Copy
Engagiert in Thüringen
 
Wir informieren über aktuelle Termine, Ausschreibungen und Fördermöglichkeiten sowie Weiterbildungsangebote für ehrenamtlich Engagierte in Thüringen. Wir berichten über die Anerkennung von gemeinnützigem und gemeinschaftlichem Engagement und über Projekte der Thüringer Ehrenamtsstiftung. Der Newsletter erscheint monatlich.

Thüringen beim bürgerschaftlichen Engagement vorn

Am 16.09.2021 wurden die länderspezifischen Ergebnisse des im Frühjahr dieses Jahres veröffentlichten fünften Deutschen Freiwilligensurveys bekannt gemacht. Ergebnis: In Thüringen liegt der Anteil derer, die sich bürgerschaftlich engagieren (40,8%), über dem Bundesdurchschnitt (39,7%) und unter den ostdeutschen Ländern hat Thüringen die Nase vorn. Der Vergleich mit den vorangegangenen Befragungen zeigt, dass das bürgerschaftliche Engagement in Thüringen seit 1999 (26,5%) kontinuierlich zugenommen hat. Auch beim Anstieg des Engagements über die letzten 20 Jahre sticht Thüringen mit 14,3% hervor.

Schlusslicht ist Thüringen beim Anteil derer, die potenziell bereit wären, sich zu engagieren, dies aber (noch) nicht tun – und auch das ist positiv. „Das bedeutet, dass das Engagementpotenzial in Thüringen besonders effektiv ausgeschöpft wird. Dies spricht für die Engagementförderung im Freistaat, bei der die Thüringer Ehrenamtsstiftung mit federführend ist“, freut sich deren Vorstandsvorsitzender, Frank Krätzschmar. „Auch die Freiwilligenagenturen und die Ehrenamtsbeauftragten der Gebietskörperschaften leisten hier hervorragende Arbeit.“

Die Schaffung einer Infrastruktur zur Stärkung der Nachhaltigkeit des Engagements ist eine zentrale Aufgabe der Thüringer Ehrenamtsstiftung. Die thüringenspezifischen Ergebnisse der Länderauswertung finden Sie hier.

Der 5. Deutsche Freiwilligensurvey ist hier nachzulesen.

"Gemeinsam engagiert"
- Auszeichnung für soziales Unternehmertum

Am 8. September 2021 hat die Thüringer Ehrenamtsstiftung die Auszeichnung "Gemeinsam engagiert" in der Festhalle Sollstedt verliehen. Im Rahmen des Projektes "Gemeinsam Unternehmen" wurden dabei erstmalig Thüringer Unternehmen ausgezeichnet, die sich durch besonderes Engagement hervortun. Ausgezeichnet wurden folgende Unternehmen: Landwirtschaft Körner GmbH & Co. Betriebs KG; Bildungs-Partner-Meiningen BPM UG; Marelli Automotive Lighting Brotterode GmbH; Volimea GmbH & Co. KG und das Autohaus Domann.

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht zur Preisverleihung in Sollstedt.

Thüringer Engagement Botschafter 2022 gewählt

Die kommenden Thüringer Engagement Botschafter in den Kategorien "Einzelperson", "Kommunales Wahlamt" und "Unternehmen" stehen fest - für die Preisträgerinnen und Preisträger hat sich vor einer Woche die Jury in einer gemeinsamen Sitzung entschieden. Die zukünftigen Botschafter werden am 5. November 2021 zur Thüringen Gala im Steigerwaldstadion Erfurt geehrt.

Thüringer des Monats September

Horst Weinberg aus Bad Liebenstein ist Thüringer des Monats September. Auf dem Altenstein gilt er als Institution: Horst Weinberg empfängt vom Frühjahr bis zum Herbst nahezu täglich die Besucher im Informationszentrum seines Fördervereins. Aber nicht nur ideell unterstützt der Verein die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten. Mehr als 100.000 Euro Spenden haben Horst Weinberg und seine Mitstreiter gesammelt und damit geholfen, dass die Gäste heute historische Parkarchitekturen wie das Chinesische Häuschen wieder erleben können.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag des MDR.
Nachrichten / Meldungen

Dr. Thomas Gensicke zum Thema Engagementförderung in Ostdeutschland

Die Stiftung Bürger für Bürger hat ein Interview mit Dr. Thomas Gensicke zum Thema Engagementförderung in Ostdeutschland geführt. Dr. Thomas Gensicke ist Teil des Forschungsteams, das mit der Stiftung Bürger für Bürger in Kooperation mit der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt die Studie „Engagementförderung in Ostdeutschland“ erarbeitet.

Die Ergebnisse der Studie "Ehrenamtliches Engagement im ländlichen Raum - am Beispiel Thüringens", die Dr. Gensicke im Auftrag der Thüringer Ehrenamtsstiftung durchgeführt hat sind im Kompaktbericht hier nachzulesen.

