Copy
Diese Mail im Browser anzeigen


Flüchtlingshilfe Warmbronn

INFO-Mail Nr. 3 - März 2016                                                                    


Sachspende: Fahrräder gesucht

Spenden Sie Fahrräder für unsere Flüchtlinge in Warmbronn!
 
In den nächsten Wochen werden Menschen aus Krisengebieten bei uns ankommen, denen wir gerne für die Übergangszeit, die sie in Warmbronn verbringen, ein wenig Selbständigkeit ermöglichen möchten.
 
Die AG-Fahrrad bietet dazu künftig in der Werkstatt des Jugendhauses 14-tägig eine Fahrradwerkstatt mit angeschlossenem Verleih von fahrtüchtigen Fahrrädern gegen Pfand. Neben der Aushändigung von Broschüren zu unseren Verkehrsregeln wollen wir bei Bedarf ein kleines Basistraining zum Fahrradfahren anbieten. In der Fahrradwerkstatt möchten wir die Flüchtlinge zur eigenständigen Reparatur anleiten.
 
Mit dem Angebot, Fahrräder zu nutzen, ermöglichen wir den Menschen eine unabhängige und kostenfreie Mobilität (ÖPNV müssen Flüchtlinge aus ihren Pauschalen bezahlen) für z.B.
* Einkäufe in Renningen und Leonberg
* Kennenlernen der Umgebung
* Bewegung und Ablenkung vom eintönigen Alltag im Container
* Kontakte zu Bekannten in umliegenden Stadtteilen
 
Wir wünschen uns fahrtüchtige oder (leicht) reparaturbedürftige Räder aller Art sowie brauchbare Ersatzteile, geeignetes Werkzeug und einfache funktionsfähige Fahrradschlösser. Zur Ausstattung der Werkstatt suchen wir zudem einen geeigneten Reparaturständer.


Ihre Fahrradspende nehmen wir im Jugendhaus Warmbronn jeweils am Samstag,
den 2. April von 14-16 Uhr
und 16. April von 10-12 Uhr entgegen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne über die Arbeitsgruppe „Fahrrad“ der Flüchtlingshilfe Warmbronn, E-Mail: ag-fahrrad-warmbronn@web.de oder WarmbronnHilft@web.de


Facebook Seite online


Seit ein paar Tagen sind wir auch auf Facebook vertreten. Damit haben wir eine weitere Plattform, um Informationen auszutauschen und zusätzlich können und sollen Sachspenden für die Warmbronner Flüchtlinge gesucht und angeboten werden. Starten wollen wir mit Spenden in der Fahrradaktion.
 
Hier ein paar kleine Regeln:
  • Bitte nur Sachspendengesuche oder Sachspendenangebote posten
  • Unterstützungsaufrufe o.Ä. sind natürlich auch OK
  • Bei Interesse oder bei Nachfragen bitte immer nur direkt den jeweiligen Post kommentieren und kein neues Thema anfangen oder direkt per Facebook-Postnachricht den Kontakt aufnehmen
  • Bitte keine Werbung und sonstigen unpassenden Kram in die Gruppe posten
  • Wer sich nicht an die Regeln hält, kann und wird durch die Admins der Gruppe blockiert werden
  • Wir freuen uns auf einen regen Austausch und viele tolle Spenden.

Link zur Facebook Seite


Leonberg: 910 Plätze für Flüchtlinge bis zum Juni

Derzeit werden weitere Gebäude umgebaut und Container aufgestellt. Bislang gibt es bereits rund 530 Asylbewerber am Engelberg. Bis Juni werden 910 Heimatlose in der Stadt Leonberg untergebracht werden.

 
Leonberg - Mehr als jeder dritte Asylbewerber im Kreis Böblingen ist derzeit in einer Notunterkunft untergebracht...

Vollständiger Bericht in den Stuttgarter Nachrichten am 28. Februar 2016

Geldspender gesucht

 
Sie wollen die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit in Warmbronn unterstützen? Das können Sie auch mit einer Geldspende tun.
Die Bürgerstiftung Warmbronn hat hierfür ein
Spendenkonto bei der Kreissparkasse unter dem Stichwort „Flüchtlinge“ eingerichtet mit folgender Kontonummer:
IBAN DE04 603501301000328970
Website
Email
Facebook
Falls Ihnen die INFO-Mail nur weitergeleitet wurde, können Sie sich hier für die Zusendung für weitere Ausgaben registrieren.
Registrierung
Diese e-mail wurde Ihnen gesendet von der Fluechtlingshilfe Warmbronn 
V.i.S.d.P.: Steuerungsgruppe Flüchtlingshilfe Warmbronn, Dr. Christiane Hug-von Lieven, Gabi Kallenberger, Thomas Hoene
Copyright © 2016 Fluechtlingshilfe Warmbronn, All rights reserved.