Newsletter Februar 2016

Der Herr ist es, der selbst vor dir hergeht, er wird mit dir sein und wird dich nicht aufgeben, noch dich verlassen; fürchte dich nicht und erschrick nicht!
5. Mose 31/8
Liebe Eltern!

Der Winter ist nun auch spürbar in Wien angekommen und die Kinder freuten sich in den vergangenen Wochen über Schnee und Eis. Der Eislaufkurs mit unseren ältesten Kindergartenkindern ist bereits voll im Gange und die Kinder haben viel Freude dabei. Es ist kaum zu glauben, dass das halbe Kindergartenjahr nun schon vorüber ist. Während der Semesterferien (1. - 5. Februar 2016) ist der Kindergarten natürlich für Ihr Kind geöffnet. Lesen Sie in unserem aktuellen Newsletter, was zur Zeit in unserem Haus los ist und folgen Sie uns weiterhin auf Facebook und Instagram, um zu sehen, was Ihr Kind in seiner Gruppe gerade erlebt und lernt.

Viele liebe Grüße,
Ihr Arche Noah Team


Dear parents!

Winter has finally arrived in Vienna and the children were able to enjoy snow and ice in the past few weeks. The ice skating course for our eldest kindergarten children is in full swing  and everybody is having a wonderful time skating. Can you believe half the kindergarten year is already over? During semester break (February 1st - 5th) our kindergarten is open for your child. In our latest newsletter you will read about what is happening at our kindergarten at the moment. Keep following us on Facebook and Instagram and stay up to date on what your child is experiencing and learning in their group.

All our best,
Your Noah´s Ark team

Neuigkeiten / News:

Report Cards

Entwicklungsgespräch mit der Kindergartenpädagogin Ihres Kindes
Sie erfahren einiges über den aktuellen Entwicklungsstand Ihres Kindes und haben die Möglichkeit Fragen zu stellen. Weitere Information erhalten Sie in der Gruppe Ihres Kindes.

Receive a development report about your child from your child´s teacher. You´ll learn a lot about your child´s developmental stage, their needs and progress. You´ll also have the opportunity to ask questions. Further information in your child´s group.

Fasching / Carnival  am 9. Februar 2016

Wir werden gemeinsam feiern, uns verkleiden und zusammen viel Spaß haben. Weitere Informationen erhalten Sie in der Gruppe Ihres Kindes.

We will celebrate together, dress up and have fun!!
You´ll receive further Information in your childs group

Schuleinschreibung / school entry examination
in der Mayflower Christian Academy

Für das kommende Schuljahr sind noch weniger Plätze frei. Kommen Sie gerne zu einem Schnuppervormittag in unsere Volksschule und lernen Sie uns kennen. Bitte melden Sie Ihr Kind dazu im Büro an.

For the next school year there are still a few spots available. Come for a trial morning and get to know us. Please register in the office.

BILINGUALE SPRACHFÖRDERUNG

Die bilinguale Förderung Ihres Kindes ist eine unserer wichtigsten Ziele in unserem Kindergarten. Reime, Lieder und Gedichte werden mit den Kindern erarbeitet, um noch mehr in ein Thema einzutauchen und die sprachliche Entwicklung Ihres Kindes zu unterstützen. Auch Sie können mit ganz einfach Mitteln dazu betragen, die Sprachentwicklung Ihres Kindes zu fördern. Hier haben wir einige Tipps für Sie zusammengefasst:
 

  • Sprechen Sie mit Ihren Kind in IHRER SPRACHE. Ein festes sprachliches Fundament ist die Grundlage zum erfolgreichen Erlernen weiterer Sprachen.
  • LESEN Sie oft mit Ihrem Kind. Dadurch entsteht bei Ihrem Kind Interesse an Sprache.
  • Lieder, Reime, Gedichte, Zungenbrecher, Witze, ... sind eine weitere gute Möglichkeit zur sprachlichen Förderung.
Sie finden eine Auswahl an Liedern, Reimen, Gedichten,... in der Elternzeitung, die sie monatlich in der Gruppe Ihres Kindes erhalten. Ihrem Kinder wird es bestimmt Freude bereiten, die schon bekannten Inhalte auch zu Hause zu hören. Weitere Ressourcen finden Sie auch in Hülle und Fülle in Büchern oder im Internet. Fragen Sie gerne unsere erfahrenen Pädagogen nach Tipps!


