Copy
Technische Analyse zu Silber

Gold und Silber bringt das neue Jahr 2020

Wiesbaden, den 16.12.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

in unserem heutigen Newsletter finden Sie folgende Themen:

So schnell ist das Jahr 2019 wieder vorbei. Weihnachten ist nicht mehr weit und es ist wieder einmal an der Zeit Danke zu sagen. Zum Beitrag

Pancakes schmecken nicht so gut ohne diesen berühmten Sirup. Den Ahornsirup. Wie er hergestellt wird und welche berühmte Münze wir dazu vorstellen, erfahren Sie im Beitrag. Mehr dazu

Sie ist eine der weltweit besten Anlagemünzen. In Silber gibt es sie bereits mit dem Prägejahr 2020 von der Prägestätte South African Mint. Um welche Münze handelt es sich? Zum Artikel

Die Aufzeichnung des Markt-Webinars für Dezember mit Chefökonom Markus Blaschzok ist online! Erfahren Sie im Webinar etwas über die Repokrise und den Aktienmarkt sowie aktuelle Infos zum Marktgeschehen. Zum Markt-Webinar

Im heutigen Marktkommentar geht unser Chefökonom Markus Blaschzok auf den Brexit und das Pfund ein und analysiert die Repokrise bei der US-Notenbank. Mehr dazu

In seiner heutigen technischen Analyse beschäftigt sich Markus Blaschzok mit den aktuellen Entwicklungen des Edelmetalls Silber und gibt einen Ausblick auf mögliche, zukünftige Entwicklungstendenzen. Zum Beitrag
 
Viel Spaß bei der Lektüre unseres heutigen Newsletters.
Ihr

Tim Schieferstein
Tim Schieferstein
Geschäftsführer

Tim Schieferstein

Allüberall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein blitzen...


...und droben an dem Himmelsthor, sah mit großen Augen das Christkind hervor... Ja, so schnell ist das Jahr vorbei und es weihnachtet wieder sehr.

Mit diesem letzten Newsletter möchten wir uns bei Ihnen für dieses grandiose Jahr 2019 bedanken und Ihnen frohe und entspannte Festtage wünschen. Lassen Sie mit Ihren Liebsten das alte Jahr mit einem guten Rutsch ausklingen und seien Sie gespannt auf das neue Jahr 2020.

Unser Jahr 2019 endet mit einem für uns zwar erfreulich hohen Bestellaufkommen, aber stellt uns in diesem Zusammenhang vor logistische Herausforderungen. Die politischen Änderungen und neuen gesetzlichen Regelungen stellen uns auf eine Geduldsprobe. Falls Sie aktuell davon betroffen sind und noch auf eine Bestellung warten, möchten wir nochmals betonen, dass wir weiterhin mit Hochdruck daran arbeiten.

Bestellungen, die uns in den letzten zwei Wochen des Jahres erreichen, werden wir mit hoher Wahrscheinlichkeit erst im neuen Jahr ausliefern – vorraussichtlich wird dies in der zweiten Kalenderwoche 2020 der Fall sein.

Wir bedanken uns für Ihre Geduld und das Vertrauen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein erfolgreiches, glückliches und gesundes neues Jahr 2020.

Glänzender Jahresbeginn mit der 1 Unze Maple Leaf 2020

Die Legende besagt, dass einem Jäger der nordamerikanischen Indianer bei der Heimkehr ein süßer, aromatischer Duft in die Nase stieg. Dieser Duft kam von der Kochstelle seiner Frau, die mit Regenwasser aus einem ausgehöhlten Ahornbaum kochte. Als das Essen auch so schmeckte, wie es roch, war der Zusammenhang schnell klar: Der Ahornsirup war entdeckt und konnte aus der Rinde gewonnen werden. Heutzutage werden die Ahornbäume so angebohrt, dass der Baum keinen Schaden nimmt. Der Saft wird in direkt am Baum angebrachten Eimern aufgefangen und dann zu Sirup gekocht. Wenn auch Sie Kanada und den Ahornsirup mögen, wie wäre es mit einem süßen Goldstück?

1 Unze Gold Maple Leaf 2020

Auf dem Avers der 1 Unze Maple Leaf 2020 ist das berühmte Ahornblatt abegbildet. Umlaufend ist die Goldmünze mit dem Ausgabeland „CANADA“, dem Feingehalt „9999 FINE GOLD“ und dem Gewicht „1 OZ OR PUR“ geprägt. Das kleine Ahornblatt über dem Gewicht und die radialen Linien als Münzhintergrund sind Sicherheitsmerkmale und schützen die Münze so vor Fälschungen.

Auf dem Revers ist das Portrait der Queen Elizabeth II. abgebildet. Über dem Portrait ist „ELIZABETH II“ eingeprägt und unterhalb der Nennwert „50 DOLLARS“ und das Prägejahr „2020“.

Die Goldmünze Maple Leaf 2020 ist eine stabile Sachwertanlage in Gold, die nicht von einer Inflation abhängig ist und gleichzeitig neben dem hohen Materialwert auch einen entsprechenden Sammlerwert hat. Sie gehört seit Jahren zu den meistverkauften und beliebtesten Goldmünzen, die Anleger für ihr Portfolio kaufen.

Beginnen Sie das neue Jahr mit einem Stück goldenes Kanada in Form einer Goldmünze.
Jetzt die 1 Unze Gold Maple Leaf 2020 sichern >>>

Weltweit beste Anlagemünze erhältlich: 1 Unze Silber Krügerrand 2020

Er war der Präsident der damaligen Zuid-Afrikaansche Rebubliek (ZAR) und entdeckte das erste Gold in der Nähe von Johannesburg – Paul Kruger. Der Ursprung der bekannten Krügerrand-Münzen ist auf Paul Kruger zurückzuführen. Er ließ das erste südafrikanische 1 Pond Goldstück 1892 prägen. 1961 wurde dieses unter der Bezeichnung „Rand“ geprägt. Ein 2-Rand Goldstück entsprach dem englischen 1-Pfundstück. Diese wurden bis 1983 geprägt – samt dem bekannten Springbock und sind bis heute noch offizielles Zahlungsmittel in Südafrika. Mit dem Prägejahr 2020 kommt die Krügerrand ins 53. Jahr. Von der Prägestätte South African Mint stammt die

1 Unze Silber Krügerrand 2020

Das Avers weist das charakteristische Motiv des Springbockes, welches die Krügerrandmünzen seit 52 Jahren ziert, auf. Bei der 1 Unze Silber Krügerrand 2020 Stempelglanz ist links und rechts neben dem Springbock der Jahrgang „2020“ zu sehen, am oberen Rand steht der Name der Münze „KRUGERRAND“. Am unteren Ende erkennt man (auf Afrikaans und Englisch) die Größe und den Feingehalt „FYNSILWER 1 OZ FINE SILVER“ und den Nennwert der Münze „R1“, ebenfalls ein Novum, da der goldene Krügerrand keinen Nennwert trägt.

Das Revers zeigt das Portrait von Paul Kruger sowie den Namen des Ausgabelandes in Afrikaans „SUID-AFRIKA“ und Englisch „SOUTH AFRICA“.

Die südafrikanische Silbermünze mit der traditionellen Springbock-Antilope als Motiv ist der perfekte Einstieg für die Anlage in Krügerrand-Münzen und schreibt ein neues Kapitel in der bisherigen Erfolgsgeschichte des Krügerrand. Die Krügerrand-Münzen sind die weltweit beliebtesten Bullionmünzen.

Sichern Sie sich eine dieser seit Jahren beliebten und stabilen Anlagemünze.
 
Jetzt die 1 Unze Silber Krügerrand 2020 sichern >>>

Markt-Webinar mit Markus Blaschzok: Aufzeichnung für Dezember online

Themen des Webinars:

► Korrektur am Edelmetallmarkt setzt sich fort
► Aktienmarkt gestützt – Goldmarkt gedrückt
► Repokrise – offizielles QE4 ante portas?
► Notenbanken wollen mehr Inflation um jeden Preis
► Chart- und Terminmarktanalyse zu den Edelmetallen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei unserem Markt-Webinar!

Alle weiteren Aufzeichnungen der Webinare mit Markus Blaschzok, finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal.
 
Jetzt Webinar ansehen >>>
Marktkommentar

Pfund Sterlingsilber trotz Brexit kaufen!

Nach dem vernichtenden Sieg der Konservativen über die Sozialisten in England, ist der Brexit der Angelsachsen nun so gut wie in trockenen Tüchern. Die Annäherung an die USA, mit Ablehnung der Selbstaufgabe und Auflösung in einer zunehmend zentralistisch und totalitär geprägten EU, wird der Wirtschaft auf der Insel im Vergleich zur EU einen deutlichen Schub verleihen und somit Arbeitsplätze und Wohlstand sichern. Weiterlesen...

Zum Vergrößern hier klicken

Während das Pfund von 1,71 USD auf 1,21 USD fiel, stieg der Goldpreis in Pfund um 84 % an.
 
Gesamten Beitrag lesen >>>

Repokrise - US-Notenbank flutet Märkte mit Geld um Crash zu verhindern

Die von uns erwartete Weihnachtsrallye am Aktienmarkt läuft, nachdem die erste Phase eines Handelsdeals der USA und China vermeintlich unter Dach und Fach ist. Trump will keine neuen Zölle auf chinesische Importe erheben und die im September gestarteten Zölle halbieren, während alle anderen unverändert bleiben und man sofort mit den Verhandlungen zu einer zweiten Phase eines Handelsdeals beginnen wolle. Damit haben Händler weiterhin einen Grund ein Gerücht am Aktienmarkt zu kaufen und die Rallye kann sich fortsetzen. Weiterlesen...

Zum Vergrößern hier klicken

Die Bilanzsumme der US-Notenbank wird bis Mitte nächsten Jahres womöglich wieder auf 4,5 Billionen US-Dollar anschwellen.
 
Gesamten Beitrag lesen >>>

Technische Analyse zu Silber – Alt

Terminmarkt: Trotz Preisrückgang ist das Sentiment immer noch bullisch

Die Netto-Shortposition der Big 4 reduzierte sich von 45 auf 41 Tage der Weltproduktion und die der Big 8 reduzierte sich von 82 auf 78 Tage. Der Preis fiel zur Vorwoche 50 um 43 US-Cent und der CoT-Index stieg um 8 Punkte, was neutral ist. Berücksichtigt man die Eindeckung bei den Big 4, so müsste man von einem fundamentalen Überangebot als Ursache der Preisschwäche in den letzten Monaten ausgehen. Insgesamt haben sich die CoT-Daten zur Vorwoche im Rahmen des Preisrückgangs leicht verbessert. Zum Vormonat November zeigt sich Neutralität - auch hier gibt es nichts Besonderes zu sehen. Im großen Bild zeigen die Daten jedoch klar, dass die Bereinigung am Terminmarkt erst zu einem Drittel oder erst einem Viertel abgeschlossen ist. Weiterlesen...

Jetzt die komplette technische Analyse lesen >>>
Zum Vergrößern hier klicken

Der CoT-Index für Silber ist mit 41 Punkten im neutralen bis bärischen Bereich.
Jetzt die komplette technische Analyse lesen >>>
motionmailapp.com
YouTube
Facebook
Email
Website
Copyright © 2019 SOLIT Management GmbH, alle Rechte vorbehalten.