Copy

Grün online: Das Online-Magazin des BdB e.V.

Verleihung BdB-Nachhaltigkeitspreis
Kongress "Stadt.Plant.Grün"
Bundesgehölzsichtung 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

der BdB hat gerufen und viele viele sind gefolgt. Unser Kongress „Stadt.Plant.Grün" am 15. und 16. Oktober in Berlin war ein voller Erfolg. Über 200 Landschaftsarchitekten, Bürgermeister, Entscheider aus Kommunen, Journalisten und andere Teilnehmer haben gemeinsam mit unseren zahlreichen Experten über die Zukunft unserer Städte im Klimawandel diskutiert.

Dabei stand der Baum im Mittelpunkt der Betrachtung.
Lesen Sie hier weiter...

Es grüßt Sie
Ihr



Markus Guhl

BdB verleiht den „Nach­hal­tig­keits­preis der deut­schen Baum­schul­wirt­schaft“ an die Baum­schule Hinrichs aus Edewecht

Erstmals hat der Bund deutscher Baumschulen am 15. Oktober 2019 den „Nachhaltigkeitspreis der deutschen Baumschulwirtschaft“ in Berlin verliehen. Im Rahmen des Kongresses „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa: Stadt.Plant.Grün“ überreichte Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, den mit 3000 Euro dotierten Preis an die Baumschule Hinrichs.

» Hier mehr erfahren

Starke Stimmen beim Nach­hal­tig­keits­kon­gress „Stadt.Plant.Grün“ in Berlin

Unter dem Motto „Stadt.Plant.Grün“ lud der Bund deutscher Baumschulen am 15. und 16. Oktober 2019 im Rahmen seiner EU-Kampagne „Grüne Städte für ein nachhaltiges Europa“ nach Berlin ein. 200 Entscheiderinnen und Entscheider aus Kommunen und Stadtplanungsbüros folgten der Einladung in den vollbesetzten Spreespeicher, um mit namhaften Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis ein breites Spektrum an aktuellen Themen zu erörtern.

» Hier mehr erfahren

Webinar – Arbeits­zeit­er­fas­sung

Mit dem Thema Arbeitszeiterfassung führte der BdB sein drittes Webinar für seine BdB-Mitglieder durch. Müssen alle Arbeitgeber künftig Stempeluhren anschaffen, um die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter zu erfassen und zu dokumentieren?

Dieser Fragestellung wurde im Webinar erörtert und beantwortet.

» Hier mehr erfahren

Robinie ist Baum des Jahres 2020: Der vom BdB gespendete Baum wird von der Bundeslandwirtschaftsministerin gepflanzt 

Am 24. Oktober wurde der Baum des Jahres ausgerufen. Es handelt sich diesmal um die Robinie. Dieser Baum als gebietsfremdes Gehölz zeigt die schwierige Debatte um die standortgerechte Begrünung in unserem Land.

Hier mehr erfahren

ADR und Bundes­ge­hölz­sich­tung 2019

Vom 23.09.2019 bis 25.09.20219 fanden beim Bundessortenamt in Hannover die Tagungen der Arbeitskreise „Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung“ und „Bundesgehölzsichtung“ statt. Neben der Auszeichnung von tollen Rosen- und Gehölzsorten stand die Tagungen ganz im Zeichen der Würdigung der langen Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Spellerberg.

» Hier mehr erfahren

Frei­spre­chungs­feier in Schleswig-Holstein: 150 Nach­wuchs­kräfte für den Gartenbau

150 gärtnerische Nachwuchskräfte, unter ihnen 122 Gärtnerinnen und Gärtner sowie 28 Werkerinnen und Werker im Gartenbau, haben 2019 ihre Berufsausbildung erfolgreich beendet. In feierlichem Rahmen wurden sie am 6. September im Beisein zahlreicher Ehrengäste in Neumünster in der Stadthalle von der Landwirtschaftskammer und dem gärtnerischen Berufsstand freigesprochen. 

» Hier mehr erfahren

Praxis für Politik 2019 - Rück­blick

Auch 2019 wurde bereits von einer Vielzahl an Bundestagsabgeordneter für ein Praktikum in einer Baumschule genutzt. Die Politiker verschafften sich dabei einen Einblick in den Alltag einer Baumschule und diskutierten intensiv über die Herausforderung der Branche.

» Hier mehr erfahren

Chefse­minar der Garten­Baum­schulen vom 9. bis 11. Dezember 2019 in Grün­berg

Das kommende Chefseminar bietet wieder eine breite Themenvielfalt, es werden zahlreiche Referenten im modernen Vortragssaal der Grünberger Bildungsstätte erwartet. Am Montag wird Klaus Körber über Bienensträucher berichten.

» Hier mehr erfahren

Bund deutscher Baumschulen (BdB) e.V.

Kleine Präsidentenstraße 1
D-10178 Berlin

info@gruen-ist-leben.de
www.gruen-ist-leben.de

Newsletter abbestellen

Grün online als pdf zum Download

Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg Registernummer: HRB 163577 B Steuernummer: 27 620 620 43

Vertretungsberechtiger Vorstand: Helmut Selders (Präsident)
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Markus Guhl (Hauptgeschäftsführer)