Copy
Informationen, Veranstaltungen, Medienüberblick
Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird: Im Browser ansehen

Elementarpädagogische Informationen vom 24. Februar 2021

Liebe Abonnent*innen des Newsletters der Plattform EduCare, 

viel war und ist in den letzten Wochen vom Kindeswohl die Rede, von der Auslegung der eigentlich eindeutigen Rechtslage und wie sie in Österreich zur Anwendung kommt. 

Denn jedes Kind hat das Recht auf qualitative und inklusive Bildung – dafür stehen wir als EduCare und setzen uns ein! Um dieses Ziel bestmöglich verfolgen zu können sind wir am Weg uns neu aufzustellen. Auf Facebook und unserer Homepage (plattform-educare.org) wird es in den kommenden Wochen mehr Infos dazu geben!

Und wie immer haben wir auch einen Überblick über aktuelle Nachrichten und Termine zusammengestellt.

 

Wir wünschen interessante Lektüre mit unserem Newsletter.
Die Plattform EduCare


www.plattform-educare.org
Neuigkeiten
#kindergartenbraucht
Die Plattform EduCare hat sich an der Kampagne #kindergartenbraucht beteiligt!
Gemeinsam mit den Mitgliedern der Träger*inneninitiative Elementare Bildung Wien, KIWI - Kinder In Wien, Diakonie Bildung, Kinderfreunde Wien und der St. Nikolausstiftung wurden Prominente, Wissenschaftler*innen, Politiker*innen aber auch Mitarbeiter*innen in den Einrichtungen angesprochen, um die Kampagne zu unterstützen.


Wie es mit der Kampagne weitergegangen ist, erfahren Sie in unserem nächsten Newsletter – der Hashtag #kindergartenbraucht kann in den sozialen Medien natürlich weiterverwendet werden.
Elementarpädagogische Einrichtungen und Ausbildungsstätten als „Safe Places“
Kinderschutzkonzepte erarbeiten und implementieren. Erste Online-Tagung der IDA – Austausch mit Kinderschutz-Expertinnen 

Mehr dazu auf ots.at
Kindeswohlkommission kann Sensibilisierung für Interessen der Kinder in allen Verfahren schärfen
Caritas, Diakonie und SOS-Kinderdorf: Kinderrechte sind niemals verhandelbar

Mehr dazu auf ots.at
Volkshilfe: Kindeswohl muss sofort berücksichtigt werden
Weitere Abschiebungen von Kinder drohen, Verletzung der Kinderrechte auch in griechischen Flüchtlingslagern

Mehr dazu auf ots.at

AK-Umfrage
Junge Eltern dokumentieren Corona-Erfahrungen und wünschen sich vollzeittaugliche Kinderbetreuungs-angebote

Mehr dazu auf ots.at

Messinstrument für Interaktionsqualität der außerhäuslichen Bildung und Betreuung
Grazer Interaktionsskala für Kinder in den ersten sechs Jahren

Mehr dazu auf: krippenqualitaet.uni-graz.at

Termine
Online-Infotermin des Bachelorstudiums Sozialmanagement in der Elementarpädagogik an der FH Campus Wien
Termin: 12.03.2021, 16.00 Uhr, Online-Session via Zoom

Hier können Sie sich zur Teilnahme anmelden.

Jetzt Ausbildung starten
Anmeldung zur Eignungsprüfung von  8. Februar bis 6. April 2021 (digital).
Termin der Eignungsprüfung: 10. April 2021, 8:00 Uhr. 

  • 4 Semester Tageskolleg
  • 5 Semester Abendkolleg
Mehr dazu auf bafep10.at
Online-Informationsveranstaltung
Bachelorstudium Elementar-pädagogik, Inklusion und Leadership 

Termine: 17. März 17:00 Uhr / 13. April 17:00 Uhr / 11. Mai 17:00 Uhr

Mehr dazu auf phwien.ac.at
Infotage 2021
Dienstag, 2. März 2021 von 10 – 14 Uhr
Live Chats mit spezifischer Beratung & Information u.a. für Elementarpädagogik und Inklusive Pädagogik

Mehr dazu auf ph-ooe.at
Nachrichtenüberblick
Betreuung mit Risikofaktor
Nur Tests und Impfen können das Covid-19-Risiko in Kindergärten senken - Abstand und Maske sind nicht praktikabel.

Mehr dazu auf wienerzeitung.at
Ausbildungsgeld für Kindergartenpersonal
Das jüngst verkündete Wiener „Ausbildungsgeld“ gilt nicht nur für den Pflege- und Gesundheitsbereich, sondern auch für den Kindergarten. 

Mehr dazu auf wien.orf.at
NEOS zu Faßmann: Schönfärbereien schaffen keine Klarheit
Martina Künsberg Sarre: „Der Minister muss sich endlich der Realität stellen, Probleme lösen und Klarheit schaffen statt seine Verantwortung abzuschieben.“

Mehr dazu auf ots.at
Förderung der Zwei- und Mehrsprachigkeit von klein auf ist ein Erfolgskonzept
Grüne zeigen sich zum Internationalen Tag der Muttersprache erfreut über deutlich mehr Mittel für zwei- und mehrsprachige vorschulische Erziehung

Mehr dazu auf ots.at
Kinder sind keine Objekte mehr
Der Zugang zu Kindern im Rechtssystem hat sich radikal geändert. Dasr elterliche Züchtigungsrecht zum Beispiel wurde erst 1977 abgeschafft.

Mehr dazu auf wienerzeitung.at
Facebook
Website
Copyright © 2021 Plattform EduCare, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list
 






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
EduCare · Leopold Gattringer Str. 7/2 · . · Brunn am Gebirge 2345 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp