Copy
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Liebe Kunden, Interessenten und Partner der bartolome röder AG,

unsere September-Ausgabe steht wieder ganz im Zeichen von NAV 2018. Wir setzen unsere Reihe „Was kann Dynamics NAV 2018“ fort und widmen uns dem Thema Microsoft Dynamics 365. Sicherlich haben Sie sich auch gefragt, was bringt mir die cloudbasierte Lösung. Wir stellen deshalb Microsoft Dynamics 365 und Microsoft Dynamics NAV gegenüber und zeigen Ihnen die Hauptunterschiede und jeweiligen Eigenschaften auf.
Zudem erhalten Sie von uns einen Überblick, mit welchen Benutzermedien Sie auf Dynamics NAV zugreifen können.
Auch unser Add-on-Partner OPplus-gbedv hat das NAV-Zusatzmodul im Finanzmanagement auf die Bedürfnisse von Dynamics 365 angepasst.
Sie können anhand unserer Darstellungen die wichtigsten Merkmale nachlesen und entscheiden, ob die Dynamics 365-Lösung eine Option ist oder ob Sie doch lieber die On-Premise-Variante beibehalten möchten.
Abschließend steht das weiterhin aktuelle Thema der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) im Fokus. LESSOR, unser Partner für das Add-on-Modul im Bereich Human Resources, hat die Richtlinien der DS-GVO in die Module im Rahmen des Release integriert. Wir stellen Ihnen die Neuerungen vor.

Herzliche Grüße aus München,
Ihr Bernd Röder

Microsoft Dynamics 365 vs. Microsoft Dynamics NAV

Im Juli 2016 wurde Microsoft Dynamics 365 das allererste Mal als cloudbasiertes SaaS-Modell der Microsoft Dynamics Reihe vorgestellt und beim allgemeinen Release am 1. November 2016 erschienen erstmal zwei Versionen: Dynamics CRM und Dynamics AX wurden zur Dynamics 365 Enterprise Edition zusammengelegt, während das so genannte „Project Madeira“, das auf dem Programmcode von Dynamics NAV basiert, zur Dynamics 365 Business Edition wurde. Neben weiteren kleinen Divergenzen liegen die Hauptunterschiede in der Zielunternehmensgröße und dem Umfang.

Lesen Sie weiter

Microsoft Dynamics NAV 2018 – Verschiedene Benutzermedien und Zugriffsmöglichkeiten

Sie können den Zugriff auf Microsoft Dynamics NAV 2018 über verschiedene Endgeräte herstellen, darunter über einen Computer (Programminstallation und Webbrowser) aber auch über ein Smartphone oder Tablet (App) mit rollenbasierten Accounts.

Die verschiedenen Clients mit Ihren Möglichkeiten möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Add-on Lösung – OPplus-gbedv: Modul „OPplus 365“

Vor dem Hintergrund der Darstellung von Dynamics 365 als vernetzte All-in-One-Unternehmenslösung hat unser Add-on-Partner OPplus-gbedv das NAV-Zusatzmodul OPplus auf die aktuellen Bedürfnisse von Dynamics 365 angepasst.

Erfahren Sie mehr

Add-on Lösung – LESSOR: Release DS-GVO - Module Personalmanagement

Mit der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) stand in diesem Jahr ein großes und wichtiges Thema im Mittelpunkt. Wenn auch mittlerweile die Diskussionen etwas nachgelassen haben, hat es an Aktualität nicht verloren. Wir möchten Ihnen heute die Umsetzung unseres Add-on Partners LESSOR für den Bereich Human Resources zeigen, der die Richtlinien der DS-GVO in die Module integriert hat.

Erfahren Sie hier, welche wichtigen Neuerungen das Release bereitstellt.

Share
Tweet
Weiterleiten
bartolome röder AG | Ridlerstr. 11 | 80339 München - Tel. +49 89 211 11 848, Fax +49 89 211 11 847
E-Mail: info@br-ag.com - Internet: www.br-ag.com | www.navision-beratung.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Dipl.Wirt.Ing. Bernd Röder, Dipl.Wirt.Ing. Christoph Bartolome
Registergericht: München - Registriernummer: HRB 134226 - Steuernummer: 143 / 100 / 10112 USt.-ID.: DE 212 304 240
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Bernd Röder (Anschrift wie oben).

Diese E-Mail wurde Ihnen an folgende Adresse gesendet: <<E-Mail>>. Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Legal Disclaimer: Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, die sich auf fremden Web-Seiten befinden, auf die von diesem Newsletter verlinkt wird. Die Informationen auf diesem Newsletter können technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten. Sie können jederzeit ohne gesonderten Hinweis geändert und aktualisiert werden.

Markenrechte / Trademarks: Alle auf diesem Newsletter erwähnten Firmen-, Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen bzw. Marken der jeweiligen Rechtsinhaber und werden hiermit anerkannt.

Datenschutz: Alle Daten, die an uns per E-Mail, oder auf anderem elektronischen Wege über diese Seiten vermittelt werden, werden nach den gesetzlichen Richtlinien behandelt.
Copyright © 2018 bartolome röder AG, All rights reserved.