Copy
Technische Analyse zu Silber

Die Serie vom lachenden Hans: 30 Jahre Kookaburra

Wiesbaden, den 14.10.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,


in unserem heutigen Newsletter finden Sie folgende Themen:

Der Jägerliest oder auch lachender Hans – in Australien werden sie Kookaburra – genannt. Ein Vogel aus der Familie der Eisvögel. Nicht zu verwechseln mit dem eigentlichen Eisvogel, der meist blau-orange gefärbt ist. Kookaburras sind große und bis zu 48 cm lange Vögel und haben braun-graues und weißliches Gefieder. The Perth Mint startete im Jahr 1990 die Münzserie Kookaburra. Im Jahr 2020 feiert sie ihr 30-jähriges Jubiläum mit der 1 Unze Silber Kookaburra 2020. Lassen Sie sich diese besondere Münze nicht entgehen. Zum Beitrag

Wir sind im Fernsehen: SWR3 ist zu Gast bei Goldsilbershop.de für den Beitrag „Wenn das Geld immer weniger wird – Sparen in Zeiten von Negativzinsen“ vom 10.10.2019. Schauen Sie doch mal rein.

Der heutige Marktkommentar beschäftigt sich mit den Eingriffen der US-Notenbank in den Geldmarkt und mit den Marktzinsen.

In seiner heutigen technischen Analyse beschäftigt sich Chefökonom Markus Blaschzok mit den aktuellen Entwicklungen des Edelmetalls Silber und gibt einen Ausblick auf mögliche, zukünftige Entwicklungstendenzen.
 
Viel Spaß bei der Lektüre unseres heutigen Newsletters.
Ihr

Tim Schieferstein
Tim Schieferstein
Geschäftsführer

Tim Schieferstein

Wir feiern den lachenden Hans: Mit einer 30-jährigen Jubiläumsausgabe

Dieser Eisvogel ist eine wahre Frohnatur. Sein Ruf erinnert an das Gelächter von Menschen, daher auch sein Zweitname. „The laughing Jack" oder „der lachende Hans". Die Rede ist vom Australian Kookaburra. Wer diesen lustigen Gesellen bereits auf einer Silbermünze kennt, darf sich jetzt über die 30-jährige Jubiläumsausgabe der Kookaburra-Münzserie freuen. Nicht nur für Sammler ein ganz besonderes Prachtstück: 1 Unze Silber Kookaburra 2020.

Das Avers zeigt einen rufenden Kookaburra auf einem Dachgiebel sitzend. Im Hintergrund erkennt man die aufgehende Sonne. Die umlaufende Beschriftung der Motivseite nennt den Namen der Münzserie „AUSTRALIAN KOOKABURRA", den Hinweis auf das Jubiläum „30TH ANNIVERSARY", das Feingewicht „1 oz" und den Feingehalt „9999 SILVER".

Das Revers der 1 Unze Silber Kookaburra 2020 Jubiläumsmünze zeigt das Kookaburra-Motiv der Erstausgabe aus dem Jahr 1990, darüber ist das Porträit der königlichen Hoheit Queen Elizabeth II. in verkleinerter Form zu sehen. Weiterhin erkennt man die Jahresangaben 1990 und 2020, da die Münze seit 1990 geprägt wird. Am Münzrand befindet sich die Inschrift „ELIZABETH II", das Ausgabeland „AUSTRALIA" und der Nennwert der Münze „1 DOLLAR".

Die australische Prägestätte The Perth Mint feiert im Jahr 2020 das 30-jährige Jubiläum ihrer Kookaburra-Münzserie.

Die Silbermünze ist weltweit limitiert auf eine Menge von 500.000 Exemplaren! Lassen Sie sich die 1 Unze Silber Kookaburra 2020 nicht entgehen.
Jetzt 1 Unze Silber Kookaburra 2020 sichern >>>

SWR3 zu Gast bei Goldsilbershop.de: Wenn das Geld immer weniger wird – Sparen in Zeiten von Negativzinsen

Wie kann man heutzutage eine renditestarke Geldanlage finden? Früher hat Sparen noch Spaß gemacht, denn Sparen war vor allem einfacher. Aber diese alten Sparmodelle fallen jetzt nach und nach weg. Heute bekommt man für seine Investion auf dem Bankenmarkt nur noch marginal Zinsen oder sogar Negativzinsen. Also was tun? Auf diese Frage geht der Beitrag auf SWR3 „Wenn das Geld immer weniger wird – Sparen in Zeiten von Negativzinsen“ vom 10.10.2019 näher ein. SWR3 ist zu Gast bei Goldsilbershop.de – im Gespräch mit unserem Prokuristen Thomas Hellener – für die Sendung "ZUR SACHE! Rheinland-Pfalz".
 
Jetzt Beitrag in der SWR3-Mediathek anschauen
Am 22.10.2019 findet um 17:30 Uhr das nächste Webinar mit Chefökonom Markus Blaschzok statt – Sie können sich dafür hier kostenlos anmelden und exzellente Marktinformationen zu Edelmetallen aus erster Hand erhalten. Gerade im jetzigen Kursumfeld hat er Interessantes für Ihre Anlageentscheidungen zu berichten.
Marktkommentar

Niederländische Notenbank warnt: Gold wird nach Zusammenbruch als Währungsanker benötigt!

In den letzten Wochen hatten wir bereits über die Eingriffe der US-Notenbank in den Geldmarkt mittels Repo-Geschäfte berichtet. Es kam zu einem Liquiditätsengpass am Interbankengeldmarkt, sodass die US-Notenbank hunderte Milliarden in die Hand nehmen musste, um einen Anstieg der kurzfristigen Zinsen zu verhindern. Da diese Käufe noch bis in das nächste Jahr laufen sollen, betonte US-Notenbankchef Jerome Paul mehrmals während eines Interviews vergangene Woche, dass es sich bei den Eingriffen am Zinsmarkt „in keiner Weise um ein QE-Programm“ handeln würde. Weiterlesen...

Gesamten Beitrag lesen >>>

Technische Analyse zu Silber


Silber zurück in seiner Handelsspanne

Terminmarkt: Nach Preisrückgang zeigt Silber relative Stärke

Die Netto-Shortposition der Big 4 reduzierte sich von 53 auf 47 Tage der Weltproduktion und die der Big 8 reduzierte sich von 78 auf 77 Tage. Der Preis stieg um 48 US-Cent an und der CoT-Index fiel nur um einen Punkt, was leichte relative Stärke offenbart. Auf der anderen Seite wurde die Positionierung bei den großen vier Händlern nicht ausgeweitet, sondern leicht reduziert, was diese Stärke teilweise relativiert. Im großen Bild zeigen die Daten deutlich, dass die Bereinigung am Terminmarkt gerade erst begonnen hat. Fast alle Spekulanten setzten weiterhin auf einen steigenden Silberpreis. Beispielsweise liegt der CoT-Index für die Positionierung der Kleinspekulanten mit 100 Punkten völlig im Verkaufsbereich. Weiterlesen...

Jetzt die komplette technische Analyse lesen >>>
Zum Vergrößern hier klicken

Die Marktteilnehmer sind immer noch sehr bullisch und es zeigt sich leichte relative Stärke zur Vorwoche und zum Vormonat.
Jetzt die komplette technische Analyse lesen >>>
YouTube
Facebook
Email
Website
Copyright © 2019 SOLIT Management GmbH, alle Rechte vorbehalten.