Copy
Initiative Stadt Neudenken | Initiative Haus der Statistik
www.stadtneuenken.net | www.hausderstatistik.org
View this email in your browser

2. VernetzungsRatschlag                                        
zur Entwicklung des Haus der Statistik
als Zentrum für Geflüchtete – Soziales – Kunst – Kreative
und kommunale Demokratie


Mittwoch, 6. April, 10:00 - 13:30 Uhr
Ort: ZK/U, Zentrum für Kunst und Urbanistik, Siemensstraße 27
FB-Event: https://www.facebook.com/events/1311517475540647

Anmeldung bis zum 5.4.2016 unter: kontakt@hausderstatistik.org


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, liebe Vernetzte,

in den vergangenen Wochen haben wir viel erreicht und wir laden euch ein, gemeinsam den nächsten Schritt zur Entwicklung des Haus der Statistik als Zentrum für Geflüchtete, Soziales, Kunst, Kreative & kommunaler Demokratie zu gehen.

Der Schwerpunkt des 2. VernetzungsRatschlags soll auf der Entwicklung von “integrativen Strategien und Begegnungen” im zukünftigen Haus der Statistik liegen. Also, was könnte das HdS zu mehr machen, als zur Summe der einzelnen Mieter?

Dazu bitten wir euch um Input:
  • Habt ihr von einem spannenden integrativen Konzept gehört, dass ihr kurz Vorstellen wollt?
  • Gibt es sogar schon eine konkrete Idee, wie ihr euch integrativ (also mit anderen Initiativen bzw. mit Geflüchteten) eine Zusammenarbeit vorstellen könnt?
Wenn ja, dann bitten wir um eine Kurzvorstellung der groben Konzepte! Also, die Idee in maximal 3 Minuten erklärt. Ohne Beamer und großem Aufwand, ganz locker.

Ziel der “Ideenbörse” soll sein, dass sich die Interessierten Institutionen und freien Aktiven kennenlernen, sich Partnerschaften herausbilden und unser Gesamtkonzept dichter und greifbarer wird. In anschließenden AG´s können Kooperationspotentiale und integrative Ansätze weiter vertieft werden.

Die Dokumentation des ersten VernetzungsRatschlags wird ab 1.4. unter www.hausderstatistik.org unter dem Menupunkt Aktuelles verfügbar sein. Es wird darum gebeten diese Dokumentation zur Vorbereitung des 2. Vernetzungsratschlags zu nutzen.

Ablauf

10.00 Uhr: Begrüßung
  • Begrüßung durch Bezirksbürgermeister von Mitte, Dr. Christian Hanke
  • Einführung zu Stand der Initiative und offenen Fragen aus dem ersten Vernetzungsratschlag

10.30 Uhr: Kurzpräsentationen / Ideenbörse
Eure integrativen Ideen und Strategien fürs HdS, wie oben beschrieben (jeweils max. 3min)

11.15 Uhr: Arbeitsgruppen zu folgenden Themen:

AG Dialog und Diskurs
  • Welche Themen und Formate können die Mieter im Haus gemeinsam bearbeiten?
  • Das Akademieprinzip. Weiterführung der Debatte aus der AG Arbeitsräume des 1. Vernetzungsratschlags (siehe auch AG Öffentlicher Raum)
  • Wie könnte die Akademie kurzfristig aktiviert werden?
  • Wie kann sich das Haus der Statistik an stadtweiten und internationalen Diskurse beteiligen?

AG Raumaufteilung und Synergien
  • Wie können räumliche Synergien allgemein gefördert werden?
  • Was ist ein sinnvolles und faires Konzept, um die Auswahl der Mieter im Haus zu treffen und Doppelungen zu vermeiden?
  • Wie kann die serielle Architektur des Hauses aufgebrochen werden?
  • Welche Konfliktpotentiale gibt es? Wie können sie gelöst werden?
  • Welche Rolle spielen Gemeinschafsräume?

AG Rechtliches & Finanzen
  • Wie könnte ein Trägermodell für das Haus der Statistik aussehen?
  • Welche Aufgaben übernimmt welche organisatorische Einheit?
  • Können wir schon jetzt die verschiedenen organisatorischen Bausteine des HdS aufbauen und zusammenführen?
  • Welchen Mehrwert könnte eine Entwicklungsgenossenschaft für ganz Berlin haben, die aus dem Projekte HdS hervorgeht?

AG Öffentlicher Raum und Nachbarschaft
  • Mit welchen Konzepten im öffentliche Raum kann sich das HdS auch gegenüber seiner direkter Nachbarschaft und dem Stadtviertel öffnen?
  • An was fehlt es in diesem Gebiet? Wie kann das HdS durch die “Bespielung von öffentlichen Räumen” einen Mehrwert für seine Umgebung sein?
  • Welche kurzfristigen Konzepte sind denkbar?
  • Die Stadt als Lernort - die Akademie als verbindendes Format zwischen Menschen und Ideen. Welche Potentiale finden sich dafür im öffentlichen Raum um das HdS?

AG Aktionen und Kampagne
  • Wie könnte eine Kampagne für das Projekt HdS aussehen?
  • Welche Ressourcen können wir bündeln?
  • Wer macht was?

13.00 Uhr Präsentationen der Arbeitsgruppen (jeweils max. 5 Min)


13.30 Uhr Ende des 2. VernetzungsRatschlags
Copyright © Stadt Neudenken e.V.

Our mailing address is:
kontakt@stadtneudenken.net

Want to change how you receive these emails?
You can update your preferences or unsubscribe from this list