Copy
Informationen, Veranstaltungen, Medienüberblick
Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird: Im Browser ansehen

Elementarpädagogische Informationen vom 15. September 2021

Liebe Abonnent*innen des EduCare-Newsletters,

Willkommen zurück! Wir wünschen allen Kindern, Pädagog*innen und dem gesamten Kindergartenpersonal einen guten Start ins neue Kindergartenjahr und in den Herbst!

Das neue Kindergartenjahr startet mit vielen Herausforderungen. Der Personalmangel verschärft die Situation in den Kindergärten zunehmend und auch der Umgang mit Covid-19 in elementaren Bildungseinrichtungen, sorgt weiterhin für Unsicherheiten. 
Es gilt also weiterhin mit Nachdruck auf die Forderungen zu bestehen, Bildungsgespräche mit Netzwerkpartner*innen, Expert*innen und verantwortlichen Entscheidungsträger*innen zu führen und elementare Bildung in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. 

Ab 6. September gilt für alle, die im Kindergarten arbeiten, eine Testpflicht. Für Kinder gibt es keine klaren Vorgaben. Ein flächendeckendes Testsystem, wie an den Schulen, fehlt.

Wie bei unserer Podiumsdiskussion im Juli analysiert wurde, sind die Auswirkungen auf die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen enorm. Dies bestätigt nun einmal mehr für die Liga für Kinder- und Jugendgesundheit. 
EduCare setzt sich seit vielen Jahren für mehr Ressourcen und den Einsatz von multiprofessionellen Teams ein. 

Und wie immer finden Sie hier aktuelle Nachrichten und Termine.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre des EduCare-Newsletter

www.edu-care.at
Neuigkeiten und Termine
Treffen mit Sibylle Hamann (Bildungssprecherin, Die Grünen) 

Mitglieder von EduCare trafen Sibylle Hamann zum digitalen Austausch. Besprochen wurde der Umgang mit Covid-19 in den elementaren Bildungseinrichtungen, die fehlenden Plätze für Kinder mit Behinderung und auch der akute Personalmangel wurden besprochen, diskutiert und dazu Lösungen überlegt.

 
Trauer um Andreas Holzknecht

Die elementarpädagogische Community trauert um Andreas Holzknecht, der am Samstag 14.08.2021 verstorben ist. Andreas Holzknecht war viele Jahre Teil von EduCare und hat sich mit großem Engagement für Elementarpädagogik stark gemacht und Bildungspolitik in Österreich mitgestaltet. Über Landesgrenzen hinaus setzte er sich für Vielfalt und Mehrsprachigkeit ein. Er war die "Stimme der Vorarlberger Elementarpädagogik",Herausgeber der Zeitschrift "obhut!“ und von Juni 2016 bis Juni 2018 der Lehrgangsleiter für den MEd-Lehrgang mit Elementarpädagogischem Schwerpunkt am Interuniversitären Kolleg Graz/Seggau. Seine Visionen, sein Mut, sein streitbarer Geist und seine Überzeugungskraft werden fehlen.

Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gelten Familie und Freund*innen.
In Trauer und Dankbarkeit

 
Kinderliga warnt vor erneuter Belastung von Kindern und Jugendlichen im Herbst 

Expert*innen der Kinderliga: Regierung muss jetzt rasch handeln, um die Belastungen von Kindern und Jugendlichen zu reduzieren und die gesundheitliche Entwicklung zu sichern!

Mehr dazu: ots.at
 

14. Jahrestagung der Politischen Kindermedizin: Bildung und Gesundheit 

Wann: 19./20. November 2021
Wo: Paracelsus Medizinische Privatuniversität Haus C, Stubergasse 22 (Salzburg)

Die Jahrestagung wird als Hybridveranstaltung (Präsenz und online) geplant, bei unerwarteten Covid-Beschränkungen findet sie Online statt.

Zum: Programm

 

Nachrichten
Personalnot bringt Kindergärten in Salzburg in Bedrängnis

Die Betreiber von Kindergärten und Krabbelgruppen schlagen Alarm. Wegen fehlender Fachkräfte können sie keine neuen Gruppen öffnen.

Mehr dazu auf: sn.at
Kindergärten fordern eigene CoV-Regelung

Für Schulen sind die CoV-Regeln klar. Kinder unter sechs Jahren werden hingegen im Kindergarten nicht getestet. Die Betreuungseinrichtungen fordern daher neue CoV-Präventionskonzepte, um Kindergärten im Herbst vor dem Virus zu schützen.

Mehr dazu auf: orf.at
 
Was jetzt im Kindergarten, in der Schule und an den Hochschulen gilt

Test- oder Impfpflicht für Elementarpädagoginnen – Dreiwöchige "Sicherheitsphase" in den Schulen – Bildungsminister Faßmann fordert beim Impfen Solidarität mit Jungen ein.

Mehr dazu: derStandard.at
Pink-schwarzer Zank um die Kinderbetreuung in Tirol

Die NEOS bemängeln viele Lücken und Baustellen in der Kinderbetreuung in Tirol. Elementarpädagogen sollen in den Landesdienst – Palfrader lehnt ab.

Mehr dazu: tt.com
Kindergärten: Es braucht mehr Unterstützung

Die Situation in den Kindergärten ist seit Corona herausfordernder denn je. Die Erschöpfung ist groß. Denn wie durch ein Brennglas zeigen sich die alten Schwachstellen im System.

Mehr dazu: sn.at
Personalmangel in Kindergärten

In der Steiermark sind aktuell 70 offene Stellen im Kindergartenbereich ausgeschrieben. Zwar habe sich laut Kinderbetreuungsatlas der Arbeiterkammer das Angebot insgesamt verbessert, es fehle aber das Personal.

Mehr dazu: orf.at

Wie sich die Kindergärten für den Herbst rüsten

Ein flächendeckendes Testsystem wie an den Schulen fehlt bei den Kleinsten. Bei Lutscher- und Lollitests herrscht von Land zu Land ein Fleckerlteppich.

Mehr dazu: diepresse.com
Facebook
Website
Copyright © 2021 EduCare, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list
 






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
EduCare · Leopold Gattringer Str. 7/2 · . · Brunn am Gebirge 2345 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp