Copy
Nicht richtig dargestellt? Klicken Sie hier.

Liebe Leserinnen und Leser 

Ich übe einen sehr spannenden und in jeder Hinsicht herausfordernden Job aus. Aber was denken Sie: Wo liegt die grösste Herausforderung in meinem Alltag als Organisationsberater: in der Beratung von sogenannten A-, von B- oder von C-Unternehmen/Organisationen? Grundsätzlich ist die Beratung in jedem Fall eine Herausforderung. Die Unterschiede aber sind gross. In der Beratung von A-Unternehmen sind einerseits die Erwartungen seitens der Kunden an mich hoch (man ist nicht mit einem «gut genug» zufrieden), anderseits bin ich als externer Berater auch «Teil des Erfolges» dieser Organisationen. Bei den B-Unternehmen liegt die Herausforderung eher in der Umsetzung der gewünschten oder nötigen Beratungsthemen – weil sich das Unternehmen oft in einer Komfortzone befindet und somit «beratungsresistent» ist. Bei den C-Unternehmen erlebe ich zweierlei Herausforderungen: eine emotionale («Wie ist eine solche Situation überhaupt noch möglich heutzutage?», denke ich) und eine, die mit der Frage «Wo fangen wir an?» verbunden ist, weil die Baustellen in diesen Organisationen zahlreich sind. In allen Situationen habe ich grosse Freude an meiner Arbeit – sehr wahrscheinlich habe ich einen der schönsten Berufe überhaupt.

 

Business Excellence ist...

... wenn Sie als Kunde/Kundin jederzeit merken, dass Sie im Zentrum stehen

... wenn Sie auf der Suche nach Ihrer Ansprechperson in einem Unternehmen, einem Hotel, in einer Schule usw. von den vorbeigehenden Mitarbeitenden gefragt werden: «Kann ich Ihnen helfen»?

... wenn die Mitarbeitenden einer Bildungsinstitution mir sagen, dass sie mit ihrer Aufgabe einen gesellschaftlichen Beitrag leisten – und ihre Augen dabei glänzen

... wenn eine Führungsperson alles daransetzt, nur die besten Mitarbeitenden zu rekrutieren

... wenn eine Führungsperson sich als Dienstleisterin versteht

... wenn eine Geschäftsleitung Probleme und Konflikte offen thematisiert und diskutiert

... wenn die Werte einer Organisation nicht nur schöne Absichten in einem Leitbild sind, sondern jeden Tag auf allen Stufen spürbar gelebt werden

 

Auf Wunsch vieler Leserinnen und Leser habe ich alle bisherigen Beiträge zur Frage «Business Excellence ist…» hier zusammengefasst. Viel Spass beim Lesen!

aus der Praxis

Ein einfaches und effektives Kommunikationskonzept

Kommunikation ist per se eine schwierige Angelegenheit. Wer muss informiert werden? Wer benötigt wann welche Information? Wie kommuniziere ich effektiv und effizient? Bei der Gestaltung einer effektiven und effizienten internen und externen Kommunikation kann ein einfaches Instrument, das Kommunikationskonzept, hilfreich sein. Es klärt folgende Punkte:

Was?
(Inhalt)
Durch wen?
(Absender)
An wen?
(Empfänger)
Wann?
(in welcher Periodizität)
Womit/Wie?
(über welche Kanäle)

Vergessen Sie dabei zwei Sachen nicht:
1) Der Absender ist für die Kommunikation verantwortlich (nicht der Empfänger).
2) Messen Sie regelmässig (mittels Umfragen, Mitarbeitergesprächen usw.) die Wirkung der Kommunikation.

aus der Theorie

Personalpolitik

Die Personalpolitik ist ein normatives Instrument des Personalmanagements. Sie definiert die Sicherung, Pflege und Entwicklung der personellen Ressourcen einer Organisation. Das Ziel der Personalpolitik ist die produktive Leistungserbringung durch das Personal im Interesse der langfristigen Weiterentwicklung des Unternehmens, wobei die Erwartungen der Mitarbeitenden berücksichtigt werden.

Personalstrategie

Die Personalstrategie ist eine Teilstrategie der Unternehmensstrategie. Sie berücksichtigt die Grundsätze der Personalpolitik und definiert die mittel- und langfristigen Ziele im Bereich der personellen Ressourcen. Dabei beantwortet sie Fragen wie: Was ist der Beitrag der personellen Ressourcen zur Erreichung der Unternehmensstrategie? Wo müssen wir uns im Bereich der personellen Ressourcen weiterentwickeln?

es ist Zeit sich weiterzubilden

Wir bieten Weiterbildungsmöglichkeiten zu den Themen Business Excellence, interne/r EFQM-Assessor/in, Prozessmanagement und Management an. Sie finden alle Weiterbildungsangebote hier.

hier können wir weiterhelfen
ein Ausblick

Im nächsten Newsletter werden wir wieder über Praktiken von A-, B- und C-Unternehmen berichten. Und falls Sie gerne mit uns über ein Managementthema diskutieren möchten, melden Sie sich hier.

Freundliche Grüsse,

Libero Delucchi

Copyright © 2019 LD Organisationsberatung, All rights reserved.


Möchten Sie weniger Informationen von uns?
Sie können Ihre Einstellungen aktualisieren oder sich abmelden vom Newsletter.

Email Marketing Powered by Mailchimp