Copy
Du befindest dich im Archiv. Melde dich hier zum kostenlosen Newsletter an.

Am dritten Tag des neuen Jahres bekommst du mein drittes Lied. Es trägt den Titel „Wer”. Du kannst den Song hier herunterladen: Nur kurze Zeit für AbonentInnen. 

Im Dezember fand die erste Secret Show statt. Ich spielte meine „Lieder vom Tanzen und Sterben” an diesem bitterkalten Adventsonntag für einen kleinen, andächtigen Kreis. Reviews und Fotos findest du hier: paulplut.com/secret-show-moe. Nächsten Monat kommen die Einladungen zu den nächsten geheimen Konzerten in Wien und Graz. Nur so viel vorab: Bessere Locations kann man sich für diese Musik nicht wünschen!

Danke, dass du meinen Newsletter abonniert hast. Im Februar erwartet dich ein neuer Song. Dieser wird weder auf meiner Website, noch auf anderen Kanälen zu hören sein. Nur du als Newsletter-Abonnent*in bekommst ihn zu Gehör.

Bis bald,
Paul
Offizielle Live-Shows

15/01, Stadtsaal, Wien
10/02, Stadtwerkstatt, Linz
03/03, Vöcklabruck, OKH
06/05, Gasthof Hofer, Rottenmann
Liedtext „Wer”

Da Erste
da Zweite
da Ausreißer
da Hund
da Katzlmocha
da Türk 
da Bsuff
oder du

Da Grindige
da Grantige
da Schene
da Studierte
da Tschusch
da Worme
dei Muata
oder du

Wer hot dem Trottl den Hois umdraht
Wer spüt d’Ratschn mit seim Gnack
Wer’s wor woits es wissen 
Wer, wenn nit er


Da Meinige 
da Deinige 
da Unsrige 
da Eirige
da Giftler 
da Zeck 
is Schlitzohr
oder du

Da Hackla 
da Horte 
da Wompate 
dei Vota
da Greisler 
da Schwitzer 
da Scheißer
oder du

Wer hot dem Trottl den Hois umdraht
Wer spüt d’Ratschn mit seim Gnack
Wer’s wor woits es wissen 
Wer, wenn nit er


Wer’s wor, i woas nit
Fia mich sats oie Oans
A haufn Gsichta, a haufn Trotteln
Stö di her, oana mehr
Liner Notes „Wer”
Groove vs. Sound

„Wer” ist das älteste Lied des kommenden Albums. Ich habe es vor acht Jahren für meine damalige Jazz-Rock-Band August the Butcher geschrieben. Es kam aber zu keinem weiteren Album, und die Skizze landete im Archiv. Vergangenen Frühling habe ich sie wiederentdeckt und neu verarbeitet. Die erste Version habe ich in klassischer Bandbesetzung aufgenommen. Schlagzeug, Bass, Gitarre und Keys verlieren sich dabei in einem langsamen und harten Groove. Hier kannst du ins ursprüngliche File reinhören: wer_alternative. Wie du siehst, ist bei dieser Version der narrative Charakter etwas verloren gegangen. Ich entschied mich für einen zweiten Anlauf mit weniger Tempo und neuem Klangcharakter. Die Sounds dazu sollten von einem düsteren Ort kommen. Von einem Ort, den man als Kind immer gemieden hat, weil der Lichtschalter ein schwerer Eisenbügel war und man sich an den Rohren die Finger verbrannte: Mit Diktiergerät und Taschenlampe ging ich in den dunklen Heizraum im Keller meiner Großmutter: wer_heizraum 
kontakt@paulplut.com
+436641318634
paulplut.com

shop.paulplut.com
paulplut.bandcamp.com
soundcloud.com/paulplut
facebook.com/paulplut
twitter.com/paulplut
youtube.com/c/PaulPlut

Archiv:
#01 Lärche http://eepurl.com/chbd25
#02 Vota http://eepurl.com/cmIo7g

Sign up: 
http://eepurl.com/cfpwLD 

Copyright © 2017 Paul Plut
Unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp