Copy
Falls der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, bitte hier klicken
 

April 2017

 
 

Newsletter 1/17
 

 
 

Liebe Leserinnen und Leser

Gemeinden und Immobilien – zwei Themenbereiche, die unsere Kunden interessieren. Sowohl in Kombination als auch einzeln, ergeben sich immer wieder Anknüpfungspunkte und Aufgabestellungen für reflecta. Gerne geben wir Ihnen Einblick in die facettenreichen Fragestellungen, welche wir zusammen mit unseren Kunden auf der Suche nach griffigen Antworten bearbeiten. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Wirken und freuen uns auf ein Wiedersehen an unserem Vorabendevent am 16. Mai 2017 im Depot B in Bern.

Ihr Team reflecta

 
www.reflecta.ch

Vorabendveranstaltung

Wir freuen uns, dieses Jahr bereits zum dritten Mal unsere Kunden zum Vorabendanlass in Bern einzuladen.
Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto: „Bern kann auch schnell sein“ und bietet einen exklusiven Einblick in das Swiss Institute for Translational and Entrepreneurial Medicine (www.sitem-insel.ch). Sie erfahren, wie dieses medizinische Technologiekompetenzzentrum von nationaler Bedeutung in Rekordzeit in Bern initiiert werden konnte.
reflecta ist seit der Geburts- und Gründungsstunde der sitem-insel AG mit dabei und unterstützt tatkräftig mit Leistungen im Bereich Projektmanagement, Kommunikation und verschiedenen Management-Themen.

Prof. Dr. med., em. Felix Frey
Geschäftsführer sitem-insel AG
André Nietlisbach
Generalsekretär Volkwirtschaftsdirektion des Kantons Bern

Gesprächsleitung:
Markus Spillmann SPILLMANN Publizistik Strategie Management GmbH / Partner von KLAUS METZLER ECKMANN SPILLMANN

Dienstag, 16. Mai 2017, 16.30 Uhr im Depot B (Tramdepot Burgernziel) in Bern mit anschliessendem Apéro riche

 
Link zur Anmeldung

Politforum Thun

Am 12. Politforum in Thun vom 10./11. März 2017 durfte reflecta wiederum als Sponsorin präsent sein und diesen wertvollen und erfolgreichen Anlass für Politikerinnen und Politiker sowie Behördenmitglieder unterstützen. Unter dem Titel „Herausforderung Asylpolitik: Welche Chancen und Lasten kommen auf die Gemeinden zu?“ haben wir ein interessantes und abgerundetes Konferenzprogramm erlebt.
reflecta gratuliert dem Politforum Thun für die gelungene Durchführung – wir freuen uns bereits auf das Politforum 2018.

 
Link zur Homepage

Verband bernischer Notare (VbN)

Am 1. Juli 2017 übernimmt reflecta mit Guido Schommer die Geschäftsführung des Verbandes der bernischen Notare (VbN). Dem VbN gehören über 400 freiberufliche Notarinnen und Notare an, dies entspricht nahezu 100% der bernischen Notariate.

Mit der Übernahme der Geschäftsführung verbunden ist die Unterstützung des VbN bei anstehenden politischen Herausforderungen wie der Revision der gesetzlichen Grundlagen im Kanton Bern. So wird das Beratungs-Knowhow und das multidisziplinäre Netzwerk von reflecta auch zugunsten der Verbandsarbeit genutzt.

 
Link zur Homepage

Erkennen von Entwicklungspotentialen in Immobilienportfolios

Die Entwicklungspotentiale mit denen ein Mehrwert für eine Bestandes-Immobilie erzielt werden kann, können sich aus der laufenden Unterhaltsplanung, aus Marktveränderungen oder durch veränderte rechtliche Festsetzungen ergeben.
 
Reflecta hat einen Prozess entwickelt, mit welchem solche Entwicklungspotentiale mit geringem Aufwand mittels verschiedener Indikatoren wie zum Beispiel Ausnutzungsreserven, Zonenänderungen, Sanierungsbedarf, Veränderungen im Marktumfeld oder der Infrastruktur frühzeitig erkannt werden können.
Dieser Prozess konnte in einem grossen Immobilienportfolio einer Pensionkasse bereits angewendet werden. Aus dieser Analyse wurden mehrere Objekte mit Entwicklungspotentialen erkannt und verschiedene Massnahmen für die Aktivierung der Mehrwerte wurden bereits eingeleitet.

 

Immobilienstrategie Schulhäuser Mühleberg

Die Gemeinde Mühleberg hat mit dem Bezug des neuen Schulzentrums Allenlüften die Schulraumplanung erfolgreich umgesetzt. Nun muss für verschiedene nicht mehr genutzte, ältere Schulgebäude eine geeignete Nachnutzung gefunden werden.
reflecta hat die Gemeinde bei der Erarbeitung einer Eigentümerstrategie unterstützt. Dabei wurden verschiedene Szenarien wie Verkauf, Umnutzung zu Wohnen oder eine gemeindeeigene Nachnutzung analysiert und einander gegenübergestellt. Dieser Vergleich erlaubte es dem Gemeinderat, einen strategischen Entscheid zu fällen, der die Weiterverfolgung einer Umnutzung eines Schulhauses zu einer neuen Gemeindeverwaltung vorsieht.

 

Begleitung Arealentwicklung Yverdon

reflecta unterstützt das Portfoliomanagement einer  Pensionskasse bei der Entwicklungsplanung einer Arbeitszone im Raum Yverdon. Die Pensionskasse ist als Eigentümerin einer Liegenschaft innerhalb des betroffenen Areals in einen städtebaulichen Planungsprozess involviert und will sich für die Zukunft ideal positionieren. Dabei sind die Interessen gegenüber der Planungsbehörde und den weiteren involvierten Grundeigentümern zu wahren sowie strategische Optionen für die Sicherung und den Ausbau des Immobilienportfolios in der Westschweiz aufzuzeigen.

 

Neu im Team

Funktion
Projektleiterin

Ausbildungen
Master in International Economic Policy, Paris School of International Affairs, SciencesPo Paris
Bachelor of Arts in International Relations, Universität Genf

Spezielle Erfahrungen
Interdisziplinäres und konzeptionelles Arbeiten, Berufserfahrung Privatsektor und öffentliche Verwaltung, Internationale Projekte, Lebenserfahrung im Ausland (USA, Ecuador, Schweden, Frankreich)

Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch, Schwedisch

 
Rafaela Schmid
schmid@reflecta.ch
+41 31 387 37 42

In eigener Sache

Nach fast 20-jähriger Zusammenarbeit unter einem Dach werden unsere beiden Unternehmen reflecta ag und advokatur56 in Zukunft je rechtlich selbstständig ihre Dienstleistungen anbieten. Beiden Marken bietet sich so die Gelegenheit, die Dienstleistungen noch stärker auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu fokussieren und weiter zu entwickeln. Wir freuen uns, zusammen mit unseren Kunden das nächste Kapitel unserer Firmengeschichte zu eröffnen und Erfolgsgeschichten zu schreiben.

 

Kontakt

reflecta ag
Zieglerstrasse 29, Postfach 530
CH-3000 Bern 14
T +41 31 387 37 97
F +41 31 387 37 99
www.reflecta.ch
info@reflecta.ch