Copy

Newsletter November 2021

www.baader-planetarium.com

This Newsletter has been created in German language only, we apologize. Please click here to View the Newsletter in your browser. In the browser you will see a Translate Button on the Top Right that will trigger an automated Google Translation to your selected language.

Sehr geehrte Kunden,

Nach der erfolgreichen Einführung der neuen CMOS-optimierten Narrowband-, Highspeed- und LRGB-Filter sind nun auch unsere H-Beta Filter CMOS-optimiert und ab sofort lieferbar.
Zudem freuen wir uns, nach langen Tests zwei neue photometrische Filter-Baureihen vorstellen zu können – die SLOAN/SDSS-Filter sowie klassische UBVRI-Filter nach BESSEL für Wissenschaft und ambitionierte Amateur-Astronomen.

Informieren Sie sich auf unserer Webseite sowie bei unseren Händlern über alle Details und Preise zu den neuen photometrischen Filtern sowie den CMOS-optimierten H-Beta Narrowbandfiltern. Unsere bewährten H-beta-Filter bisherigen Standards werden nicht mehr weiter produziert – die bisherigen H-beta Filter werden jedoch weiterhin nach Verfügbarkeit mit zusätzlich 25% Rabatt angeboten.

Entdecken Sie weitere Produktneuheiten wie z.B. das neue Zubehör zum StarAid Revolution und interessante Teleskopinstallationen der letzten Monate in unserem Newsletter.


Ihr
Team Marketing von
Baader Planetarium GmbH

Themen in diesem Newsletter:


Lieferbar: Neue CMOS-optimierte Baader H-beta Narrowband-Filter (5,5nm)

 
Ab sofort können Sie auch unsere neuen CMOS-optimierten H-Beta-Filter in der neuen Beschichtungstechnologie über unsere Webseite bestellen.
Sie sind in den gängigen sieben Filtergrößen 1¼" / 31mm / 36mm / 2" / 50,4mm / 50x50mm / 65x65mm erhältlich.

Die Filter sind ebenfalls über unsere Händler bestellbar. Bitte fragen Sie ggfs. auch bei einem Händler in Ihrer Nähe an.
 
Alle Infos & Bestellmöglichkeiten zu den neuen Baader H-Beta Narrowband-Filtern: Bitte klicken Sie hier.
Weitere Informationen, Test- und Bildergebnisse zu unseren CMOS-optimierten Filtern finden Sie in diesem Beitrag


CMOS H-Beta: Erste Testberichte und Bildergebnisse

 
Fotografischer Test von Andreas Bringmann

Pretty Picture in SII, Ha, OIII, Hb + LRGB:
© Andreas Bringmann
„Sard region: the first test of the new H-beta filter (5.5nm) – CMOS-optimized“

Unser Kunde Andreas Bringmann war einer unserer ersten Tester der neuen CMOS-optimierten Baader Ultra-Highspeed F/2 Filter. Nun hatte Herr Bringmann die Möglichkeit, auch die neuen CMOS-optimierten Baader 5.5nm H-Beta Filter zu testen:

"'Als erstes möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedanken, dass Sie mir ermöglichen die neuen Baader Filter testen zu dürfen,und ich kann berichten, dass das neue CMOS-optimierte 5.5nm H-beta Filter fotografisch sobar bei f/1,9 perfekt arbeitet."
Andreas Bringmann, www.astrobin.com/equinoxx/
 
Lesen Sie hier den gesamten Testbericht von Andreas Bringmann
 
Visueller Test von Christopher Hay
© Christopher Hay

Unser Kunde Christopher Hay erhielt zwei Prototypen des CMOS-optimierten Baader 5.5nm H-Beta Filter, um diese visuell am Fernglas zu testen:

"'Den enormen Gewinn des 5,5nm H-Beta Prototypenfilters in der visuellen Fernglas-Beobachtung ausgedehnter Nebel konnte ich mehrfach am Kaliforniennebel sowie an weiteren Nebeln des Sommer- und Herbsthimmels bestätigt finden. Der Filter ist derart bahnbrechend, dass ich beide Filterpaare käuflich erwerben wollte, ja musste."
Christopher Hay, www.freunde-der-nacht.net
Lesen Sie hier den gesamten Testbericht von Christopher Hay


Lieferbar: Neue photometrische Baader SLOAN- und UBVRI-Filter und -Filtersätze

Manche Dinge kann man nicht verbessern.
Man kann sie nur besser machen.
Für wissenschaftlich genutzte Filter gelten andere Ansprüche an die Neuentwicklung: sie müssen Daten ermöglichen, die auch mit jahrzehntealten Datensätzen vergleichbar sind. Bei der Neuentwicklung darf also nur Herstellung und Handhabung verbessert werden, ohne die Filtercharakteristik selbst zu verändern.
Wir freuen uns, nach langen Tests einen Filtersatz an Sloan/SDSS-Filtern und Bessel-kompatiblen UBVRI-Filtern für Wissenschaft und ambitionierte Amateur-Astronomen anbieten zu können.
In dem Bild oben sehen Sie eine SDSS-Kamera mit fünf verschiedenfarbigen Filtern vor jeweils sechs CCDs. ©: Sloan Digital Sky Survey
Mehr Informationen zu unseren neuen photometrischen SLOAN/SDSS und Bessel UBVRI-Filtern finden Sie hier im Blog-Beitrag

Neue Generation der Baader UBVRI Bessel-Filter und -Filtersätze
 
Die neue Generation der Baader Planetarium UBVRI-Filter sind moderne Filter, die sowohl mit den Eigenschaften der originalen Bessel-Filter voll kompatibel sind und zugleich die modernen Ansprüche an zeitgemäße Filter erfülllen.

