Copy
Im Browser anzeigen
Newsletter 2017#2
Read the English version
Liebe Freundinnen und Freunde,

vor genau einem Monat haben wir in Berlin unsere Jubiläumsfeier und das internationale Progressive Governance Symposium veranstaltet. Für die vielen Glückwünsche, aber insbesondere auch die Begeisterung und Inspiration am 3. Juli möchte ich mich ganz herzlich bei Euch und Ihnen bedanken. Über 700 Gäste aus 14 Ländern haben uns an diesem Tag die Ehre erwiesen, viele weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter haben online via #DPZehn und #PGS17 am Ereignis teilgehabt. 10 Jahre Das Progressive Zentrum wäre ohne die breite Unterstützung aus der progressiven Familie undenkbar.

Gezeigt haben die Diskussionen des Tages zweierlei: Zum einen die tiefsitzende Sorge um die Zukunft der Demokratie in Europa. Zum anderen den parteiübergreifenden Willen aller Progressiven, die Demokratie zu stärken und unsere Gesellschaft tiefgreifend zu erneuern. Diese Erneuerung zu debattieren und entschlossen voranzutreiben, sollte unsere Maßgabe und Mission sein – vielen Dank für dieses starke gemeinsame Signal!

Mit dieser Aufbruchstimmung im Rücken haben wir uns entschlossen, im Herbst ein neues Projekt zu starten: Im FortschrittsBlog wollen wir uns in den nächsten Monaten aus ganz unterschiedlichen Perspektiven der grundsätzlichen Frage widmen: Was bedeutet “Fortschritt” und “progressiv sein” im Jahr 2017 eigentlich und was gilt es konkret zu tun? Mehr dazu in Bälde.

Eine erholsame Sommerpause wünscht Euch und Ihnen


Dominic Schwickert
Geschäftsführer
Unsere gemeinnützige Arbeit ist Dir und Ihnen etwas wert? Dann entweder einen Wunschbetrag spenden an Das Progressive Zentrum e.V., GLS Bank, IBAN: DE51430609671212257400 oder eine SMS mit PROGRESSIV an die Nummer “81190” schicken und uns so direkt mit 10 Euro unterstützen (98% davon landen bei uns). Vielen Dank!

3. Juli 2017: Ein doppelt progressiver Tag

Progressive Governance Symposium #PGS17
  • Über 100 Gäste aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Politik aus 14 Ländern
  • 40 Speaker in 5 Sessions
  • 2 Schwerpunkte: Soziale Gerechtigkeit und Zukunft der Demokratie
  • 1 Keynote: Norman Birnbaum (USA)
  • Organisiert von Das Progressive Zentrum, Policy Network, der PSE in Kooperation mit internationalen Think-Tank-Partnern aus Frankreich, Italien und den USA
10 Jahre Das Progressive Zentrum #DPZehn
  • Über 700 Gäste aus dem politischen Berlin und Europa
  • Jubiläumspodium zu “Strengthening democracy and winning progressive majorities for Europe” mit Jeroen Dijsselbloem, Barbara Nowacka, Thomas Oppermann, Cem Özdemir und Petra Pinzler
  • Jubiläumsparty bis spät in die Nacht
  • Organisiert zusammen mit internationalen Think-Tank-Partnern und unterstützt von starken Partnern aus der Wirtschaft
Zum Programm von #PGS17 und #DPZehn
Zur Jubiläumsbroschüre

Denkanstöße

Policy Brief on Populism - Das Progressive Zentrum, Volta, Terra Nova
Wie ist der Populismus zu bekämpfen? Lehren aus Frankreich, Italien und Deutschland.
DE | EN | FR | IT
"Shifting Frames: Six Thoughts on Innovating Liberal Democracy", a discussion paper by Hanno Burmester
Shifting Frames: Six Thoughts on Innovating Liberal Democracy
EN

English Version

Dear <<Vorname>> <<Nachname>>,

Exactly one month ago we hosted our anniversary celebrations and the Progressive Governance Symposium here in Berlin. I would like to thank all of you for the many birthday wishes and the excitement and inspiration you brought to us on 3 July. Over 700 guests from 14 countries honoured us by joining the event – and many more by participating online via #DPZehn and #PGS17. The 10th Anniversary of Das Progressive Zentrum would have been unthinkable without the widespread support of the progressive family.

The day’s debates highlighted two aspects: on the one hand, they revealed a deep-seated worry about the future of democracy in Europe. On the other, they demonstrated the cross-party desire on the part of all progressives to strengthen democracy and to profoundly transform society. Our mission and our goal are to debate this renewal and determinedly push it forward – thank you for this clear signal!

Inspired by the atmosphere of change we decided to launch a new project in autumn: in our FortschrittsBlog we want to collect answers from different perspectives on the fundamental question what does ‘progress’ and ‘being progressive’ mean in 2017 and what concrete steps (still) need to be taken? More information to follow shortly.

We hope you have a relaxing summer break,


Dominic Schwickert
Executive Director
Do you like our non-profit work? Then, please, donate an amount of your choosing to Das Progressive Zentrum e.V., GLS Bank, IBAN: DE51430609671212257400, SWIFT: GENODEM1GLS. Many thanks!

3 July 2017: A twice as progressive day

Progressive Governance Symposium
#PGS17
  • Over 100 guests from 14 countries from civil society, economic and political sectors
  • 40 speakers in 5 sessions
  • 2 key topics: social justice and the future of democracy
  • 1 keynote speaker: Norman Birnbaum (USA)
  • Organised by Das Progressive Zentrum, Policy Network, the PSE in cooperation with think tank partners in France, Italy and the USA
10th Anniversary of Das Progressive Zentrum
#DPZehn
  • Over 700 guests from the political sphere in Berlin and Europe
  • Anniversary podium with Jeroen Dijsselbloem, Barbara Nowacka, Thomas Oppermann, Cem Özdemir and Petra Pinzler
  • Anniversary party until the early hours of the morning
  • Organised in conjunction with international think tank partners and supported by strong partners from the economic world
Programme of #DPZehn and #PGS17
Anniversary brochure (in German)

Food for thought

Policy Brief on Populism - Das Progressive Zentrum, Volta, Terra Nova
How to fight populism in Europe? Lessons from France, Italy and Germany.
EN | DEFR | IT
"Shifting Frames: Six Thoughts on Innovating Liberal Democracy", a discussion paper by Hanno Burmester
Shifting Frames: Six Thoughts on Innovating Liberal Democracy
EN
Die Jubiläumsfeier wurde ausgerichtet in Kooperationen mit ausgewählten internationalen
Think Tank-Partnern und der Berliner Republik
The Anniversary Celebrations were made possible in cooperation with selected international think tank-partners and the Berliner Republik
sowie mit folgenden Partnern aus der Wirtschaft
as well as with following business partners
Copyright © 2017 Das Progressive Zentrum, All rights reserved.



update your email address or unsubscribe