Der QM Düttmann-Siedlung-Newsletter zur Adventszeit.

PORTRÄT DES JUGENDCLUBS DREHPUNKT
Die (zu) kurze Rampe


Die komplexe Beziehung der Minderjährigen der Düttmann-Siedlung zu ihrem Jugendclub spiegelt die vielen Herausforderungen bei der Integration in Deutschland. Er ist für die zahlreichen Jugendlichen sicherer Hafen und Hassobjekt zugleich. Er weckt Hoffnungen, die er manchmal nicht halten kann. Porträt einer Institution die vom Graefe-Kiez nicht wegzudenken ist, aber deren aktuelle Schließung die Chance bietet, eine komplexe Frage neu zu denken: Wie schafft man Integration? Weiterlesen...

BERICHT
Spaziergang zwischen den Kiezen

Am vergangen Samstag wurde wieder einmal in Kreuzberg demonstriert. Bzw. ging man für die gute Sache spazieren. Der vorläufige Höhepunkt der Netzwerk-Kampagne gegen Gewalt, Delinquenz und Diskriminierung versammelte ca 100 Leute und führte vom Werner-Düttmann-Platz zum Zickenplatz und wieder zurück. Und hoffentlich führt er den Düttmann- und den Graefe-Kiez ein Stück mehr zusammen, glaubt man den Stimmen, die während des Spaziergangs zu hören waren. Eingefangene Gespräche lassen es hoffen...     Weiterlesen

BERICHT
Wo Weihnachtsmärkte entstehen

Die Adventsmarkt auf dem Werner-Düttmann-Platz steht bevor, wir gucken uns an, wie er zu Stande kam: in der Sitzung des Aktionsfonds vom 21.9.16. Einblick in die Kulissen der sozialräumlichen Arbeit des Quartiersmanagements. Der Glaube an den Weihnachtsmann ist durch diesen Beitrag nicht gefährdet. Weiterlesen...

FRÜHER IM VIERTEL
Bruno, Fotograf aus der Böckhstr. 25

Ein Rückblick in die 20er Jahre, in die Böckhstrasse. An der Nummer 25 hatte Bruno Scheufelein, sein "Atelier für Innenaufnahmen". Einer der ersten Fotografen Berlins spezialisierte sich auf Schulklassen und Fotomontagen. Mehr über diese visuelle Rarität, von Astrid Kuckartz entdeckt, die auf ihrem Blog S59berlin über die Geschichte des Graefekiez schreibt, gibt es hier.
Kommende Termine
Weihnachtsmarkt am Düttmann-Platz
Am 9.12.16 findet von 14 bis 20 Uhr ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt am Werner-Düttmann-Platz statt. Eine Mischung aus klassischem Weihnahtsmarkt und Nachbarschafts-Zusammenkunft, für Kinder gibt es Pop-Corn, Zuckerwatte und ein Glücksrad, mit dem man fast immer Glück hat.

StickClub
Sticken, Stricken, Nähen und Weben kann man immer freitags zwischen 14 und 17 Uhr in der Dütti-Werkstatt (Urbanstraße 48F am Werner-Düttmann-Platz)

Bildungsbaum e.V.
Offene Vereinssitzung des Nachbarschaftsvereins am 12.12. um 18.30 Uhr in der Dütti-Werkstatt (Urbanstraße 48F am Werner-Düttmann-Platz)
Urheberrechte © Kiezredaktion QM-Düttmann-Siedlung.

Unsere Mail-Adresse:
qm-duettmann-siedlung@nachbarschaftshaus.de

Unsere Post-Adresse:
Quartiersmanagement Düttmann-Siedlung
Jahnstr. 4, 10965 Berlin

Vorschlag für ein Thema oder Artikel?
qm-redaktion@nachbarschaftshaus.De

Kein Newsletter mehr?
Einstellungen ändern oder abbestellen

Newsletter weiterempfehlen?
Hier ein Link zum Abonnieren
 






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Quartiersmanagement Düttmann-Siedlung · Jahnstraße 4 · Berlin 10967 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp