Copy
Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Wir sind die Botschafter der Neuen Materialien Bayreuth GmbH.
Aktiv und positiv öffnen wir die Türen zwischen Wirtschaft und Forschung.

BRENNPUNKTE

Wettbewerb für den Innovationspreis Neue Materialien 2016

Der Innovationspreis Neue Materialien wird 2016 zum 2. Mal ausgelobt. Die Fördervereinigung Neue Materialien Bayreuth möchte Student/inn/en für herausragende Arbeiten zu materialbasierten Themen auszeichnen.



MEHR LESEN
 
NEUE MATERIALIEN BAYREUTH

Vortrag des Monats Mai 2016

Titel: "Damit sollten Sie rechnen – Text Mining in der Produktentwicklung"

Referent: Dr. Wolfgang Grond, Inhaber des Ingenieurbüros Numberland

Termin: Dienstag, 03. Mai 2016, 18:30 Uhr

MEHR LESEN

 

1. Additive Manufacturing in Aerospace Conference

1. Additive Manufacturing in Aerospace Conference auf der diesjährigen ILA Berlin Air Show am 1. und 2. Juni 2016.

Die internationale Konferenz bringt Forscher, Lehrende und Experten aus der Praxis aus der ganzen Welt zusammen.  

MEHR LESEN

 

Presshärten in der Automobilindustrie

Der Vortrag des Monats April 2016 hatte „Presshärten in der Automobilindustrie“ zum Thema. 





MEHR LESEN

 
UNIVERSITÄT BAYREUTH

Die „Glas-Technologie-Allianz Oberfranken-Ostbayern“

Zum 1. März 2016 startet an der Universität Bayreuth die „Glas-Technologie-Allianz Oberfranken-Ostbayern“, ein gemeinsames Projekt mit der Technischen Hochschule Deggendorf. Das Vorhaben wird bis 2020 aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) mit insgesamt 2,66 Millionen Euro gefördert. 

MEHR LESEN

 
NACHRICHTEN AUS DEM GRÜNDERZENTRUM BGZ

Treffpunkt Kunststoff 2016

Die Gemeinschaftsinitiative Treffpunkt Kunststoff vom Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. (KNF) und dem Cluster Neue Werkstoffe (CNW) steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Nachhaltigkeitsbetrachtungen. In zwei Veranstaltungen werden  zunächst Energieeffizienzlösungen im Bereich der Gebäude und Maschinentechnik betrachtet.

MEHR LESEN

 

ofraCar-Netzwerk: Seminar „Messsystemanalyse“

Mittwoch 11. Mai bis Donnerstag 12. Mai 2016: Seminar „Messsystemanalyse (MSA) – Eignungsnachweis von Prüfprozessen“. 

In dem zweitägigen Seminar erfahren die Teilnehmer, wie man die Fähigkeit von Messmitteln und Messsystemen ermitteln und beurteilen kann. 

MEHR LESEN

 
FRAUNHOFER PROJEKTGRUPPE PROZESSINNOVATION

Förderbescheid an Fraunhofer-Anwendungszentrum

Für den Aufbau des Fraunhofer-Anwendungszentrums für Textile Faserkeramiken TFK in Münchberg stellt das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Mittel in Höhe von 5 2,5 Mio. Euro zur Verfügung.


MEHR LESEN

 
SIEMENS PICTURES OF THE FUTURE

Bildgebende Verfahren in der Medizin

Die Bedeutung von bildgebenden Verfahren wächst ständig, vor allem in der Medizin. Heute unterstützen immer höher auflösende Systeme und Software die frühzeitige Erkennung von Krankheiten. So nutzt Siemens mittlerweile etwa Effekte aus der Kinoindustrie für einen noch genaueren Blick ins Körperinnere.

MEHR LESEN

 

Industrie 4.0: Autonome Systeme

Nach der Dampfmaschine, Henry Fords Fließbandfertigung und dem stationären Industrieroboter sind Autonome Systeme ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Industrie 4.0. Dinge und Maschinen kommunizieren jetzt nicht mehr nur miteinander, sie beginnen selbstständig zu agieren.

