Copy
Informationen, Veranstaltungen, Medienüberblick
Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird: Im Browser ansehen

Elementarpädagogische Informationen vom 26. November 2019

Liebe AbonnentInnen des Newsletters der Plattform EduCare, 

Nach unserer erfolgreichen und inspirierenden Veranstaltung QEP19 haben wir viel Zuspruch erhalten und auch den starken Willen zur Gestaltung und zu Initiativen bei den TeilnehmerInnen wahrgenommen. Nicht zuletzt wurde, wenige Tage nach der Veranstaltung u.a. von der SPÖ Bildungspolitikerin Sonja Hammerschmid ein Entschließungsantrag im Parlament eingebracht - mit einem dicken Forderungskatalog zur Reform des elementarpädagogischen Bereichs, der eindeutig auch unsere Handschrift trägt. Wir freuen uns und sehen das als Auftrag, weiter zu arbeiten, bis die Reformen auch im Kindergarten ankommen. Aktuell bieten wir unsere Expertise auch dem Verhandlungsteam "Bildung" bei den Regierungsverhandlungen an.

Die Vortragsunterlagen und Fotos der Veranstaltung QEP19 finden Sie auf der Eventseite.


Außerdem haben wir wie immer einen Überblick über aktuelle Nachrichten und Termine zusammengestellt.

 

Wir wünschen interessante Lektüre mit unserem Newsletter.
Die Plattform EduCare

www.plattform-educare.org
Termine

Aviso: 1. Verleihung des Heide Lex-Nalis-Preises
Zum ersten Mal werden wissenschaftliche Arbeiten mit Bezug zur österreichischen Elementarpädagogik mit diesem Award gewürdigt. Veranstaltet von Plattform EduCare in Kooperation mit ÖFEB und Bildung Grenzenlos.
Termin:
24. Jänner 2020, Tag der Elementarpädagogik, 18.00 Uhr 
FH Campus Wien

Weitere Informationen folgen.

 

Die Bundesregierung wird ersucht, den Stellenwert der elementaren Bildung in Österreich anzuerkennen
Entschließungsantrag der Abgeordneten Eva-Maria Holzleitner, BSc, Mag.a Dr.in Sonja Hammerschmid betreffend beste Bildung beginnt bei den Jüngsten!

Der Entschließungsantrag im Wortlaut

 

Neuigkeiten
Kindergarten: Gratis, aber nicht umsonst
Kommentar zum Gratis-Kindergarten von Gabi Tremmel-Yakali, Leiterin der Abteilung Interessenpolitik der AK Burgenland

Mehr dazu auf awblog.at
30 Jahre Kinderrechte – Bildungsnotstand verhindern
Neue Regierung ist gefordert, allen Kindern die gleiche Chance auf eine gelungene Bildungslaufbahn zu garantieren.

Näheres dazu auf der Website
Diakonie zum Tag der Kinderrechte. Kinder mit Behinderung haben Rechte
Im Rahmen ihrer Adventkampagne schlägt die Diakonie 4 Maßnahmen für das neue Regierungsprogramm vor

Mehr dazu auf ots.at

 

MINT-Gütesiegel zündet zweite Stufe
Bereits 336 Bildungseinrichtungen ausgezeichnet – Erstmals auch Rezertifizierungen möglich – Einreichfrist bis 31.1.2020 unter www.mintschule.at

Mehr dazu auf ots.at
Technik Kinderleicht – forschend Lernen im Kindergarten
Das Programm „Technik Kinderleicht“ zeigt Pädagoginnen und Pädagogen, wie sie einfache naturwissenschaftliche und technische Experimente im Kindergarten umsetzen können.

Mehr dazu auf ots.at

 

Nachrichtenüberblick
Roboter im Kindergarten – Freund oder Feind?
Lernroboter führen Kinder ans Programmieren heran und bringen ihnen Vokabeln bei. Irgendwann könnten sie vielleicht sogar KindergartenpädagogInnen entlasten


Mehr dazu in Der Standard

Sozialberufe: 3400 junge Männer beim heurigen "Boys' Day"
350 soziale Einrichtungen, darunter 120 Kindergärten öffneten für den „Boys' Day“ ihre Türen, um jungen Männern einen Einblick in ihre Arbeit zu geben.

Mehr dazu auf die presse.at
Kein Platz für Kinder mit Behinderungen in Kindergärten
In Wien gibt es einen Platzmangel in heilpädagogischen Kindergärten. Das zeigt der Fall einer Mutter, die seit Jahren auf einen Platz für ihre Tochter wartet

Mehr dazu auf derstandard.at
Recht auf Kindergartenplatz
"Ich habe meinen Sohn mit 1 Jahr in den Kindergarten gebracht – und das war die beste Entscheidung"

Mehr dazu auf kontrast.at
Kindergarten: Männliche Pädagogen dringend gesucht
Pädagogen spielen anders und verändern Rollenbilder im Kindergarten. Eltern, Wissenschafter und Pädagogen über das Fehlen der Männer.

Mehr dazu auf kurier.at
Elementarpädagogik-Studium in Tirol ist auf Schiene
Der Westen zieht nach. Ab 2021 startet das Bachelorstudium für Elementarpädagogik in Tirol.

Mehr dazu auf tt.com

Forderungskatalog an künftige Bundesregierung
Bundesländer koordinieren sich bei Elementarpädagogik- und Bildungsreferentenkonferenz in Laa an der Thaya

Mehr dazu auf regionews.at

 

Copyright © 2019 Plattform EduCare, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list
 






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Plattform EduCare · Habichergasse 46 · Wien 1160 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp