Copy
Die Wochenpost von der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde Washington DC
View this email in your browser
Deutschsprachige Katholische Gemeinde Washington DC / German Speaking Catholic Mission Washington DC

Liebe Mitchristen!

Wir treffen uns zum nächsten Gottesdienst in Person in the Connelly School of the Holy Child in Potomac! Im Anschluß ist der beliebte Gemeindekaffee in der Billingsleyhall der Schule.

Die ZOOM-Übertragung müßte wie gewohnt funktionieren. Wir bitten jetzt schon um Entschuldigung, falls uns die Technik einen Streich spielt!

Den entsprechenden ZOOM-Link finden Sie hier!
https://zoom.us/j/97064149970?pwd=S0ViS2grOCt6cG93bC91MlBOdzNHdz09

Meeting ID: 970 6414 9970
Password: WirFeiern

Fuer Einwahl per Telefon
One tap mobile: +13017158592,,97064149970#,,,,0#,,870892699#
oder: +1 301 715 8592 mit Telefon-Passwort: 870892699

An diesem Sonntag, den 15. August, feiern wir die hl. Eucharistie vom HOCHFEST Mariä Aufnahme in den Himmel um 10.30 Uhr. 

Wir lesen am Sonntag aus dem hl. Evangelium nach Lukas, Kapitel 1, Verse 39-56.

Ab sofort ist es möglich, Kinder zur Vorbereitung auf die Erste Heilige Kommunion und Jugendliche auf die Vorbereitung zum Empfang des Firmsakramentes anzumelden.
Entsprechende Hinweise und Anmeldebögen finden Sie auf unserer Homepage www.kathde.org unter SAKRAMENTE. Bitte schicken Sie die ausgefüllten Bögen an: Pfarrer@kathde.org

Frau S Klein 1

Frau S Klein 2


Wir bedauern sehr, dass unserer langjähriges Gemeindemitglied, Frau Stefanie Klein, verstorben ist. Die Trauerfeier mit anschließender Beerdigung war am Donnerstag, den 15. Juli 2021. In den Gemeindemessen werden wir für sie und für ihre Angehörigen beten. Lesen Sie hier einen Nachruf in englischer Sprache...

Stefanie Barbara Klein, neé Waldherr, of Bethesda, MD, passed away peacefully on July 9, 2021.  She was born on January 22, 1936 in Burglengenfeld, Germany, to Berta Bolz and Anton Waldherr.  She was married to Peter Josef Klein on October 15, 1957, in Munich, Germany.  She is survived by her two daughters, Jeannette Carol Frandé of Clarksville, Maryland and Lydia Christine Kendrick of San Marcos, Texas.  She is also survived by her grandson, Christopher Michael Frandé of Clarksville, Maryland, nephew, Peter Waldherr of Munich, Germany, and her nieces, Claudia Waldherr, and Brigitte Waldherr also of Munich, Germany.  She is preceded in death by her parents and her three brothers, Anton (Toni) Waldherr, Johann (Hans) Waldherr and Erwin Waldherr.

Stefanie, known as “Steffi” by all her close friends and family loved to travel and entertain and was gifted with many talents—among the best were her cooking and baking abilities, but she was also a master seamstress and could fix just about anything.  She was a loving mother, grandmother and a loyal friend who would drop everything if you needed her.  She volunteered at the German Church and joined many of her friends making crafts for their annual Christmas Bazaar; she was also a member of Our Lady of Mercy parish since 1976.

Steffi loved people and so enjoyed spending time with family and friends.  There are no words to adequately express how much she will be missed.

In lieu of flowers, memorial contributions may be made to COPD Foundation.
 

Im Finanzrat unserer Gemeinde hat es eine Veränderung gegeben. Lesen Sie hier eine Würdigung durch Herrn Dr. M. Vorwerk, dem Sprecher des Finanzrates:
"Wie vielleicht schon einige wissen, wird sich Frau Eva Hurt-Gedeck aus beruflichen Gründen in diesem Monat aus Washington, und damit auch aus unserer Gemeinde und dem Finanzrat, verabschieden. Das ist ein Verlust für uns, denn Eva hat über inzwischen viele Jahre hin am Leben unserer Gemeinde teilgenommen und sich insbesondere im Pfarrgemeinderat und dann im Finanzrat tatkräftig engagiert. An dieser Stelle möchte ich Eva ganz herzlich für ihr Engagement danken und auch Viktor nicht vergessen, der ja als Meßdiener auch bei uns aktiv war. Beiden wünschen ich Gottes Segen für die Zukunft!"


Das Katholische Auslandssekretariat (KAS) in Bonn ist in diesen Tagen 100 Jahre alt geworden. Sie finden hier eine Würdigung.

Herr Ben Lüer sucht dringend eine Wohnung/ein freies Zimmer in Washington DC oder Umgebung. Wer kann ihm dabei helfen?
Hier finden Sie sein Schreiben, in dem er sich vorstellt und was genau er sucht. Ich bitte um Beachtung! Seine Kontaktdaten sind:
Ben Lüer
Neumannstr. 132
13189 Berlin
Mobil: +49 15731912262
Ben.lueer@arcor.de
 

In diesem Jahr findet er wieder statt, und zwar in Person: der Ökumenische Gottesdienst an der Dt. Intern. Schule in Potomac. Und zwar am Sonntag, den 29. August, 11 Uhr. Wir bitten darum, diesen Termin schon jetzt zu notieren.


Frohe und sommerliche Grüße!

Ihr Karl J. Rieger, Pfarrer

Website

Forward this email to a friend

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list

Email Marketing Powered by Mailchimp