Copy
Diese Mail im Browser anzeigen


Flüchtlingshilfe Warmbronn

INFO-Mail Nr. 2 - Februar 2016                                                                    
Containerdorf Warmbronn

 

Das Containerdorf steht


Unübersehbar: das Containerdorf auf dem „Bolzplatz“ beim Feuerwehrgerätehaus.
Nach Auskunft des Landratsamtes (vom 19.2.):
  • ist die Anlage noch an Abwasser, Frischwasser, Strom anzuschließen;
  • müssen die Sanitär-, Koch- und Wohncontainer noch ausgestattet werden;
  • sind die Unterkünfte im April/Mai bezugsfertig;
  • ist die Unterkunft für die Aufnahme von bis zu 120 Flüchtlingen ausgelegt;
  • ist von einer schrittweisen Belegung auszugehen;
  • sollen Flüchtlinge mit verschiedenen Nationalitäten und Lebenssituationen (Familien und Einzelpersonen) untergebracht werden;
  • stehen pro Person 4,5 qm Wohn-und Schlaffläche zur Verfügung (pro Container 3-4  Personen)
  • wird es für die Betreuung eine Heimleitung und eine Sozialbetreuung vor Ort geben (Personalschlüssel: für 140 Plätze 1 Heimleitung + 1 Sozialbetreuung)
  • wird ein Sicherheitskonzept entwickelt, das u.a. auch Security-Kräfte umfassen soll;
  • soll eine Informationsveranstaltung für die Bevölkerung stattfinden (Termin steht noch nicht fest).

Die Flüchtlingshilfe stellt sich vor

 

Organisationsstruktur

Entscheidungsebene  
 
=>   Ortschaftsrat (M. Al‘ Sadi,  Dr. M. Bacher, M. Banzhaf, R. Hering, Th. Hoene,  Dr. C.Hug-von Lieven,  G. Kallenberger,  A. Lechler,  M. Piastowski, F. Strecker)
 
Steuerungsebene
 
=>   Steuerungsgruppe (Ortsvorsteher, Kirchen, Schule, Jugendhaus, Sportverein, Gemeindeverein, Bürgerstiftung, Obst- und Gartenbauverein, Kleintierzüchter, Feuerwehr, AK Asyl)
 
Arbeitsebene        
 
=>     Teams/Arbeitsgruppen
 

Teams

  • Team 1: „Begleitung“ z.B. Ortsrundgang mit Neuankömmlingen, Begleitung zu Behörden, Arzt usw.
          Leitung: Maike Müller-Heselschwerdt, Thomas Keck
  • Team 2: „Fahrrad“ z.B. Fahrradverleih, Reparatur
          Leitung: Andreas Bartsch, Hans Bochert
  • Team 3: „Café International“  Begegnungscafé  jeden Donnerstag, 16-18 Uhr,
          Leitung: Ulrike Woll

Weitere Teams sind in Planung:  z.B. Team 4 „Sprache“, Team 5 „Kinderbetreuung“, Team 6 „Freizeit“ (Sport, Musik, Kreatives).

In alle Teams kann noch eingestiegen werden, bei Interesse bitte eine mail senden
.

Termine

 
Wann?   was? wo?
Mi. 2. März 19 Uhr Steuerungsgruppe Bürgerhaus Sitzungszimmer
Do. 3. März 17:30 Besprechung Team 3 „Cafe International“ Bürgertreff
Sa. 16. April 14:00 Besprechung mit Ehrenamtlichen; Planung für die Teams 4-6 Bürgertreff
 

Zeitspender gesucht

 
Für das Team 4 „Sprache“ suchen wir noch Ehrenamtliche, die den Flüchtlingen Grundbegriffe in Deutsch beibringen, damit sie im Alltagsleben besser zu Recht kommen.
Es geht also nicht um offizielle Sprachkurse.
Auch für das Team 5 „Kinderbetreuung“, Team 6 „Freizeit“ werden noch Helfer/innen gesucht.
Eine Besprechung mit Interessierten findet am Sa. 16. April, 14 Uhr, im Bürgertreff statt.
Meldungen zur Mitarbeit per Mail. Hug.vonLieven@online.de oder: 0173 7774515

Webseite der Flüchtlingshilfe Warmbronn

 
Seit dieser Woche ist auch die Webseite der Flüchtlingshilfe Warmbronn online. Hier werden wir zusätzlich zum INFO Brief informieren. Neben den aktuellen Informationen gibt es die Rubriken Helfen, sowie Antworten auf Fragen. Außerdem kann man sich für diesen INFO-Brief anmelden. 

www.flüchtlingshilfe-warmbronn.de/
Falls Ihnen die INFO-Mail nur weitergeleitet wurde, können Sie sich hier für die Zusendung für weitere Ausgaben registrieren.
Registrierung
Diese e-mail wurde Ihnen gesendet von der Fluechtlingshilfe Warmbronn 
V.i.S.d.P.: Steuerungsgruppe Flüchtlingshilfe Warmbronn, Dr. Christiane Hug-von Lieven, Gabi Kallenberger, Thomas Hoene
Copyright © 2016 Fluechtlingshilfe Warmbronn, All rights reserved.



Einstellungen ändern? (bitte hier nur ändern, falls Sie die INFO-Post direkt zugesendet bekommen haben)
Profil ändern oder Infomail abmelden


E-mail mit Feedback senden

Email Marketing Powered by Mailchimp