiten sind wir für alle Gäste da:

Tourist Information Am Alten Markt
Montag-Samstag 09:30 - 18:30 Uhr
Sonntag/Feiertags 09:30 - 15:00 Uhr

Tourist Information Im Hauptbahnhof in der mobiagentur Potsdam
Montag - Freitag 09:30 - 18:30 Uhr
Samstag 09:30 - 17:00 Uhr
Sonntag/Feiertags 09:30 - 15:00 Uhr

Fanfaronade -
Friedrichs Schätze mit Emmanuel Pahud

Was haben die Kammerakademie Potsdam und Friedrich der Große gemeinsam, abgesehen von ihrer Verbundenheit mit Potsdam? Die Liebe zur Musik, den engagierten Einsatz für eine lebendige Salonkultur – und die Begeisterung für das Schlosstheater im Neuen Palais, eines der schönsten noch erhaltenen barocken Theater.

Das Schlosstheater im Neuen Palais: Ein prunkvoller Bau mit ebenso prunkvollen Kunstschätzen, dazu ein Theatersaal mit prächtiger Barockausstattung. In dieser „Fanfaronade“ Friedrichs des Großen begibt sich die Kammerakademie Potsdam gemeinsam mit dem Flötisten Emmanuel Pahud auf eine visuell-musikalische Spurensuche: Kompositionen aus Musik, Malerei und Architektur verschmelzen zu einem eindrucksvollen Dreiklang in diesem kunstvollen Konzert.

Aufführungen

12. November 2020
13. November 2020
14. November 2020
15. November 2020
jeweils 19.30 Uhr; Kartenverkauf ausschließlich online

Weitere Information und Buchung Konzerttickets

"Dein Potsdam"-Podcast

So hört es sich an, wenn eine Stadt aus dem Nähkästchen plaudert – so klingt der Podcast aus Potsdam. In rund 20 Minuten ertönen kleine Anekdoten und inspirierende Geschichten. Anne Robertshaw plaudert mit ihren Kollegen und Gästen über Lieblingsorte und Erlebnisse abseits der touristischen Pfade.

In der neusten Episode aus Staffel 3 spricht Anne mit Ute Doering, Sales und Development Managerin beim Kongresshotel Potsdam, über die Besonderheit des Standortes am Templiner See, über die Rolle Graf Zeppelins und über den Unterschied zwischen Wellness und Well-being. Gemeinsam und mit voller Kraft voraus entwickelt das Team des Hotels hybride und digitale Konzepte für die Gäste, um die Herausforderungen dieser Zeit bestens zu meistern.
In den "Dein Potsdam"-Podcast reinhören

Potsdam-Newsletter für Reiseveranstalter

Wir versenden ca. 3-4 mal im Jahr umfassende Neuigkeiten an unseren Verteiler von Reiseveranstaltern und Reisebüros. Inhalte sind:

  • Event-Highlights, Ausstellungen und andere Reiseanlässe in Potsdam
  • Thematische Führungen durch die historische Innenstadt und das UNESCO-Welterbe
  • Weitere Inspirationen, Potsdam mit Gruppen neu zu entdecken

Die letzten Ausgaben

1. Ausgabe (29.06.2020):
Warum Potsdam? | Potsdam feiert 30 Jahre Deutsche Einheit | Aktuelle Regelungen für Gruppenführungen

2. Ausgabe (08.10.2020):
Event-Highlights im Winter | Umfrage zu Konzept für Reisebusse in Potsdam | Winterliche Führungen in Potsdam

Gerne nehmen wir aktuelle und relevante Angebote für Reiseveranstalter mit in unseren Newsletter auf. Bitte wenden Sie sich dafür an den Gruppen Service unter gruppen@potsdamtourismus.de.

Workshop Mobiler Genuss - Essen unterwegs

Die PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH und der Tourismusverband Havelland e. V. laden Sie herzlich zum Workshop „Mobiler Genuss – Essen unterwegs in der Havelregion“ ein.

Wann?
Freitag, den 20. November 2020
9 bis 16 Uhr

Wo?
Veranstaltungsraum im Dom Brandenburg, Burghof 2, 14776 Brandenburg an der Havel

Was ist das Ziel des Workshops?

  • Angebotsbündelung zum Thema „Essen unterwegs“
  • Vernetzung der Unternehmen
  • Überlegungen zu einer gemeinsamen Logistik
  • Entwicklung von Anforderungen und möglichen Formen an Verpackungen für „Essen unterwegs“ sowie Branding
Wenn auch Sie mitwirken und mitverwirklichen wollen, sind Sie egal ob Einzelunternehmer, Verein, Stiftung, Parkbetreiber, Gastronom, Erzeuger oder auch Kultur –und Freizeitanbieter herzlich eingeladen.
Zum Workshop Mobiler Genuss anmelden

Stammtisch Austausch Tourismus

Der letzte Stammtisch fand am Mittwoch, den 23. September 2020 statt. Das ausführliche Protokoll finden Sie auf www.potsdam-marketing.de
Wir haben uns zu verschiedenen Themen ausgetauscht. Die Teilnehmer haben angeregt, die Besucherzahlen aller Anbieter seit dem Restart nach Postleitzahlen zusammenführen, um daraus Schlussfolgerungen für Marketingmaßnahmen zu ziehen. Es wurde sich auf die folgenden Auswahlkriterien verständigt: 
1.) ab dem Zeitpunkt der Öffnung
2.) nach PLZ 0-9
3.) monatlich
4.) TOP 3
Zusendung an: partner@potsdam-marketing.de 
Das Ergebnis wird beim nächsten Stammtisch kommuniziert und analysiert.
 