Deutscher Nachbarschaftpreis 2021

Herzlichen Glückwunsch an das Projekt "Kultur am Fenster" aus Greiz - den Landessieger beim Deutschen Nachbarschaftpreis 2021 ist.
Das Projekt "Kultur am Fenster" bringt Theater, Tanz, Szenische Lesungen und Musik zu den Greizer:innen nach Hause – vor allem zu denen, die durch die Coronamaßnahmen kaum Möglichkeiten hatten und haben, mit der Außenwelt in Kontakt zu treten. Die Initiative des Greizer Theaterherbstes veranstaltet in regelmäßigen Abständen Kulturveranstaltungen in Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen und Kindergärten in den Nachbarschaften in Greiz.

30 Jahre erfolgreiche Landfrauenarbeit

Der Thüringer Landfrauenverband ist 30 Jahre alt. Er wurde 1991 in Ohrdruf gegründet. Heute zählt der Verband rund 2.600 Mitglieder und ist damit nach eigenen Aussagen der mitgliederstärkste Landfrauenverband in den neuen Bundesländern. "Die Landfrauen sind der Motor im ländlichen Raum", sagt Christine Schwarzbach, Hauptgeschäftsführerin des Landfrauenverbandes. "Ohne uns wären viele Dörfer um einiges ärmer. Die Landfrauen kümmern sich um alle Belange, die die Familien betreffen, ob es um Kinder, die Pflege der Älteren oder um Angebote für die Jugend geht." Gerade Thüringen mit seiner ländlichen Struktur profitiert vom Engagement der Frauen.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch und danke für das jahrzehntelange Engagement in verschiedensten Themenbereichen.
Temine / Save the Date

Abschlusskonferenz »Zivilgesellschaft im Digitalen Wandel«

Das Forum Digitalisierung und Engagement lädt ein zur Abschlusskonferenz »Zivilgesellschaft im Digitalen Wandel«. Die Konferenz wird als Hybridveranstaltung am 13. Oktober 2021 im Umweltforum in Berlin und virtuell stattfinden, d. h. es ist sowohl eine Präsenz- als auch eine Online-Teilnahme möglich.
Hier geht´s zur Anmeldung.
Ausschreibungen & Wettbewerbe

Engagiert für Klimaschutz

Die Bewerbungsphase für den B-B-E Ideenwettbewerb des Programms "ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ" hat begonnen. Bis zum 31. Dezember 2021 können sich engagierte Organisationen bewerben, die das Thema Klimaschutz im Engagementfeld zivilgesellschaftlicher Organisationen aktiv stärken und (weiter-)entwickeln möchten. Neben innovativen Ideen geht es insbesondere darum, (neue) Kooperationen und Synergien auf Verbands-, Vereins- und Organisationsebene auf den Weg zu bringen.

Thüringer Rose 2022

Die Thüringer Sozialministerin Heike Werner ruft dazu auf, Vorschläge für die Verleihung der „Thüringer Rose“ 2022 einzureichen. Mit dieser Auszeichnung wird besonderes ehrenamtliches und soziales Engagement gewürdigt. Genannt werden können alle Personen, die sich in Thüringen selbstlos für hilfsbedürftige Menschen einsetzen und ehrenamtlich soziale Arbeit leisten, zum Beispiel kranke Menschen oder Menschen mit Behinderungen betreuen, in Selbsthilfegruppen oder anderen sozialen Organisationen aktiv sind. Vorschläge sind bis 31. März 2022 schriftlich mit einer Begründung und Kontaktdatenhier einzureichen.

Und seitab liegt die Stadt - Förderprogramm für Literaturveranstaltungen im ländlichen Raum

Ein reiches kulturelles Leben ist für die Attraktivität des ländlichen Raums von großer Bedeutung. »Und seitab liegt die Stadt« ist ein Projekt der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und des Literarischen Colloquiums Berlin und fördert bundesweit literaturbezogene Veranstaltungen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in Orten mit weniger als 20.000 Einwohnern.
Noch bis zum 15.10.2021 ist eine Onlinebewerbung möglich.

MITWIRKEN – Das Förderprogramm für gelebte Demokratie

MITWIRKEN – Das Hertie-Förderprogramm für gelebte Demokratie sucht Projekte und Ideen, die gelebte Demokratie und gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken! Das Programm bietet eine Kombination aus Crowdfunding, Fördergeldern und anschließender Projektbegleitung.
Demokratie-Projekte können sich bis zum 17. November 2021 für den MITWIRKEN Crowdfunding-Contest 2022 bewerben.
© 2021 Thüringer Ehrenamtsstiftung
Schreiben Sie uns an: info@thueringer-ehrenamtsstiftung.de

Kein Newsletter mehr erhalten?
Hier die Optionen ändern oder den Newsletter abbestellen.






This email was sent to <<Email Adresse>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
Thüringer Ehrenamtsstiftung · Löberwallgraben 8 · Erfurt 99096 · Germany

Email Marketing Powered by Mailchimp