Copy
Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

Liebe Kunden, Interessenten und Partner der bartolome röder AG,

der Herbst ist da und wir haben in unserer Oktober-Ausgabe die Themen für Sie so vielfältig zusammengestellt, wie sich diese Jahreszeit präsentiert.

Wir führen unsere Reihe "Was kann Microsoft Dynamics NAV 2018" fort und informieren Sie heute über die Möglichkeiten Dynamics NAV in unterschiedlichen Sprachen zu nutzen.

Bereits in vergangenen Ausgaben haben wir des Öfteren über das Thema Digitalisierung in Unternehmen berichtet. Diesmal möchten wir Ihnen Einblicke geben, wie Digitalisierung die Prozesse als "Digital Factory/ Smart Factory" in Fertigungsunternehmen in Hinblick auf einen reibungslosen und transparenten Ablauf unterstützen aber auch optimieren kann.

Für Kunden die bereits das Modul „Kosten- und Leistungsrechnung im Einsatz haben, bietet unserer Add-on Partner CKL ein attraktives Upgrade-Angebot.

Und zu guter Letzt, möchten wir Sie noch auf das Oktober-Release von Microsoft Dynamics 365 Business Central hinweisen, welches ab sofort auch als On-Premise Lösung zur Verfügung steht.


Viele Spaß beim Lesen,
Ihr Bernd Röder

Was kann Microsoft Dynamics NAV 2018 – Sprachen & Funktionalität

Sehr oft taucht die Frage auf, wie Dynamics NAV in verschiedenen Sprachen genutzt werden kann, sei es durch ausländische Mitarbeiter oder auch durch fremdsprachige Kunden nötig.
Wir möchten Ihnen heute zeigen, wie die Mehrsprachigkeit in Dynamics NAV 2018 gewährleistet wird und so ein international einsatzfähiges System bereitgestellt wird.

Erfahren Sie mehr

Digital Factory – Herausforderungen und Möglichkeiten mit Dynamics NAV

Die Digitalisierung steht in diesem Jahr im Fokus der IT-Welt. Auch wir haben uns dem Thema in den vergangenen Artikeln des Öfteren gewidmet. Diese Entwicklung hielt aber besonders in einer Branche Einhalt – in der Fertigung und Produktion. Wir zeigen Ihnen die Grundzüge einer Digital Factory oder Smart Factory auf und geben Ihnen Möglichkeiten an die Hand, wie Sie Ihre Prozesse mit Dynamics NAV intelligenter gestalten können

Lesen Sie weiter

Add-on Lösung – CKL: Treueaktion Upgrade Modul „Kosten- und Leistungsrechnung“

Unser Add-on-Partner CKL bietet ein attraktives Upgrade-Angebot für Kunden, die bereits das Modul „Kosten- und Leistungsrechnung“ im Einsatz haben.

Erfahren Sie mehr

Microsoft Dynamics 365 Business Central ist ab sofort auch als On-Premise Version verfügbar.

Mit der Einführung der Oktober-Version vollzieht Microsoft - zumindest namentlich - nun endgültig den Wechsel von Dynamics NAV zu Dynamics 365 Business Central. Da beide Lösungen über dieselbe Codebasis verfügen, soll, laut Microsoft, der Übergang von Dynamics NAV zu Dynamics 365 Business Central für den Kunden so reibungslos ablaufen, wie ein weiteres NAV-Upgrade. Dynamics 365 Business Central wird aktuell sowohl als lokale, hybride oder cloudbasierte Lösung bereitgestellt. Vor allem in Sachen Produktivität, Benutzerfreundlichkeit und Neuerungen im Web Client wurde einiges modernisiert. Über weitere Details informieren wir Sie demnächst auf unserer Homepage.

Share
Tweet
Weiterleiten
bartolome röder AG | Ridlerstr. 11 | 80339 München - Tel. +49 89 211 11 848, Fax +49 89 211 11 847
E-Mail: info@br-ag.com - Internet: www.br-ag.com | www.navision-beratung.de

Vertretungsberechtigter Vorstand: Dipl.Wirt.Ing. Bernd Röder, Dipl.Wirt.Ing. Christoph Bartolome
Registergericht: München - Registriernummer: HRB 134226 - Steuernummer: 143 / 100 / 10112 USt.-ID.: DE 212 304 240
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Bernd Röder (Anschrift wie oben).

Diese E-Mail wurde Ihnen an folgende Adresse gesendet: <<E-Mail>>. Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.

Legal Disclaimer: Wir übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, die sich auf fremden Web-Seiten befinden, auf die von diesem Newsletter verlinkt wird. Die Informationen auf diesem Newsletter können technische Ungenauigkeiten oder typographische Fehler enthalten. Sie können jederzeit ohne gesonderten Hinweis geändert und aktualisiert werden.

Markenrechte / Trademarks: Alle auf diesem Newsletter erwähnten Firmen-, Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen bzw. Marken der jeweiligen Rechtsinhaber und werden hiermit anerkannt.

Datenschutz: Alle Daten, die an uns per E-Mail, oder auf anderem elektronischen Wege über diese Seiten vermittelt werden, werden nach den gesetzlichen Richtlinien behandelt.
Copyright © 2018 bartolome röder AG, All rights reserved.