Nächster Termin

Der Stammtisch Tourismus geht zum Jahresende auf Fährtensuche. Wir folgen dem Fuchs durch die Potsdamer Innenstadt. Das ist eine Produktschulung mit Zeit zum Netzwerken. Wir laufen den Foxtrail-Rundgang.

Mittwoch, 9. Dezember 2020
9:30 – 11:30 Uhr
Treffpunkt: 9:30 Uhr Tourist Information Am Alten Markt

Zum nächsten Stammtisch anmelden

Tourismuspreis Brandenburg

Wirtschaftsminister Jörg Steinbach hat am 14. Oktober 2020 in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg den Tourismuspreis des Landes Brandenburg verliehen. Nicht nur die Veranstaltung, sondern auch der Preis selber standen im Zeichen der Corona-Pandemie: Gesucht wurden Unternehmen und Projekte, die mit einer besonderen Idee bislang gut durch die Krise gekommen und damit beispielgebend für die gesamte Branche sind.

31 Bewerbungen sind für den Preis eingegangen. Es waren Projekte aus allen 12 Reiseregionen Brandenburgs und über alle Teilbranchen hinweg. Übernachtungs- und Freizeitanbieter, touristische Dienstleister, Gastronomie, aber auch Kunst und Kultur waren vertreten und bewiesen, wie engagiert und zukunftsorientiert die Touristiker im Land agieren. Aus Potsdam hatten sich 5 Unternehmen beworben, davon wurden 2 nominiert:

  • Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH - Sonderbespielung "ECHT JETZT?!"
  • Museum Barberini - Barberini Digital

Die Fachjury sprach im September neun Nominierungen für den Preis aus. Die Nominierten wurden live in die Jurysitzung zugeschaltet und konnten sich und ihre Idee noch einmal persönlich vorstellen. Die Wahl der Jury fiel auf insgesamt vier Preisträger, jeweils ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro erhalten.

Gewonnen haben: 

  • Schlossgut Atlandsberg - "Wir gehen raus"
  • My Molo - Vom Festival-Hotel zum Glamping-Campingplatz
  • HIKANOE GmbH - The Boat to go
  • Brauwerk Schwedt - "Das tapfere Helferlein" und "Speisen statt Reisen"
Wir danken allen Unternehmen, die sich aus Potsdam beteiligt haben.
Auch wenn kein Preisträger darunter ist, zeigt es den großartigen Ideenreichtum der Potsdamer Tourismuswirtschaft. Danke für die Beteiligung!
Weitere Informationen zum Tourismuspreis Brandenburg

 Jahresbericht Tourismus in Potsdam 2019

Der Bericht beinhaltet erstmals einen Vergleich mit den 17 Städten der Werbegemeinschaft Historic Highlights of Germany e.V.

Der Bereich Statistik und Wahlen hat den Statistischen Informationsdienst 2/2020 „Tourismus in der Landeshauptstadt Potsdam 2019“ veröffentlicht.
Seit 1999 erscheint der Bericht jährlich. Neben der Präsentation und Aufbereitung der touristischen Daten für das zurückliegende Jahr enthält der Bericht auch Informationen zur touristischen Entwicklung der Landeshauptstadt im Vergleich zu den Reisegebieten des Landes Brandenburg.

Übersicht Jahresberichte Tourismus in Potsdam
Unsere Websites
potsdamtourismus potsdamtourismus
MICE MICE
Partner Partner
Unsere Websites
potsdamtourismus potsdamtourismus
MICE MICE
Partner Partner
#Dein Potsdam
Facebook Facebook
Twitter Twitter
Instagram Instagram
Pinterest Pinterest
#Dein Potsdam
Facebook Facebook
Twitter Twitter
Instagram Instagram
Pinterest Pinterest
Dein Potsdam Podcast
SoundCloud SoundCloud
Spotify Spotify
Dein Potsdam Podcast
SoundCloud SoundCloud
Spotify Spotify
Diese E-Mail weiterleiten Diese E-Mail weiterleiten
Diese E-Mail im Browser anschauen
Copyright © 2020 PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH, All rights reserved. Änderungen vorbehalten.
Fotos: PMSG/SPSG André Stiebitz, Nadine Redlich, Steven Ritzer

TMB Fotoarchiv/ 1 Thing To Do


Sie erreichen uns unter:
partner@potsdam-marketing.de
www.potsdam-marketing.de

Unsere Adresse ist:
PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH Babelsberger Straße 26 Potsdam 14473 Germany
Geschäftsführung: Raimund Jennert & Eckhard Schaaf
Amtsgericht Potsdam, HRB 19271 P, Steuernummer 046/126/00584

Email Marketing Powered by Mailchimp
Diese E-Mail weiterleiten Diese E-Mail weiterleiten
Diese E-Mail im Browser anschauen
Copyright © 2020 PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH, All rights reserved. Änderungen vorbehalten.
Fotos: PMSG/SPSG André Stiebitz, Nadine Redlich, Steven Ritzer



Sie erreichen uns unter:
partner@potsdam-marketing.de
www.potsdam-marketing.de

Unsere Adresse ist:
PMSG Potsdam Marketing und Service GmbH Babelsberger Straße 26 Potsdam 14473 Germany
Geschäftsführung: Raimund Jennert & Eckhard Schaaf
Amtsgericht Potsdam, HRB 19271 P, Steuernummer 046/126/00584

Email Marketing Powered by Mailchimp