Copy
Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK)
02/2021
Logo der ÖPGK

Christina Dietscher Vorsitzende der Plattform


Mag.a Dr.in Christina Dietscher
Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Vorsitzende der ÖPGK
Die ÖPGK entwickelt sich immer mehr zu einer wichtigen Informationsdrehscheibe. Das gilt nicht nur in Krisenzeiten. Immer mehr Menschen müssen in ihrem täglichen Leben (teilweise sehr komplexe) Gesundheitsentscheidungen treffen. Dass gute, vertrauenswürdige und leicht zugängliche Gesundheitsinformation und –kommunikation dafür zentral ist, zeigt nicht zuletzt die Corona-Krise. Die ÖGPK unterstützt ihre engagierten Mitglieder in vielfacher Weise, dazu beizutragen, sodass immer mehr Menschen in Österreich bessere Chancen auf eine gute Gesundheitskompetenz erhalten. Ich freue mich, Ihnen eine neue Ausgabe unseres Newsletters zu präsentieren, und möchte Sie einladen, ihn im Rahmen Ihres Einflussbereichs weiter zu verbreiten. Herzlichen Dank!

Faktencheck: Coronavirus Impfen schützt!

Screen von Titelseite Faktencheck Coronavirus: Impfen schützt!
Bildschirm ©BMSGPK
Die wichtigsten Fakten rund um die Corona-Schutzimpfung sind ab sofort in einem handlichen Pocket-Folder des Gesundheitsministeriums zusammengefasst. Erklärt wird hier unter anderem, weshalb es einen Impfplan braucht oder welche Nebenwirkungen auftreten können. weiter>>


Aktivitäten unserer ÖPGK-Mitglieder

Sammelband „Frauengesundheit und Corona“ erschienen

Grafik zweier Frauen die sich mit Abstand zuwinken, zwischen ihnen wächst eine Blume.
Wiener Programm für Frauengesundheit ©Daniel Baretto
Das Wiener Programm für Frauengesundheit hat ein umfassendes Kompendium veröffentlicht, das die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Gesundheit von Frauen diskutiert. In 47 Beiträgen kommen Expert/-innen aus Wissenschaft und Praxis zu Wort, die ein vielschichtiges Bild der Krise in der Zeit Mitte März bis Mitte August 2020 zeichnen. weiter>>

Gute Gesundheitsinformation: Wie die Umsetzung in der Praxis gelingen kann

Beitragsbild Gute Gesundheitsinformation: Frau schreibt am Laptop
screen ©ÖPGK
Gesundheitstipps gibt es wie Sand am Meer. Doch woran erkenne ich gute und verlässliche Information? Und was braucht es in der Praxis bei der Erstellung? Die Empfehlungen „Gute Gesundheitsinformation Österreich“ der Österreichischen Plattform Gesundheitskompetenz bilden mit ihren 15 Qualitätskriterien einen hervorragenden Rahmen für verlässliche Gesundheitsinfos. Sie legen die Latte allerdings auch sehr hoch. Im Rahmen des Projekts „KomPat – Kompakte Gesundheitsinfos für kompetente Patient/-innen“ wurde an der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) eine Vorgangsweise entwickelt, um möglichst effizient kompakte, qualitätsgesicherte Gesundheitsinformationen für die Laienversorgung zu erstellen. Andrea Fried gibt in einem Artikel für das ÖPGK-Magazin „Von Guten Gesundheitsinformationen profitieren alle“ einen spannenden Einblick in das Projekt.
Hier können Sie das Magazin nachlesen


Bringen Sie sich ein! Seien Sie dabei!

Die ÖPGK lädt alle im Bereich Gesundheitskompetenz tätigen Organisationen ein, Mitglied der Plattform zu werden. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag, um die Gesundheitskompetenz der österreichischen Bevölkerung zu stärken – abgestimmt, effizient und sozial nachhaltig.
MITGLIED WERDEN


Aktuelles in der ÖPGK

Kursangebote zu Gesundheitskompetenz 2021

Pressefoto Was hab‘ ich? feiert rundes Jubiläum
Bildschirm ©FGÖ
Das Programm des Bildungsnetzwerks des FGÖ bietet Seminare, um wichtige Qualifikationen weiterzuentwickeln und Expertise auszubauen. Im aktuellen Programm sind zwei Veranstaltungen mit dem ÖPGK-Logo gekennzeichnet. Somit können an diesen pro Mitgliedsorganisation je eine Person kostenlos teilnehmen. Der erste Kurs findet bereits Mitte März statt bietet eine „Einführung in die leichte und einfache Sprache (21400106)“. Anfang Oktober soll ein Workshop unter dem Titel „Smart, digital und mobil – mobile Gesundheitskommunikation (21610102)“ die digitale Gesundheitskompetenz stärken. weiter>>


Neues im Wissenscenter

Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland: Studie vergleicht Erhebungen 2014 und 2020

Die Studie nimmt einen systematischen Vergleich zwischen den Ergebnissen der repräsentativen Erhebung aus dem Jahr 2014 und der aus dem Jahr 2020 vor. Der Zeitvergleich macht, dass sich das Muster bei der Verteilung der Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung wenig verändert hat, insgesamt aber während der sechs Jahre ein Verschlechterung der Gesundheitskompetenz eingetreten ist. weiter>>