Unsere neuen UBVRI-Filter können Sie ab sofort in 8 (nicht mehr nur 7) Größen bestellen:
1¼" / 31mm / 36mm / 2" / 50,4mm / 50x50mm / 65x65mm und
NEU: 100x100mm


Die Filter sind parfokal mit allen Baader Filtern derselben Größe (Filterdicke nicht mehr 4mm wie bisher). Die Filter sind ebenfalls über unsere Händler bestellbar. Bitte fragen Sie ggfs. auch bei einem Händler in Ihrer Nähe an.
Alle Infos & Bestellmöglichen. Bitte klicken Sie hier
Mehr Informationen zu unseren neuen photometrischen SLOAN/SDSS und Bessel UBVRI-Filtern finden Sie in diesem Beitrag

Die nächste Generation: Baader SLOAN/SDSS (ugriz') Filter und -Filtersätze – photometrisch

Mit dem Sloan Digital Sky Survey (SDSS) begann im Jahr 2000 eine neue Ära der Photometrie. Inzwischen gewinnt das Sloan Photometrie System in der professionellen Astronomie immer mehr an Bedeutung. In den nächsten Jahrzehnten ist zu erwarten, dass sich das Sloan-System auch in Amateurkreisen stärker verbreitet.

Unsere neuen Baader SLOAN/SDSS (ugriz') photometrischen Filter und Filtersätze mit Durchlassbereich gemäß SLOAN-Spezifikation werden mit hochmoderner Ionenstrahl-Vergütungstechnologie hergestellt.

Sie sind ab sofort in 8 Größen erhältlich:
1¼" / 31mm / 36mm / 2" / 50,4mm / 50x50mm / 65x65mm / 100x100mm.
Alle Infos & Bestellmöglichen. Bitte klicken Sie hier
Mehr Informationen zu unseren neuen photometrischen SLOAN/SDSS und Bessel UBVRI-Filtern finden Sie hier im Blog-Beitrag


StarAid Status und Zubehör

In den letzten 3 Monaten hat die Firma StarAid eine schwierige Übergangsphase durchlaufen. Sie hatten eine interne Umstrukturierung und zugleich versucht, eine sehr schwierige Situation in der Lieferkette in den Griff zu bekommen.

Dies hatte zur Folge, dass die Firma nur begrenzt oder gar nicht reagierte, wenn sie kontaktiert wurde. Hierfür möchten sich die Gründer bei allen Betroffenen entschuldigen.

Die oben genannten Probleme wurden aber nun behoben und die Reaktionszeiten drastisch verbessert. StarAid Revolution wird weiter entwickelt und bald mit neuen Funktionen erweitert – bleiben Sie gespannt.

Wir haben den StarAid Revolution Autoguider auf Lager und möchten Ihnen außerdem das folgende neue StarAid Zubehör vorstellen.
#1485010
StarAid Adapterring

1¼" nach C-Mount, 5mm Bauhöhe

Der StarAid Revolution Rev. B kann nicht direkt mit einem Leitrohr mit 1¼" kombiniert werden. Verwenden Sie stattdessen diesen Adapterring für Leitrohre mit C-Mount Anschluss wie das QHY miniGuideScope.

UVP  € 30,00
#1485011
StarAid

Sucherschuh-Halter 1¼"

Dient zur direkten Befestigung des StarAid Revolution Standalone Autoguider Rev. B an Standard-Sucherhalter oder an einem Stativkopf bei minimalem Gewicht.

UVP  € 85,00


#1485015
StarAid

USB-C Splitter 1¼"

UVP  € 120,00
Wichtiger Hinweis: der StarAid USB-C Splitter ist im Lieferumfang des StarAid Revolution, Revision B bereits enthalten.
 
Eine Übersicht aller StarAid Produkte finden Sie hier
Das QHY miniGuideScope

Für alle, die Astrofotografie mit einer kleinen Reisemontierung und einer DSLR oder spiegellosen Systemkamera betreiben, ist die Kombination des kleinen, leichten miniGuideScopes von QHY mit dem StarAid Revolution, der als echter Stand-Alone-Guider ohne Laptop auskommt, ein großer Schritt hin zu einem wirklich transportablen und leistungsfähigen Grab-and-Go Fotosetup. Benötigt den StarAid C-Mount Adapterring #1485010.
 
