Copy
Landwirtschaft 4.0
LID-Update November 2016
Mail im Browser darstellen
Guten Tag <<Vorname>> <<Nachname>>

Rechtzeitig zur Eröffnung der Fachmesse Agrama präsentiert der LID ein Dossier zum Thema Landtechnik. Autor Roman Engeler, Chefredaktor des Magazins "Schweizer Landtechnik", zeigt, wie die fortschreitende Digitalisierung die Landwirtschaft grundlegend verändert.

2014 feierte sie Premiere, heute ist sie ein fester Bestandteil der OLMA: Die Themenwelt  "Erlebnis Nahrung", die von LID-Projektleiter Jürg Rindlisbacher betreut wird, konnte heuer einen schönen Erfolg feiern - einen Besucherrekord.

Ihr LID-Team

Dossier: Digitale Landwirtschaft

Drohnen, Roboter, GPS: Automatisierung und Digitalisierung sind in der Landtechnik-Branche auf dem Vormarsch. Das neue LID-Dossier zeigt, wie sich dadurch Säen, Düngen und selbst die Tierhaltung verändern.

LID-Mediendienst ab 1.1.2017 digital

Der LID setzt auf online: Per 1. Januar 2017 wird der Mediendienst ausschliesslich per Email versendet. Neu erhalten Sie unseren LID-Mediendiemst kostenlos. Melden Sie uns Ihre Email-Adresse. Wir bieten Aktualitäten aus den Branchen, Hintergründe zu den laufenden Debatten, dazu ein breites Service-Angebot mit Grafiken und Zahlen, Produkten und Rezepten.
Mediendienst gratis abonnieren

Die Themenwelt "Erlebnis Nahrung" an der OLMA
wird immer beliebter

Rund 170'000 Besucher folgten in diesem Jahr dem Weg der Milch vom Boden bis zum Teller. Besondere Attraktionen waren die Alpkäserei, der Verkäuferliladen Mini-Migros und das Sonderthema "Landwirtschaft und Ernährung im Wandel". "Erlebnis Nahrung" war besonders für Familien mit Kindern attraktiv, aber auch für Erwachsene schön und inhaltlich spannend. Alle Projektpartner sind mit dem Auftritt sehr zufrieden, auch mit der Projektleitung durch den LID. 2017 zeigt "Erlebnis Nahrung" den Weg der Kartoffel.

LID präsentiert Lehrmittel

Der LID hat im Auftrag der AMS an den "Swiss Education Days" einer interessierten Lehrerschaft Lehrmittel der Branche präsentiert – und viele positive Rückmeldungen erhalten.
"Die Kinder, Jugendlichen und ich: Wir sind begeistert von Ihrem Angebot, haben schon vieles ausprobiert. Weiter so. Kompliment", sagte eine Lehrerin aus dem Kanton Graubünden. Gelobt wurden die vielfältigen Unterrichtsmaterialien, die nahe an der Lebenswelt der Kinder seien.
12'000 Lehrpersonen haben die Messe, die erstmals in Bern stattfand, besucht.
 

Neu erschienen: Lehrmittel Bauernhofspielgruppe

Das neue Lehrmittel enthält viele Spiel- und Bastelideen, praktische Tipps sowie viele Informationen über die Landwirtschaft. Der Ordner "Bauernhof-Spielgruppenleiterin" ist ein wertvolles Hilfsmittel für alle Personen, die mit kleinen Kindern Bauernhöfe erkunden. Ziel des Lehrmittels ist es, Kindern früh einen Einblick sowie ein eigenes Erleben des Bauernhofes zu ermöglichen. Das neue Lehrmittel ist ein gemeinsames Projekt der IG Spielgruppen GmbH und des LID. Konzipiert wurde es für den Zertifikatslehrgang Bauernhofspiel- gruppenleiterin.
Lehrmittel Bauernhofspielgruppe bestellen

Neue Glückwunschkarten

Im Rahmen der Basiskampagne "Gut, gibt's die Schweizer Bauern" sind zwei neue Glückwunschkarten erschienen. Die Doppelkarte "Winterruhe auf der Alp" zeigt die imposante, verschneite Bergwelt im Gantrischgebiet. Auf der anderen Doppelkarte sind strahelnde Sonnenblumen in voller Blüte und Pracht abgebildet. Beide Karten haben das Format A6/5 und kosten je 1 Franken (inkl. Couvert).
Karten bestellen

Geschenkideen im Edelweisslook

Weihnachten steht vor Tür. Warum nicht eine Krawatte, einen Gymbag oder ein Badetuch im Edelweiss-Look schenken? Geschenke, die bestimmt auf Anklang stossen, finden sich hier.

Beliebter Film

Der Film "Der Deal - 1 Tag Bauernhof für 100 Franken", der vom LID und BLW im August 2016 herausgegeben wurde, fand rege Verbreitung und grosse Aufmerksamkeit in den sozialen Medien. Auf Facebook wurden rund 24'000 Personen erreicht, auf Youtube schauten sich ca. 5'000 Leute den 21-minütigen Film an. Die Organisation "Schweiz Tourismus" war derart begeistert, dass sie den Film auf ihren Plattformen online gestellt hat.
Film anschauen

Tellspiele: Ex-LID-Cartoonist mit neuem Buch

Peter Hürzeler, der bis Juni 2009 den LID-Cartoon "Moritz" gezeichnet hatte, hat ein Buch mit 261 Tell-Cartoons veröffentlicht, die unter dem Titel "Willi" in den letzten 43 Jahren in der Schweizer Illustrierten erschienen sind. Weitere Informationen zum Buch finden sich hier.

Mit dem LID am Puls der Zeit bleiben

Der  AgroNewsletter liefert Ihnen täglich die wichtigsten Neuigkeiten aus der Land- und Ernährungswirtschaft in Ihre Mailbox - informativ, bündig und kostenlos. Abonnieren kann man ihn hier.

Wollen Sie wissen, wie die Medien über die Landwirtschaft berichten? Die LID-Presseschau liefert Ihnen werktags eine Übersicht direkt in Ihre Mailbox. Abonnieren kann man Sie hier.

Texte des LID-Mediendienstes, die kürzlich für Schlagzeilen sorgten:
  • Alfred Buni ist der Unternehmer der Stunde: Während die meisten Unternehmen über sinkende Aufträge aus dem EU-Raum klagen, kommt der gelernte Landwirt mit der Produktion seiner Milchautomaten kaum nach.  Mehr über diese Erfolgsgeschichte erfahren Sie hier.
  • Philipp Gut, Geschäftsführer der IG Suisse Christbaum, erklärt im Interview, wie sich der regnerische Frühling auf die Weihnachtsbäume ausgewirkt hat.
  • Fritz Burkhalter ist Sekretär des Verbands Schweizer Pilzproduzenten. Im Interview verrät er, wie es die hiesigen Produzenten schaffen, sich gegenüber der ausländischen Konkurrenz zu behaupten - trotz fehlendem Grenzschutz.
Copyright © 2016 Landwirtschaftlicher Informationsdienst LID, All rights reserved.


Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp