Copy
Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, bitte hier klicken
 

September 2016

 
 

Newsletter 2/16
 

 
 

Liebe Leserinnen und Leser

Was verbindet sehbehinderte Menschen, Film und Spitäler? Die vielseitige Beratertätigkeit der reflecta ag. Seit vielen Jahren engagieren sich unsere Beraterinnen und Berater in unterschiedlichen Fragestellungen im Auftrag von Verbänden und sorgen für nachhaltige Ergebnisse. Aus unserem Tätigkeitsfeld „reflecta für Verbände“ präsentieren wir Ihnen weiter unten zwei Beispiele.
Waren Sie dabei? Am 10. Mai 2016 durften wir zahlreiche Gäste an unserem Vorabendevent begrüssen. Für diejenigen unter Ihnen, welche den Anlass gemeinsam mit uns geniessen durften, ein paar Impressionen zum Auffrischen der Erinnerungen weiter unten.
Wir wünschen Ihnen gute Lektüre und freuen uns auf Ihr Feedback.

Ihr Team reflecta

 
www.reflecta.ch

Vorabendveranstaltung

Von der Inspiration zur konkreten Aktion - in der täglichen (Projekt)Arbeit ist immer wieder Kreativität und Inspiration gefragt. Woher nehmen wir sie? Wie integrieren wir sie? Und wie wandeln wir sie in wirkungsvolle Aktionen um?
 
Rückblick zu unserer Vorabendveranstaltung vom 10. Mai 2016 im Tramdepot B in Bern mit den folgenden herausragenden Persönlichkeiten:

  • Seraina Rohrer, Direktorin Solothurner Filmtage (Link)
  • Peter Grünenfelder, Direktor Avenir Suisse (Link)
Als Gesprächsleiter anwesend war:
  • Markus Spillmann, Kolumnist und Autor, Partner bei Klaus-Metzler-Eckmann-Spillmann, Inhaber der Spillmann Publizistik Strategie Management
 
Das reflecta-Team freut sich sehr über den erfolgreichen Anlass und bedankt sich für das zahlreiche Erscheinen der – ebenfalls hochkarätigen! – Gäste
Die Referenten haben in zwei Kurzvorträgen und einem anschliessenden Podiumsgespräch interessante Einblicke in ihre Arbeit erlaubt und spannende Hinweise zur Nutzung von sanften Faktoren vermittelt. Als Beispiele sollen hier Erwähnung finden:
 
  • Vernetzung fördern: Nationaler Dialog über Sprachgrenzen hinaus, Leute zusammenbringen, Dialog fördern, gemeinsam erleben
  • Emotionen nutzen: Schaffen eines positiven Ausnahmezustandes, Offenheit und Innovation in unerwartetem Rahmen (z.B. während eintönigen Sitzungen), kreative Vermittlung von Sachverhalten
  • Multidisziplinarität wagen: Zusammenarbeit mit Institutionen aus anderen Sparten und Sprachen, Grenzen öffnen und sprengen
  • Kräfte bündeln: Innovation in einem zeitlich festgelegten Rahmen ermöglichen

 
Link zu den Fotos

Verband Privatkliniken Schweiz (PKS)

Am 1.1.2015 hat reflecta die Geschäftsleitung des Verbandes der Privatkliniken Schweiz (PKS) übernommen. Der Verband zählt 130 Kliniken als Mitglieder und vertritt schweizweit die Interessen der Privatkliniken.
 
Die sich schnell verändernden Rahmenbedingungen der schweizerischen und insbesondere der 26 kantonalen Gesundheitspolitiken sowie die zunehmende Regulierung erfordern eine strategische Vorgehensweise und die ständige Beobachtung des Umfelds und des Marktes. reflecta entwickelt, neben der Führung der formellen Verbandsaufgaben, die rechtliche und politische Interessenvertretung der Privatkliniken im Auftrag des Vorstands für die Mitglieder weiter. So wird das reflecta-eigene Beratungsknowhow und das multidisziplinäre Netzwerk auch zugunsten der Verbandsarbeit genutzt.

 
Link zur Homepage

filmdistribution schweiz (fds)

filmdistribution schweiz (fds) ist der Branchenverband der Filmdistributoren in der Schweiz. Die Filmdistribution spielt eine zentrale Rolle in der Kulturvermittlung, bei der Filmfinanzierung und Filmvermarktung. Die Filmdistributoren bringen die audiovisuellen Inhalte zu den Verkaufspunkten: ins Kino, auf die digitalen Plattformen, ins Fernsehen, auf die DVD’s und auf weitere Formate.

reflecta führt seit fast 20 Jahren die Geschäftsstelle von fds und berät den Verband bei juristischen, wirtschafts- und kulturpolitischen Fragestellungen. Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht, Anstossen von Gesetzesrevisionen, Vertretung in Interessengemeinschaften und die Mitwirkung in eidgenössischen Spezialkommissionen sind einige Stichworte zu unseren Beratungsleistungen. reflecta verantwortet die ordentliche Verbandsführung und organisiert zusätzlich für die fds-Mitglieder Roadshows, an denen einem professionellen Publikum die neusten Filme präsentiert werden, z.B. im Rahmen des Filmfestivals von Locarno.

 
Link zur Homepage

Neu im Team

Funktion
Sachbearbeiterin Empfang / Sekretariat

Ausbildungen
Handelsdiplom VSH
Bürofachdiplom VSH
Detailhandelsfachfrau

Spezielle Erfahrungen
ECDL Diplom

Sprachen
Deutsch, Englisch

 
Karin Thierstein
thierstein@reflecta.ch
+41 31 387 37 97

Neu im Team

Funktion
Auszubildende Kauffrau E-Profil

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch


 

 
Manuela Schär
schaer@reflecta.ch
+41 31 387 37 97

Kontakt

reflecta ag
Zieglerstrasse 29, Postfach 530
CH-3000 Bern 14
T +41 31 387 37 97
F +41 31 387 37 99
www.reflecta.ch
info@reflecta.ch