Mehr zum QHYCCD's miniGuideScope finden Sie in unserem Blog-Beitrag


Sternwarten und
Teleskop-Installationen


 
PlaneWave L-600 Montierung für die Sternwarte Bayforbury (Universität Hertforshire, UK)

Die Bayfordbury Sternwarte der University of Hertfordshire besteht aus sieben Teleskopen, die jeweils in eigenen Kuppeln untergebracht sind, sowie aus 4 Radioteleskopen und einem speziellen Sonnenteleskop. Im September 2021 wurde ein kleineres computergesteuertes Instrument auf der bestehenden Baader Stahlsäule (Baader Heavy Pillar) durch das PlaneWave CDK600 Teleskopsystem, bestehend aus einem PlaneWave CDK24" und einer L-600 Direct Drive Montierung ersetzt.
Mehr dazu auf unserer Sternwarten-Weltkarte (englisch)
PlaneWave L-350 Montierung für die Altston Sternwarte (Universität Central Lancashire, UK)

Im Jahr 2015 lieferten und installierten wir einen PlaneWave CDK700 Astrograph - ein hochmodernes computergestütztes Teleskopsystem mit einer Öffnung von 0,7m/27,5". Beeindruckt von der Leistung und der Benutzerfreundlichkeit des CDK-Teleskops beschloss die Sternwarte die Anschaffung einer PlaneWave L-350 Direct-Drive Montierung mit L-350 Pohlhöhenwiege auf einer Baader Stahlsäule für ihr bestehendes Teleskop mit kleinerer Öffnung.
 
Mehr dazu auf unserer Sternwarten-Weltkarte (englisch)
Entdecken Sie unsere Sternwarten


Kundenurteile zum Baader SunDancer II H-alpha Filter


 
Wir möchten Ihnen die neuesten Ergebnisse von Hr. Büchner mit dem Triband SCT 8" und dem Baader SunDancer II H-alpha Filter nicht vorenthalten. Wir sind begeistert.
Lesen Sie hier den gesamten Erfahrungsbericht


Angebote und Aktionen


Abverkauf klassischer CCD Narrowband- und Highspeed-Filter
und L-RGB CCD-Filter mit 25% Rabatt


– gültig, solange der Vorrat reicht –
 
Unsere nach wie vor bewährten (Ultra-)Narrowband- und Highspeed-Filter, UV/IR Sperr- / L-Filter sowie RGB-CCD Filter werden nicht mehr weiter produziert, und wir verkaufen sie ab sofort mit 25% Nachlass auf den UVP.
 
Ab sofort sind auch unsere H-beta CCD-Schmalband-Filter (8,5nm) mit 25% Rabatt erhältlich.
Zum Unterschied CMOS- / CCD-Filter:
Die völlig neu konstruierten, CMOS-optimierten Filter arbeiten hervorragend mit allen bestehenden Kameratechnologien, seien es CMOS- oder CCD-Chips. Allerdings – wer CCD-Kameratechnik besitzt, wird mit unseren bisherigen, extrem preisgünstigen CCD-Schmalbandfiltern weiterhin hervorragend arbeiten können. Aber "Das Bessere ist des Guten Feind".
Alle noch lieferbaren CCD-Filter finden Sie auf unserer Webseite

Schnäppchen: Adam Block Software

Restbestände unserer Adam Block Software ab sofort zum halben Preis über unsere Schnäppchenliste bestellbar – solange der Vorrat reicht.

 

(UVP € 130,00)
Sonderpreis € 65,00  
 
Photoshop Lehrvideo von Adam Block. Es ersetzt alle bisherigen Versionen mit neuen Techniken und besseren Erklärungen für die Verarbeitung von Astrofotografien. Mit über 13 Stunden Material – für Anfänger und erfahrene Astrofotografen.

(UVP € 105,00)
Sonderpreis € 52,00  
Das komplette Tutorial über CCDStack zur Erforschung die Grundlagen der CCD-Bildverarbeitung, in englischer Sprache

 

(UVP € 42,00)
Sonderpreis € 21,00  

Mit hochwertigen Daten und mehr als 200 Minuten Unterricht und Rohdaten zu NGC 521.

 
#1335054
 
(UVP € 85,00)
Sonderpreis € 42,00  

Mit mehr als 138 Minuten Unterricht sowie Rohdaten für die NGC 520 und mehr als 200 Minuten Unterricht sowie Rohdaten für den vdB1.
 
Auf unserer Schnäppchenliste finden Sie alle Sonder- und Auslaufmodelle


BAADER PLANETARIUM Newsletter

Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie sich auf unserem Online-Shop www.baader-planetarium.com dafür registriert haben

Gerne können Sie Ihre Präferenzen über untenstehenden Link festlegen, um gezielte und interessante Informationen zu erhalten. Falls Sie keine weiteren Nachrichten von uns wünschen, können Sie sich selbstverständlich über untenstehenden Link jederzeit vom Newsletter abmelden.

Copyright © 1966 - 2021 Baader Planetarium GmbH, Alle Rechte vorbehalten.



Wollen Sie Ihre Einstellungen zu diesem Newsletter ändern?
Hier können Sie Ihre Präferenzen einstellen oder sich vom Newsletter abmelden.

Email Marketing Powered by Mailchimp