D: Gesundheitskompetenz der Bevölkerung vor und während der Corona-Pandemie

Mit dem zweiten Health Literacy Survey Germany (HLS-GER 2) erfolgte eine erneute, methodisch weiterentwickelte Messung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland und ein Vergleich der Gesundheitskompetenz vor und während der Corona Pandemie. Diese Studie bestätigt die Verschlechterung der Gesundheitskompetenz in Deutschland und zeigt außerdem, dass die digitale Gesundheitskompetenz wie auch die Kompetenz im Bereich der Navigation in Deutschland sehr schwach ausgeprägt sind. Bei vielen der untersuchten Themen zeichnen sich während der Corona Pandemie leichte Verbesserungstendenzen ab; das gilt besonders für die digitale Gesundheitskompetenz. weiter>>

Pressestimmen

Website der Stadt Linz berichtet über ÖPGK-Mitgliederversammlung

Die Website der Stadt Linz www.linz.at zitiert die Sozialreferentin und Vizebürgermeisterin, Karin Hörzing, anlässlich der im Rahmen der 5. ÖPGK-Mitgliederversammlung erfolgten Auszeichnung des Ebelsberger Jugendzentrums „cloob“ zum „Gesundheitskompetenten Jugendzentrum“ mit folgenden Worten: „Den jungen Menschen in Ebelsberg steht hiermit ein, in der Vermittlung von Gesundheitskompetenz, hochqualifiziertes Jugendzentrum zur Verfügung. Ich bedanke mich beim gesamten Team für die Initiative“. Hier kann der Artikel „Ebelsberger „cloob“ ist gesundheitskompetenes Jugendzentrum“ vom 2. Dezember 2020 nachgelesen werden

Magazin tips.at berichtet über ÖPGK-Mitgliederversammlung

Unter dem Titel "Ebelsberger Jugendzentrum "cloob" ausgezeichnet" berichtete Karin Seyringer für das oberösterreichische Magazin www.tips.at über die Auszeichnung zum "Gesundheitskompetenten Jugendzentrum". Die Auszeichnung kann im Rahmen der 5. Mitgliederversammlung der ÖPGK am 20. November 2020 ein insgesamt acht Jugendzentren in ganz Österreich vergeben werden. Hier kann der Artikel "Ebelsberger Jugendzentrum "cloob" ausgezeichnet" vom 2. Dezember 2020 nachgelesen werden


Gesundheitskompetenz international

Gesundheitswerbung im Faktencheck

Um Bürger/-innen, Patient-innen und Verbraucher/-innen vor irreführender Gesundheitswerbung und falschen Gesundheitsinformationen zu schützen, hat die Verbraucherzentrale von Nordrhein-Westfalen ein neues Online-Portal initiiert. weiter>>

D: Was hab' ich? feiert rundes Jubiläum

Pressefoto Was hab‘ ich? feiert rundes Jubiläum
Pressefoto "Was habe ich?" ©Amac Garbe
Ein medizinischer Befund zu verstehen ist nicht einfach. Das Jubiläumsjahr 2021 hat "Was hab' ich?" zum Anlass genommen und eigene eigene Aktionswebsite veröffentlicht, die zum Mitmachen einlädt. Den Besucher/-innen werden 10 Aktionen samt nützlicher Hintergrundinformationen vorgestellt, mit denen sie zur Unterstützung kann - sei es durch aktives Engagement oder durch eine Spende. weiter>>


SAVE THE DATE

2. Cochrane Deutschland Symposium zum Thema Gesundheitskompetenz am 12.02.2021

Bild nennt Eckdaten der Veranstaltung
Das zweite Symposium von Cochrane Deutschland soll verschiedene Aspekte rund um das Thema Gesundheitskompetenz wissenschaftlich beleuchten: Wie suchen Menschen nach Informationen? Woher wissen sie, wie vertrauenswürdig diese sind? Wie müssen die Informationen dargestellt werden, damit sie nützlich sind? Ausgewählte Experten und Expertinnen betrachten das Thema dabei aus drei Perspektiven: der individuellen, der organisationalen sowie der Umsetzung in der Praxis. Alle Informationen finden Sie hier

Termine und Veranstaltungen

Österreich


MINI MED Veranstaltungsreihe (Webinare)
laufend, online

International


2. Cochrane Deutschland Symposium zum Thema Gesundheitskompetenz
12. Februar 2021, online

Online-Konferenz zur Kommunikation im Gesundheitswesen 2020 TEIL 2
15–16. April 2021, online


14. Europäische Konferenz für öffentliche Gesundheit
10–12. November 2021, online

 

Newsletter kuratiert von Jennifer Sommer.
Copyright © 2021 Koordinationsstelle ÖPGK, Fonds Gesundes Österreich, Gesundheit Österreich GmbH, Alle Rechte vorbehalten.

Sie erhalten dieses E-Mail, weil Sie sich für den ÖPGK-Newsletter angemeldet haben. Sie können sich jederzeit vom ÖPGK-Newsletter abmelden.
 

Möchten Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten?
Sie können sich hier abmelden.

Email Marketing Powered by Mailchimp