MEHR LESEN

 

Parkleitinformationssysteme der Zukunft

Siemens hat Parkleitinformationssysteme für Trucks entwickelt, die freie Stellplätze erfassen, diese Informationen via App direkt an den Lkw-Fahrer weiterleiten und darüber hinaus bei gleicher Fläche mehr Parkplätze ausweisen können.


MEHR LESEN

 

Städtische Mobilität

Kein Bereich kommt mehr ohne digitale Lösungen und Software aus – auch nicht der Straßenverkehr. Rasch und effizient von A nach B zu gelangen, das wird einfach vorausgesetzt. Es kommt darauf an, die Mobilität noch sicherer und umweltfreundlicher zu gestalten – im Zeitalter der Urbanisierung.

MEHR LESEN

 

Strommärkte der Zukunft

Die vom Klimawandel bedrohte Gesellschaft hat sich die Abkehr von fossilen Energieträgern zum langfristigen Ziel gesetzt. Weltweit fordert dieses neue Stromzeitalter konkrete Maßnahmen: Heute schon ist die Energielandschaft durch sehr viele dezentrale, vernetzte Stromerzeuger geprägt.


MEHR LESEN

 
VDI

„Zukunft der Technologie – Technologie der Zukunft“

Am 26. April 2016 veranstaltete der VDE  zum Jubiläum „125 Jahre VDI BV Bayern-Nordost e. V.!“ den Tag „Zukunft der Technologie – Technologie der Zukunft“. Die Veranstaltung richtete sich an alle, die in einer Organisation die Führung, Entwicklung und Produktion vorantreiben. 

MEHR LESEN

 

Platten-Press-Löten für große metallische Werkzeuge

Grundlage für die neue Fertigungstechnologie des Platten-Press-Lötens ist eine sehr effektive Erwärmungsmethode, genannt Kontakterwärmung. Kontakterwärmung ist ein innovatives Konzept zur Wärmebehandlung von Metallblech. 


MEHR LESEN

 
NEWS / EVENTS

Echt. Stark. Notizen aus Oberfranken.

Erfahren Sie im Newsletter von Oberfranken Offensiv e.V. mehr zu den Themen: Oberfranken auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin 2016, 15. Regionalwettbewerb „Jugend forscht“, Neue Broschüre der Bildungsregion Oberfranken, Veranstaltungen „Oberfranken leuchtet“ , „Strukturwandel in Oberfranken“ u.v.m.

MEHR LESEN

 
Türen zur Wirtschaft

Neue Kontakte, Verbindungen und Synergien zwischen Forschung und Industrie schaffen – das ist das Ziel der Fördervereinigung. Werden Sie Mitglied bei uns und nutzen Sie die Vorteile unseres Netzwerks.

MEHR LESEN

Forschungs-News

Neues aus der Welt der Wissenschaft! Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Forschungs-Highlights rund um innovative und vielseitige Materialien sowie neue Projekte, die wir fördern und unterstützen.

MEHR LESEN

Neue Materialien

Unser Hauptpartner ist die Neue Materialien Bayreuth GmbH (nmb), eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung die neue Werkstoffe und innovative Verarbeitungstechnologien im Bereich Leichtbau analysiert.

MEHR LESEN

IMPRESSUM
Fördervereinigung Neue Materialien
Gottlieb-Keim-Straße 60
95448 Bayreuth
Telefon: +49 (09 21) 50 73 64 17
info@foerdervereinigung-nmb.de

Vorsitzender:
Regierungspräsident Wilhelm Wenning a. D.

2. Vorsitzende:
IHK-Hauptgeschäftsführerin Christi Degen

Schatzmeister:
HWK-Hauptgeschäftsführer a.D. Horst Eggers

Universitätspräsident Prof. Dr. Stefan Leible
Siemens AG Bayreuth, Karl Fleischer
Hofmann Innovation Group GmbH, Robert Hofmann

Geschäftsführer:
Klaus Krauß
Abmelden:
Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten wollen, klicken Sie bitte hier.






This email was sent to <<E-Mail-Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Fördervereinigung Neue Materialien · Gottlieb – Keim – Straße 60 · Bayreuth 95448 · Germany

Email Marketing Powered by MailChimp