 
 
BILINGUAL EDUCATION
 
Successful bilingual education in one of our most important goals in our kindergarten. Rhymes, songs and poems are used to dive deeper into a topic and to help nurture your child´s language development. You can use simple techniques to help your child in this area as well. We have put together a few tips for you:
  • Speak to your child in YOUR LANGUAGE. A strong verbal foundation is the basis to learning a new language successfully.
  • READ to your child often. This will develop an interest in language.
  • Songs, rhymes, poems, tongue twisters, jokes,... are a great way to expand language skills.
You can find a selection of songs, rhymes, poems,... in the Elternzeitung, which is ready for you to pick up every month in your child´s group. It will be a delight for your child to listen to those known contents at home as well. Further resources you´ll find in books or on the internet. Ask our experienced teachers for tips as well!


Mit traurigem, aber dankbarem Herzen verabschieden wir uns von unserer langjährigen Freundin, Mitarbeiterin und pädagogischen Leitung Katharina Poinstingl! Frau Poinstingl wird gemeinsam mit Ihrer Familie nach Juba, Südsudan ziehen, wo ihr Mann Florian Poinstingl als Pilot für die Organisation MISSION AVIATION FELLOWSHIP arbeiten wird und mithelfen wird, Hilfsgüter und medizinisches Personal in entlegene Teile des Landes zu befördern. Frau Poinstingl ist seit dem Jahr 2002 in Kindergarten Arche Noah tätig und übernahm ab 2005 die pädagogische Leitung. Wir sind sehr dankbar für ihre wunderbare Arbeit in den vergangenen Jahren, ihren Einsatz und ihr Herz für diesen Kindergarten. Wir wünschen ihr für die Zukunft von Herzen alles Gute und Gottes reichen Segen!!

Frau Martina Leonardi (Krippe - Mäuschengruppe) wird mit Februar 2016 die pädagogische Leitung des Kindergartens übernehmen. Unterstützt wird sie dabei von Frau Tabea Kolensky (Kindergartenpädagogin). Frau Katharina Gierlinger wird ab dieser Zeit die Leitung der Mäuschengruppe übernehmen.

With a sad, yet thankful heart we say goodbye to a longstanding friend, co-worker and pedagogic director Mrs. Katharina Poinstingl! Mrs. Poinstingl will move to Juba, South Sudan with her family, where her husband Florian Poinstingl will work for the organization MISSION AVIATION FELLOWSHIP as a pilot. He will help transport relief supplies and medical staff to remote areas of the country. Mrs. Poinstingl has been working for Noah´s Ark Kindergarten since 2002 and took over the pedagogic directors position in 2005. We are very thankful for her wonderful work over the past years, her effort and her heart for this kindergarten. Kathi, with all our hearts we wish you all the best for the future and Gods richest blessings upon you!


Mrs. Martina Leonardi (nursery- Mäuschen) will take over the pedagogic directors position starting February 2016 with assistance from Mrs. Tabea Kolensky (kindergarten teacher). Starting then Mrs. Katharina Gierlinger will take over the leadership of Mäuschengruppe.

Interessante Seminare / Interesting seminars

mit Linda Forster & Cherie Anthony
"Loving Children God´s Way" vom 19. - 20. Februar 2016
(Freitag Abend 18-21 Uhr, Samstag von 9-17 Uhr)
Wo: VHS Haus der Begegnung in der Per-Albin-Hansson-Siedlung

"Loved to Life" Seminar vom 22. - 26. Februar 2016
jeweils von 9-17 Uhr
Wo: Mennonitische Freikirche, Hetzendorfer Str. 98

Weitere Informationen finden Sie auf den Flyern weiter unten!
You´ll find further information on the flyers below!